Schleswig-Holstein - Ausflugsziele

Die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Das am nördlichen Ende von Deutschland liegende Bundesland Schleswig-Holstein besitzt viele Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Freizeitangebote. Reizvoll ist aber auch die besonders flache Landschaft zwischen den beiden Küsten der Nordsee und der Ostsee, weshalb sich Marketingexperten einst den Spruch "Land der Horizonte" ausgedacht haben. Trotzdem gibt es mit der Holsteinischen Schweiz auch einige Erhebungen und in Bad Segeberg sogar einen Felsen.

Nachfolgend haben wir die schönsten und beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten dieses Bundeslandes aufgelistet, die allesamt lohnende Ziele für Tagesausflüge sind. Es handelt sich hierbei um eine Art Hitparade der Reiseziele, da jeder unter dem Punkt Abstimmung eine Stimme abgeben kann und damit die Reihenfolge der Auflistung von unseren Seitenbesuchern bestimmt wird.

Außerdem können von dieser Seite aus Hotels, Pensionen, Zimmer und Ferienwohnungen für die Reise in die norddeutschen Urlaubsregionen ausgesucht und gebucht werden. Hierzu einfach unter Hotels und Übernachtungen in Schleswig-Holstein nachschauen.

Die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein (1 - 12):

Lübeck: Königin der Hanse
Lübeck (37 mal gewählt)
Die ehemalige Hauptstadt der Hanse, auch Königin der Hanse genannt, besitzt eine sehr gut erhaltene Altstadt mit zahlreichen Baudenkmälern der Norddeutschen Backsteingotik und gehört deshalb zum UNESCO-Weltkulturerbe.
St. Peter-Ording
St. Peter-Ording (21 mal gewählt)
Deutschlands einzige Festlandgemeinde mit Badestrand am offenen Meer der Nordsee. Mit einer Breite von zum Teil mehr als 2 Kilometern, ist der Sandstrand die Hauptattraktion. Zudem besitzt St. Peter-Ording einen historischen Ortskern und eine ungewöhnlich natürliche Küstenlandschaft.
Nordseeinsel Sylt
Insel Sylt (21 mal gewählt)
Die berühmte Nordseeinsel ist den Deutschen lieb und teuer. An ihrem 40 km langen Sandstrand liegen die quirlige Urlauberstadt Westerland mit vielen Sport- und Freizeitangeboten sowie abgelegene Regionen mit ursprünglicher Natur und romantischen Ortschaften.
Holländerstädtchen Friedrichstadt
Friedrichstadt (14 mal gewählt)
Eine kleine außergewöhnliche Stadt, die im 17. Jahrhundert von Holländern erbaut wurde und heute mit ihren Backsteinhäusern im Renaissancestil und ihren Grachten zu den beliebtesten Touristenattraktionen des Landes gehört.
Ratzeburger Dom
Ratzeburger Dom (11 mal gewählt)
In der auf einer Insel liegenden Altstadt von Ratzeburg steht eine der ältesten erhaltenen Kirchen von Schleswig-Holstein. Der Dom beherbergt viele Kunstschätze und ist Mittelpunkt des Dombezirks, in dem sich mit Parkanlagen und barockem Herrenhaus nebst Museum noch weitere Sehenswürdigkeiten befinden.
Kiel
Kiel (10 mal gewählt)
Durch die maritime Atmosphäre mit umfangreichen Hafenanlagen und den vielfältigen kulturellen Angeboten ist die sehr moderne Hauptstadt von Schleswig-Holstein ein beliebtes Touristenziel.
Wikingerstadt und Wikingermuseum Haithabu
Wikingerstadt Haithabu bei Schleswig (8 mal gewählt)
Rekonstruierte Wikingerhäuser und ein ausgegrabenes Wikingerschiff sind die Hauptattraktionen des Wikingermuseums, das sich auf dem Boden der ehemals größten Stadt der Wikinger befindet.
Leuchtturm Westerhever
Leuchtturm Westerhever (8 mal gewählt)
Zweifellos gehört der Leuchtturm, der ein Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt ist, zu den am häufigsten abgebildeten Bauwerken der Nordsee. Er steht in einer faszinierenden Küstenregion und kann nach Anmeldung besichtigt werden.
Schloss Glücksburg
Schloss Glücksburg (6 mal gewählt)
Das Wasserschloss bei Flensburg, nahe der Ostseeküste, ist als ehemaliger Stammsitz Dänischer Könige auch eine Wiege europäischer Königshäuser. Zu besichtigen ist die vollständig erhaltene Einrichtung der Herzöge das Hauses Schleswig-Holstein.
Glückstadt
Glückstadt (6 mal gewählt)
Die im 17. Jahrhundert gegründete Stadt an der Elbe gehört mit ihren gepflegten historischen Wohnhäusern, mehreren barocken Adelspalais und interessanten Museen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Schleswig-Holstein.
Seehundstation Friedrichskoog
Seehundstation Friedrichskoog (6 mal gewählt)
Wissenswertes über die Welt der Seehunde: Die Aufnahme- und Aufzuchtstelle für aufgefundene Robben ist ein beliebtes Informations- und Tiererlebniszentrum.
Nordseeinsel Amrum
Insel Amrum (4 mal gewählt)
Ein kleines und ruhiges Eiland, das einen ungewöhnlich breiten Sandstrand besitzt, der erst in den letzten Jahrzehnten vom Meer angespült wurde.

 1 - 12   13 - 23   weiter

alle anzeigen

Bei der Abstimmung vorgeschlagene Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein:

Schlei - Bad Segeberg Kalkberg - Fehmarn

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein nach Rubriken:

Städte - Schlösser - Gärten und Parkanlagen - Museen, Freilichtmuseen und Schauwerkstätten - Ausflüge mit Kindern - Zoos und Tiergärten - Freizeit- und Spaßbäder


Es kann auch ein Reiseführer für Schleswig-Holstein als Buch erworben werden.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Schleswig-Holstein.