Hessen - Ausflugsziele

Fulda - Stadtschloss mit Schlossgarten

Stadtschloss Fulda: Blick vom Schlossgarten Haupteingang des Stadtschlosses Ehrenhof im Stadtschloss Fulda

« zurück    Fulda    weiter »

Gewaltige Ausmaße hat der Komplex des einstigen Stadtschlosses der Fuldaer Fürstäbte und Fürstbischöfe. Im Verlauf von mehreren Jahrhunderten entstand aus einer Abtsburg ein vierflügeliges Schloss mit mehreren Anbauten und Höfen, sodass die Gesamtlänge des Bauwerkes heute mehr als 250 Meter misst.

Umgeben ist das Schloss von einem beeindruckenden Schlossgarten, in dem sich auch eine Orangerie befindet. Ursprünglich als Barockgarten angelegt, besteht der Park heute sowohl aus Französischen Gartenanlagen als auch aus einem Englischen Landschaftspark. Ein besonders schöner Teil der Grünanlage ist der um eine Springbrunnenanlage angelegte Rhododendrengarten, der vor allem im Mai und Juni mit seinem bezaubernden Blütenreichtum die Gartenbesucher in seinen Bann zieht.

Obwohl das Schloss einige Bauteile im Stil von Renaissance und Klassizismus besitzt, handelt es sich in erster Linie um ein Barockschloss. Viele Räume des Schlosses befinden sich noch im Originalzustand und können besichtigt werden. Hier werden auch viele historische Kunstwerke gezeigt. Ein besonders schöner Raum ist der Spiegelsaal, der als ehemaliger Ankleideraum mit mehreren hundert Spiegeln ausgestattet ist. Im Sommerhalbjahr kann außerdem der Schlossturm bestiegen werden. Er bietet eine tolle Aussicht auf die Stadt und das Umland von Fulda.

Das Schloss ist von einem eleganten Stadtgebiet umgeben, in dem sich der barocke Dom und viele in gleichem Stil erbaute Prunkbauten befinden, weshalb Fulda den Beinamen Barockstadt trägt.

Öffnungszeiten: Täglich außer Montag von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr. Der Schlossgarten ist jeden Tag zwischen 07:00 Uhr und 22:30 Uhr kostenlos zugänglich (im Winter bis 21:00 Uhr). Weitere Informationen unter Telefon: 0661-1021814.

Anklickbare Bildergalerie mit weiteren Bildern vom Stadtschloss in Fulda:

Schlossgarten mit Blick zur Orangerie Orangerie Schloss Fulda Schlossgarten mit Rhododendren Theaterhof im Stadtschloss Fulda

Andere Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in Fulda:

Stadtrundgang Fulda
Virtueller Stadtrundgang durch die Barockstadt Fulda.
Hoher Dom zu Fulda
Der 1712 geweihte Dom ist architektonischer Mittelpunkt des Fuldaer Barockviertels.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Fulda:


Lage des Stadtschlosses: 

Hier kann die Route zum Stadtschloss in Fulda berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.5542 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 9.6766.

Das Stadtschloss Fulda als Markierung auf der Landkarte bzw. dem Stadtplan von OpenStreetMap.

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Veranstaltung kostenlos eintragen
Feiertage in Deutschland
Tourismusmarketing
Responsive Webdesign
Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.