Deutschland - Urlaub und Ausflug Nordsee

Deutsche Nordseeküste

Urlaubsregionen an der Nordseeküste in Niedersachsen und in Schleswig-Holstein:

Nordseeküste in St. Peter-Ording

Nordseestrand in St. Peter-Ording

Die schönsten Urlaubsregionen an der Nordsee:

Ostfriesische Inseln - Urlaub an der Nordsee
Ostfriesische Inseln
Mit ihren riesigen Sandstränden und Dünenlandschaften sowie den ausgedehnten Salzwiesen sind die Ostfriesischen Inseln sowohl für Naturliebhaber als auch für Badefreunde ein ideales Ausflugs- und Urlaubsziel.
Nordseeinseln Schleswig-Holstein
Nordseeinseln Schleswig-Holstein
Sowohl für Badeurlauber als auch für Naturliebhaber besitzen die Nordseeinseln von Schleswig-Holstein in Nordfriesland mit ihren natürlichen Küsten und das Felsenriff Helgoland einen ganz besonderen Reiz.
St. Peter-Ording
Deutschlands einzige Festlandgemeinde mit Badestrand am offenen Meer der Nordsee. Mit einer Breite von zum Teil mehr als 2 Kilometern, ist der Sandstrand die Hauptattraktion. Zudem besitzt St. Peter-Ording einen historischen Ortskern und eine ungewöhnlich natürliche Küstenlandschaft.

Die Nationalparks und das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer:

Wattenmeer
Eine 9.000 km² große Fläche wird zweimal am Tag vom Meer überflutet. Damit befindet sich an der Nordseeküste das größte zusammenhängende Wattenmeer der Welt, das deshalb durch die Anlage mehrerer Nationalparks und durch den Eintrag in die Liste des Weltnaturerbes besonders unter Schutz gestellt wurde. Deshalb lohnt sich hier sogar ein Winterurlaub.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in den Landkreisen an der Nordsee (Schleswig-Holstein und Niedersachsen):




Veranstaltung kostenlos eintragen
Feiertage in Deutschland
Tourismusmarketing
Responsive Webdesign
Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.