Bayern - Ausflugsziele in Schwaben

Ausflugsmöglichkeiten Landkreis Oberallgäu & Kempten

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Kreis Oberallgäu und in Kempten:

Breitachklamm
Ein 2,5 km langer Wanderweg führt durch die tiefste Schlucht Deutschlands in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf.
Starzlachklamm
Durch eine aufregende Felsenschlucht sprudelt in den Alpen bei Sonthofen die Starzlach aus über 1000 Metern Höhe kommend zu Tale.
Kempten
Mit den barocken Prunkbauten der einstigen Kemptener Fürstäbte, einer mittelalterlichen Bürgerstadt und römischen Ausgrabungsstätten besitzt das regionale Zentrum in der Ferienregion des Allgäus eine Vielzahl hochinteressanter Sehenswürdigkeiten.
Buchenegger Wasserfälle
Oberstaufen ist von mehreren Wasserfällen umgeben. Hierunter sind die Buchenegger Wasserfälle besonders beliebt. Sie sind nicht nur ein schönes Wanderziel, sondern zugleich auch ein beliebtes Freibad, das obendrein kostenlos besucht werden kann. Der Grund dafür ist, dass sich durch die Wasserkaskaden zwei natürliche Pools gebildet haben. Diese sind von bis zu 30 Meter hohen Felsen umgeben, die von mutigen Jugendlichen als Sprungtürme genutzt werden.
Oberstdorf
Oberstdorf ist der bedeutendste Tourismusmagnet im Allgäu und eines der beliebtesten Reiseziele im bayerischen Teil der Alpen. Hierfür sorgen eine fantastische Bergwelt, die an vielen Stellen sehr ursprünglich erhaltene bäuerliche Architektur und ungewöhnlich viele Wintersportangebote.
 

Auflistung von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Kreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Miniwelt in Oberstaufen - Im Urlaubsort Oberstaufen gibt es eine Eisenbahnmodellanlage mit den Nachbauten bekannter Streckenabschnitte, wie die am Rhein und an der Mosel. Informationen unter www.miniwelt-allgaeu.de.
  • Sturmannshöhle - Eine zur Besichtigung erschlossene Höhle in den Allgäuer Alpen auf einer Höhe von 978 Metern über NN bei Obermaiselstein. Informationen unter www.sturmannshoehle.de.
  • Alpenwildpark Obermaiselstein - Am Berghof Schwarzenberg gibt es ein großes Wildgehege, in dem Steinböcke, Gemsen, Hirsche, Greifvögel und weitere Wildtiere beobachtet werden können. Informationen unter www.alpenwildpark.de.
  • Großer Alpsee - Auf einer Länge von über drei Kilometern ersteckt sich der größte See des Allgäus von West nach Ost. Mit seiner umliegenden Berglandschaft besitzt er ein malerisches Aussehen. Außerdem gibt es viele Freizeitangebote an seinem Ufer. Hierzu gehören Badestellen, Bootsausleihen, Segel- und Surfangebote, Minigolfanlagen und Fahrradausleihstationen. Informationen unter www.alpsee-immenstadt.de.
  • Kletterwald Bärenfalle nahe des Großen Alpsees - Nach Angaben des Betreibers handelt es sich hier um den größten Hochseilgarten in Bayern. Er liegt inmitten der malerischen Bergwelt des Allgäus. Informationen unter www.kletterwald-baerenfalle.de.
  • Nebelhorn bei Oberstdorf - 2.224 Meter hoch ist der Felsengipfel. Er gehört zur Daumengruppe in den Allgäuer Alpen und kann von Oberstdorf aus mit der Seilbahn erreicht werden. Das besondere am Nebelhorn ist, dass an seiner Bergstation auch ein Rundwanderweg für Rollstuhlfahrer angelegt wurde. Informationen unter www.nebelhorn.de. Auf der Seite sind auch weitere Bergbahnen und Lifte, z.B. zum Fellhorn und zum Walmendingerhorn, aufgeführt.
  • Berggipfel Grünten bei Immenstadt - Oberhalb der Ortschaften Burgberg und Rettenberg ragt der 1738 Meter hohe Grünten empor. Da er direkt am Alpenrand liegt, ist hier er auch eine gute Aussicht in das Alpenvorland des Allgäus möglich. Der Berggipfel ist auch mit einer Sesselbahn zu erreichen. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Grünten.
  • Bad Hindelang - Der im Ostrachtal liegende Markt gehört zu den schönsten Urlaubsorten im Allgäu. Der Ort, der auch mehrere historische Bauwerke und museale Einrichtungen besitzt, ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in die umliegende felsige Bergwelt der Alpen. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Bad Hindelang.
  • Allgäuer Bergbauernmuseum Diepholz - Bei Immenstadt im Allgäu wird in einem Freilichtmuseum das Alltagsleben in einem Bergdorf dokumentiert. Das Museum besteht aus mehreren Gebäuden, in denen unter anderem die Entstehung der Milchwirtschaft im Allgäu, der Flachsanbau und auch die moderne Landwirtschaft anhand von zahlreichen Beispielen gezeigt werden. Informationen unter www.bergbauernmuseum.de.
  • Zipfelsbachfälle - Bei Hinterstein in den Allgäuer Alpen führt ein Wanderweg zu den Wasserfällen des Zipfelbachs, die mit einer Höhe von insgesamt 300 Metern zu den höchsten Wasserfällen in Deutschland gehören. Informationen unter www.allgaeu-ausfluege.de/fallzipfelbach.htm.
  • Freizeitbad und Therme Wonnemar in Sonthofen - Mit Wellen- und Erlebnisbecken, zahlreichen Rutschen, Saunalandschaft, großem Wellnessbereich und vielen weiteren Attraktionen bietet das Spaß- und Freizeitbad sowohl vielfältige Möglichkeiten der Erholung und Entspannung als auch zahlreiche Erlebnis- und Spaßbereiche. Informationen unter www.wonnemar.de.
  • Canyoning im Allgäu - In mehreren Schluchten rund um Sonthofen, Oberstdorf und Immenstadt werden geführte Canyoningtouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade als Abenteuerausflug angeboten. Außerdem gibt es Informationen über Raftingtouren in den Alpen und im Alpenvorland. Informationen unter www.canyoningallgäu.de.
  • Stillachtal Oberstdorf - Das Stillachtal: Bergblumenparadies im Sommer, Schneekönigreich im Winter! Das Stillachtal misst vom Taleingang am Renksteg bis zur südlichsten Spitze am Haldenwanger Eck ca. 18 km. Auf dieser recht kleinen Fläche werden Sie durchflutet mit Farben der Natur. Ebenso gibt es ein paar kleine Sensationen im Tal, wie die Skiflugschanze, den Freibergsee, das Fellhorn und die Kanzelwand, ein Ski- und Wandergebiet für Grenzgänger sowie für Liebhaber der einheimischen Geschichte. Das Stillachtal bietet für jeden etwas! Besuchen Sie uns, wir würden uns freuen. Eingetragen von Stillachtal (mit Korrekturen durch Quermania).

  • Freibergsee - Ein See, der sich auf 930 m Seehöhe einbettet in Wald und Berg, der muss das Adjektiv "frei" in seinem Namen tragen. Frei ist die Umgebung um den See in jeder Hinsicht, so dass dort eine angenehme Ruhe zu spüren ist. Der Freibergsee ist mehr als ein Badesee, jeder Talbewohner ist mit dem See groß geworden und wir laden auch Sie ein, die Magie des Wassers dieses Stillachtalers Bergsees zu erfahren. Eingetragen von Gastgeber Stillachtal.

Wir freuen uns über Ihre Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten im Kreis Oberallgäu und in Kempten, die in den nachfolgenden Eingabefeldern online eingetragen werden können.

Touristen- und Freizeitattraktionen in der Region Kreis Oberallgäu und Kempten mit der Umkreissuche:

Kempten

Veranstaltungstipps für den Kreis Oberallgäu und die Stadt Kempten:

Benachbarte Kreise und Regionen:

Kreis Lindau (Bodensee) - Kreis Ravensburg - Kreis Unterallgäu + Memmingen - Kreis Ostallgäu + Kaufbeuren
 

Ausflugs- oder Freizeittipp für den Kreis Oberallgäu und Kempten eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.