Mecklenburg-Vorpommern - Urlaubsziele

Urlaub, Ferien und Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern

Vor allem im Sommer ist Mecklenburg-Vorpommern das deutsche Urlaubsland Nummer eins, wenn sowohl die Ostseeküste als auch die aus einigen hundert Seen bestehende Mecklenburgische Seenplatte sonnenhungrige Badegäste aus dem ganzen Land anlocken. Mit den vielen Gewässern besitzt das im Norden liegende Bundesland aber auch viele landschaftliche Reize - und damit verbunden ein riesiges Potential an möglichen Erlebnissen in der Natur, die in den zahlreichen Naturschutzgebieten, aber auch außerhalb, mit und ohne Führung durch einen Ranger möglich sind (an erster Stelle sei hier die Beobachtung von Vögeln genannt). Aber auch für die Schlechtwettervariante des Urlaubs in Mecklenburg-Vorpommern (natürlich nicht nur) gibt es viele Angebote und Möglichkeiten. Neben zahlreichen Museen sind das insbesondere die ehemaligen Hansestädte an der Ostsee mit ihren gotischen Backsteinarchitekturen.

Die schönsten Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern:

Urlaub an der Ostsee
Ostsee
Die abwechslungsreiche Ostseeküste mit ihrer weitgehend ursprünglichen Landschaft, der intakten Natur und den mittelalterlichen Hansestädten ist mit ihren vielen Urlaubsorten nicht nur im Sommer eine lohnende Reiseregion.
Insel Rügen
Insel Rügen
Die größte deutsche Insel in der Ostsee ist zugleich auch eine besonders attraktive Urlaubsregion mit vielseitiger Landschaft (offenem Meer, Bodden und Kreideküste), historischen Bauwerken und eleganter Bäderarchitektur.
Insel Usedom
Insel Usedom
Auch die im äußersten Osten von Mecklenburg-Vorpommern liegende Ostseeinsel ist mit ihren breiten Sandstränden, den prunkvollen Ostseebädern, der Endmoränenlandschaft, den auf der Insel liegenden Binnenseen und den hinter der Insel liegenden Boddengewässern ein beliebtes Urlaubsziel.
Urlaub Mecklenburgische Seen
Mecklenburgische Seenplatte
Im größten Seengebiet Deutschlands gibt es urwüchsige, unberührte Natur zu entdecken und vor allem in den Sommermonaten zahlreiche Erlebnismöglichkeiten im, am und auf dem Wasser.
Müritz
Von Wäldern und Wiesen umgeben ist der zweitgrößte See Deutschlands das ideale Naturparadies zum entspannen.
Mittelelbe
Mittelelbe zwischen Sachsen-Anhalt und Hamburg
Hinter Havelberg fließt die Mittelelbe entlang der Bundesländer Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Hier gibt es mehrere große Naturschutzgebiete, die sich zu großen Teilen im ehemaligen Sperrgebiet der DDR-Grenze befinden.

Städtetourismus in Mecklenburg-Vorpommern:

Die schönsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern
Mit ihren zum Teil unter dem Schutz der UNESCO stehenden historischen Hansestädten besitzt Mecklenburg-Vorpommern an der Ostseeküste gleich eine ganze Reihe lohnender Städtereiseziele. Aber auch die Landeshauptstadt Schwerin ist mit ihrer prunkvollen Architektur im Stil des Klassizismus und Historismus unbedingt eine Reise wert.

Weitere empfehlenswerte Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern (Umkreissuche):

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg-Vorpommern nach Rubriken:


Tipps und Ideen zum Thema Urlaub und Ferien in Deutschland:



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmen für die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern.