Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Ausflugsziele für Kinder mit Freizeitparks

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele Ausflugsziele für Kinder, in denen es spannende Erlebnis-, Abenteuer- und Lernmöglichkeiten gibt. Hierzu gehören Museen und Ausstellungen ebenso wie Abenteuer- und Freizeitparks. Außerdem gibt es in den Tierparks und zoologischen Anlagen in Mecklenburg-Vorpommern und in den Spaß- und Freizeitbädern in Mecklenburg-Vorpommern weitere interessante Kinderausflugsziele.

Auf einer weiteren Seite gibt es Tipps für einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag in Mecklenburg-Vorpommern.

Deutsches Meeresmuseum in Stralsund
Dank der spannenden Informationen zur Meeresnutzung und Forschung inklusive den rund 50 Aquarien mit Meerestieren und Wasserpflanzen aus aller Welt ist diese Einrichtung das meistbesuchte Museum Norddeutschlands.
Ozeaneum in Stralsund
Mit lebensgroßen Walmodellen und Großaquarien inklusive Tunnel und Gezeitenbecken ist die zum Deutschen Meeresmuseum gehörende Ausstellungswelt die derzeit spektakulärste deutsche Exposition zum Thema Meer.
 

Ausflugsziele für Kinder und Freizeitparks in Mecklenburg-Vorpommern:

  • Phänomenta Peenemünde (Insel Usedom) - Eine interaktive Ausstellung auf der Insel Usedom mit viel Spaß um naturwissenschaftliche und physikalische Phänomene. Informationen unter www.phaenomenta-peenemuende.de.
  • miniaturWelten auf der Insel Usedom - Auf dem Flughafen Heringsdorf (Usedom) gibt es in Zirchow eine 500 m² große Miniaturwelt zu bestaunen. Sie gliedert sich in die vier Themenbereiche Flugwelt, Eisenbahnwelt, Wolkenkratzerwelt und galaktische Welt. Informationen unter www.airport-miniaturwelten.de.
  • Rügenpark auf der Insel Rügen - In Gingst werden in einem 4 ha großen Park die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen sowie bedeutende Baudenkmäler der Welt als Miniaturmodelle vorgestellt. Außerdem gibt es eine Parkeisenbahn, eine Riesenrutsche und mehrere Fahrattraktionen. Informationen unter www.ruegenpark.de.
  • phanTECHNIKUM Wismar - Auf einem ehemaligen Kasernengelände entstand 2012 ein Erlebnismuseum, in dem nicht nur die Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns anschaulich vorgestellt wird, sondern besonders die kleinen Besucher auch aktiv Experimente zu den Themen Luft, Erde, Wasser und Feuer durchführen können. Informationen unter www.phantechnikum.de.
  • Seilgarten Prora auf Rügen - In Prora befindet sich der größte Kletterwald auf der Insel Rügen. Informationen unter www.seilgarten-prora.de.
  • Müritzeum in Waren (Müritz) - Ein Informations- und Naturerlebniszentrum an der Müritz mit mehreren großen Süßwasseraquarien und Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt sowie zur Geschichte der Mecklenburgischen Seenplatte. Informationen unter www.mueritzeum.de
  • Alpincenter Wittenburg (ehem. Snow Funpark) - Auf einer 330 m langen Abfahrt und einer Halfpipe kann man in Wittenburg das ganze Jahr über mit Ski und Snowboard fahren. Informationen unter www.alpincenter.com.
  • Sommerrodelbahn Burg Stargard - Da die Stadt Burg Stargard an einer in der letzten Eiszeit entstandenen Grundmoräne liegt, kann man hier auf einer 720 Meter langen Sommerrodelbahn ins Tal rauschen. Informationen unter www.rodelbahn-burgstargard.de.
  • Miniland Mecklenburg-Vorpommern bei Rostock - In einem Landschaftspark in dem zu Dummerstorf gehörendem Ortsteil Göldenitz können die Kinder alle wichtigen Baudenkmäler Mecklenburg-Vorpommerns als detailgetreu nachgebaute Modelle besichtigen. Hierzu gehören Schlösser, Herrenhäuser, Tore, Türme und Backsteinbauten, die in meisterhafter Präzision als Miniaturen erschaffen wurden. Informationen unter www.miniland-mv.de.
  • Dinosaurierland Rügen in Glowe - Mehr als 120 lebensgroße Modelle von Dinosauriern, wie dem Diplodocus, dem Stegosaurus, dem Edaphosaurus und dem Ceratosaurus, sowie von anderen Urzeittieren sind im nördlichen Teil der Insel Rügen in einem urwüchsigen Naturerlebnispark zu bewundern. Zur Ausstellung gehören auch Urmenschen und ein Steinzeit-Dorf. Für die Kinder gibt es außerdem drei Abenteuerspielplätze. Informationen unter www.dinosaurierland-ruegen.de.
  • Naturerlebniszentrum der Insel Rügen mit Baumwipfelpfad in Prora - 2013 wurde am historischen Forsthaus von Prora ein großes Naturerlebniszentrum eröffnet, mit Baumwipfelpfad, Erlebnisausstellung und Gastronomie. Highlight ist der 40 Meter hohe Aussichtsturm des Baumwipfelpfades, der einem Adlerhorst nachempfunden ist. Er ermöglicht den Blick über die einzigartige Landschaft der Insel Rügen mit dem kleinen Jasmunder Bodden und dem Prorer Wiek. Informationen unter www.nezr.de.
  • Karls Erlebnisdörfer in Rövershagen, Zirkow und Rostock-Warnemünde - Mehrere spannende Erlebniswelten erwarten an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern die Kinder mit ihren Eltern bzw. Großeltern. Die Anlagen bestehen aus einer Kombination von Abenteuerspielplatz, Erlebnisgastronomie und ländlicher Idylle. Außerdem stehen fast täglich besondere Überraschungen auf dem Programm, die vorab auf der Homepage im Erlebniskalender angekündigt werden. Informationen unter www.karls.de.
  • Waldseilpark Rügen im Seebad Altefähr - Schöner Kletterwald auf Rügen mit Blick auf die Silhouette von Stralsund. Familiengerechte Kletteranlage mit 8 Kletter-Parcours in unterschiedlichen Höhen. Kombinationsangebote mit der Fähre ab/bis Stralsund sowie mit den Restaurant Strandhaus Altefähr und der Störtebeker Braumanufaktur. Informationen unter www.waldseilpark-rügen.de. Eingetragen von Sylvi.
  • Kindermotorland Hohenkirchen-Niendorf - Fahren wie die Großen, das könnt Ihr bei uns ausprobieren! Ob Elektroauto für die Kleinsten, Boote auf dem Wasser für alle und zu zweit, Benzinmotorräder, Quads, Buggys (Mama und oder Papa dürfen auch mitfahren), Trampoline, Familienspiele, Ballkanonen etc. Für Euren Hunger oder Durst ist natürlich auch gesorgt. Euer Kindermotorland! Informationen unter www.kindermotorland.de. Eingetragen von Holger Böhle.

Ausflugsziele für Kinder in den Randregionen von Mecklenburg-Vorpommern:



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmen für die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern.