Bayern - Ausflugsziele

Ausflugsziele für Kinder und Freizeitparks

In Bayern gibt es viele Ausflugsziele für Kinder, in denen es spannende Erlebnis- und Abenteuermöglichkeiten sowie Lernangebote gibt. Hierzu gehören Museen und Ausstellungen ebenso wie Abenteuer- und Freizeitparks. Darüber hinaus stellen wir in unseren Rubriken über die Tierparks und zoologische Anlagen in Bayern sowie über die Bademöglichkeiten in Bayern weitere interessante Ausflugsziele für Kinder vor.

Auf einer weiteren Seite gibt es außerdem Tipps für einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag in Bayern.

Ausflugsziele für Kinder in Bayern:

Rodel-Paradies Sankt Englmar
Mit dem Bayerwald-Coaster, dem Bayerwald-Bob, den Bumper-Booten, einem Spielparadies, einem Streichelzoo, einem Erlebnisaussichtsturm, einem Sky Dive, einer Indoor Halle und vielen weiteren Möglichkeiten ist das Rodel-Paradies Sankt Englmar im Bayerischen Wald ein abwechslungsreiches Ausflugsziel für die ganze Familie und für jedes Alter.
Playmobil FunPark in Zirndorf
Ein Freizeit- und Abenteuerpark des Spielzeugherstellers von Playmobil mit riesiger Ritterburg, Piratenschiff, Dschungelruine, Westernstadt und weiteren Playmobilwelten, die von den typischen Figuren in Lebensgröße bevölkert sind. Da es auch einen überdachten Bereich gibt, können die Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern den Park auch bei schlechtem Wetter und im Winter besuchen.
Bavaria Filmstadt in München
Mittels einmaliger Sensationen und der Führung durch Originalkulissen, inklusive einem eigenen Filmdreh, kann man in den Bavaria Studios bei München in die ungewöhnliche Welt der Filmproduktion eintauchen.
Sommerrodelbahnen in Pottenstein
Auf steilen Strecken sausen abenteuerlustige Gäste auf zwei unterschiedlich ausgeführten Rennschlitten den Hang hinab. Die Bahnen sind jeweils über 1.000 Meter lang. Sie sind beliebte Kinderausflugsziele in der Fränkischen Schweiz, sorgen aber auch bei Erwachsenen für viel Spaß.
Trampolinhallen in Bayern
Das ganze Jahr, also auch im Winter und bei Regenwetter, gehören die mit großen Sprungflächen ausgestatteten Indoor-Freizeitparks zu den immer beliebter werdenden Freizeitzielen in Bayern. In München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg und weiteren Städten gibt es entsprechende Anlagen.
 

Weitere Ausflugsziele für Kinder in Bayern nach Regionen:


Links zu Kindermuseen, Abenteuerparks, Erlebnisausstellungen und Freizeitparks in folgenden bayerischen Regierungsbezirken: Oberbayern, Niederbayern, Schwaben, Oberpfalz, Mittelfranken, Unterfranken und Oberfranken.

 

Mittelfranken:

  • Puppen- und Spielzeugmuseum in Rothenburg ob der Tauber - Eine Ausstellung mit Spielzeug und Zubehörteilen aus einer längst vergangenen Kinderwelt. Informationen unter www.spielzeugmuseum.rothenburg.de.

  • Miniaturland Treuchtlingen - Von der Faszination Modelleisenbahn können sich die Besucher dieser Modelleisenbahnanlage in Mittelfranken bezaubern lassen. Informationen unter www.miniaturland-pappenheim.de.

  • Miniatur Erlebniswelt Dietenhofen N-Spur Anlage - Die Modellbahnanlage der Miniatur Erlebniswelt in Dietenhofen bei Nürnberg lädt große und kleine Modellbahnfreunde zum Entdecken ein. Züge, Gleise, Menschen, Landschaften, Städte, Dörfer, sogar ein Flughafen verbinden sich zu einem Bild voll liebevoller Details und Überraschungen. Ein besonderes Erlebnis ist es, wenn es in der Modellbahnanlage Nacht wird und die Lichter der Stadt zu leuchten beginnen. Außerdem können die Besucher an Aktionsknöpfen selbst ins Geschehen eingreifen. Informationen unter www.miniatur-erlebniswelt.de. Eingetragen von Franken, mit redaktioneller Bearbeitung durch Quermania.

  • Kletterwald Weiherhof - Im Zirndorfer Ortsteil Weiherhof erwartet in den Sommermonaten ein Kletterpark mit 14 aufregenden Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade auf große, kleine und sehr kleine Besucher: Schon ab einem Alter von 4 Jahren kann zum Beispiel der Bärchen-Parcours beklettert werden. Weitere Angebote des Kletterparks sind Bogenschießen und Bubble Soccer. Informationen unter www.kletterwald-weiherhof.de.

  • Ausflüge mit Kindern in Mittelfranken zu Spaßbädern und zu Zooparks.

 

Niederbayern:

  • Bayern-Park bei Reisbach - Ein großer Freizeitpark südlich der Isar bei Reisbach mit kindgerechter Ausstattung. Neben Fahrgeschäften liegt der Schwerpunkt auf dem Erleben der Natur. Informationen unter www.bayern-park.de.

  • Karting-Paradies Vilsbiburg - Auf der Go-Kartbahn in Vilsbiburg gibt es eine 1 km lange Indoor- und Outdoorstrecke mit Steilwand, Steilkurven, Tunneln und weiteren Extras, bei denen das fahrerische Können unter Beweis gestellt werden kann. Informationen unter www.karting-paradies.de.

  • Waldwipfelweg in Sankt Englmar - Nicht nur die Wipfel der Bäume können auf dem Baumkronenpfad betrachtet werden, sondern in der Ferne ist auch das Alpenpanorama zu sehen. Außerdem gibt es noch einen Naturerlebnispfad, einen Pfad der optischen Phänomene, das verkehrt herum gebaute Haus am Kopf, das Woid Wipfe Häusl und einen kleinen Zoo. Informationen unter www.waldwipfelweg.de.

  • Ausflüge mit Kindern in Niederbayern zu Spaßbädern und zu Zooparks.

 

Oberbayern:

  • Märchenwald Isartal in Wolfratshausen - In dem mechanischen Märchenwald und Freizeitpark können sich Jung und Alt amüsieren. Informationen unter www.maerchenwald-isartal.de.

  • Märchen-Erlebnisparks in Marquartstein und Ruhpolding - Zwei Erlebniswelten für Klein und Groß mit Parkeisenbahn, Wasser- und Spritzspielen sowie Streichelzoo in den Chiemgauer Alpen. Informationen unter www.maerchenpark.de.

  • Schongauer Märchenwald und Tierpark - Auf einem Rundweg kann man von Märchen zu Märchen laufen, vorbei an Gehegen mit Schafen, Ziegen und Hirschen. Die Märchenstationen können per Knopfdruck aktiviert werden. Sie werden dann in Reimform vorgetragen, wobei sich die Figuren dabei bewegen. Informationen unter www.schongauer-maerchenwald.de.

  • Technikmuseum Kratzmühle und Spielzeugmuseum Beilngries (Altmühltal) - Zwei Museen in Beilngries, die eine Vielzahl interessanter Dinge aus längst vergangenen Zeiten zeigen. Informationen unter www.museen-anno-dazumal.de.

  • Kinder- und Jugendmuseum in München - Interaktive Mitmachausstellungen für Kinder und Familien. Informationen unter www.kindermuseum-muenchen.de.

  • Miniland in Kirchheim-Heimstetten bei München - Zu einem Streifzug durch "Deutschland en miniature" kann man sich am östlichen Stadtrand von München begeben. Die größte H0-Eisenbahn-Schauanlage Süddeutschlands (Maßstab 1:87) begeistert alle Modellbahn-Fans, aber auch die Kinder samt Mütter und Väter. Informationen unter www.miniland.de.

  • Indoorcart-Sportcenter Landsberg am Lech - Mit 6,5 PS starken Karts kann man auf dieser Strecke auf Rennasphalt fahren. Informationen unter www.speed-landsberg.com.

  • Rennbob-Taxi in Schönau am Königssee - Hier kann man im originalen Rennbob auf der Weltcup- und Weltmeisterstrecke am Königssee im Berchtesgadener Land fahren. Informationen unter www.rennbob-taxi.de.

  • Hochseilgarten Ultimate EXPERIENCE München in Oberschleißheim - Personen ab 12 Jahre können sowohl in Niederparcours als auch in Zweierteams ihren Mut und ihre Geschicklichkeit testen. Informationen unter www.hochseilgarten-muenchen.de.

  • Hochseilcamp München-Aschheim - In diesem Hochseilgarten in Aschheim gibt es für die Besucher jede Menge Faszination und gehörige Adrenalinschübe. Mit Mut und Teamgeist sind die verschiedenen, über Baumstämme, Netze oder Drahtseile führenden Herausforderungen zu meistern. Informationen unter www.hochseilcamp.de.

  • Schiffsfahrten auf dem Starnberger See und auf dem Ammersee - Die Personenschiffe der Bayerische Seenschifffahrt führen auf den beiden großen Seen zwischen München und Pfaffenwinkel einen regelmäßigen Personenverkehr durch. Die Schiffsfahrten sind auch so beliebt, weil hierbei der Blick auf die Alpenkulisse fällt. Informationen unter www.seenschifffahrt.de.

  • Ausflüge mit Kindern in Oberbayern zu Spaßbädern und zu Zooparks.

  • Hochseilgarten Ammersee - Große und kleine Abenteuerer können in der Gemeinde Utting am Ammersee Spaß und Nervenkitzel erleben, wenn sie in dem nach einem Piratenschiff gestalteten Hochseilgarten ihr Können unter Beweis stellen. Auch ohne Voranmeldung kann hier im Sommerhalbjahr geklettert werden. Informationen unter www.hochseilgarten-ammersee.de.

  • Kletterinsel Fürstenfeld - Inmitten der Stadt, auf einer Halbinsel in der Amper mit direktem Blick auf das Kloster Fürstenfeld können die Herausforderungen eines Kletterparks angegangen werden. Auf vier Parcours sind circa 50 Übungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu meistern. Informationen unter www.kletterinsel.de.

  • Wildfreizeitpark Oberreith - Als Kombination von Wildpark und Erlebnispark ist die unweit von Wasserburg am Inn liegende Anlage ein lohnendes Familienausflugsziel. Es gibt eine Vielzahl an heimischen Wild- und Raubtieren sowie einige Haustiere, ebenso Greifvogelschauen, einen Streichelzoo, einen Waldseilpark und einen Naturlehrpfad. Außerdem kann man von einem 35 Meter hohen Aussichtsturm am Drahtseil hängend hinabsausen. Informationen unter www.wildfreizeitpark-oberreith.de.

  • Waldkletterpark Oberbayern in Jetzendorf - Auf 11 verschiedenen Parcours mit einer Gesamtlänge von 1,5 km und einer Höhe bis 23 m wird der nördlich von Jetzendorf liegende Hochseilgarten auch als längster und höchster Seilbahnparcours in Bayern bezeichnet. Wie in allen Kletterparks werden natürlich auch hier Abenteuer und Spaß für die ganze Familie garantiert. Informationen unter www.waldkletterpark-oberbayern.de.

 

Oberfranken:

  • Museum der Deutschen Spielzeugindustrie mit Trachtenpuppenausstellung in Neustadt bei Coburg - In dem Museum wird die Entwicklungsgeschichte der Spielzeugherstellung anhand von nachempfundenen Werkstätten gezeigt. Zur Ausstellung gehören zudem eine Trachtenpuppenschau und die Werkstatt des Weihnachtsmannes. Informationen unter www.spielzeugmuseum-neustadt.de.

  • Gotthard-Modellbahn Reichelshofen - In der Nähe von Rothenburg ob der Tauber befindet sich eine der größten H0-Modelleisenbahnanlagen Europas. Sie zeigt die Nordrampe der berühmten Gotthardbahn in den Schweizer Alpen als weitestgehend originalgetreuen Nachbau. Informationen unter www.gotthard-modellbahn.de.

  • La Statione bei Bayreuth - Auf vier riesigen Anlagen wird die gesamte Entwicklung der Eisenbahn in Deutschland, vom Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts bis in die heutige, moderne Zeit dargestellt. Dabei wird sowohl auf die großen Veränderungen in der Entwicklung der Eisenbahn als auch deren Umfeld eingegangen. Informationen unter www.lastatione.de.

  • Lok Land in Selbitz - Eine sehr realistisch gestaltete H0-Modellbahnausstellung im Frankenwald, nahe des Autobahndreiecks Bayerisches Vogtland. Informationen unter www.lokland.de.

  • Fränkisches Wunderland in Plech (Kreis Bayreuth) - Ungewöhnlicher Freizeitpark mit Westernstadt und Märchenwald in Plech. Informationen unter www.wunderland.de.

  • Erlebnispark Schloss Thurn im Kreis Forchheim - Eine Kombination aus Kulturgeschichte, Natur, Tieren und jeder Menge Freizeitspaß bietet der Park der barocken Schlossanlage Thurn in Heroldsbach. Informationen unter www.schloss-thurn.de.

  • Epprechtstein mit Granit-Labyrinth - Bei Kirchenlamitz liegt der 798 m hohe Epprechtstein. Dort befinden sich noch die Ruinen einer Burg. Außerdem wurde 2009 am Fuße des Epprechtsteins ein aus großen Granitblöcken bestehendes Labyrinth erbaut, das an den Granitabbau am Epprechtstein erinnert. Unmittelbar an der Burg beginnt außerdem noch ein an Steinbrüchen und Stolleneingängen entlangführender Lehrpfad. Informationen unter http://de.wikipedia.org/wiki/Epprechtstein.

  • Kletterpark Betzenstein - Bei der Stadt Betzenstein gibt es einen Abenteuerpark mit 11 Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die Anlage ist besonders gut für Kinder geeignet, da Kinder bis 13 Jahre mit einer permanenten Selbstsicherung klettern, die sich nicht aushängen kann. Informationen unter www.abenteuerpark-betzenstein.de.

  • Kletterwald Pottenstein - Oberhalb der Stadt Pottenstein, in Richtung Kirchenbirking, gibt es einen Kletterwald mit Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Auf der einfachsten Strecke können die Kinder in Begleitung von Erwachsenen schon ab einem Alter von vier Jahren ihre Geschicklichkeit testen. Informationen unter www.kletterwald-pottenstein.de.

  • Ausflüge mit Kindern in Oberfranken zu Spaßbädern und zu Zooparks.

 

Oberpfalz:

  • Drachenmuseum in Furth im Wald in der Oberpfalz - Das erste Deutsche Drachenmuseum zum Thema Heldensagen und Legenden über Drachen, Drachentöter und Drachenkämpfe. Informationen unter www.drachenmuseum.de.

  • Churpfalzpark bei Traitsching - Ein Freizeitpark in Loifling, der mehr Erlebnisse bietet, als der Tag Stunden hat. Informationen unter www.churpfalzpark.de.

  • Freizeitzentrums Hohenbogen (Neukirchen beim Heiligen Blut) - Am über 1.000 Meter Hohen Bogen, einem Höhenzug des Bayerischen Waldes, befindet sich eine Sesselbahn, die im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Wandern und für eine Sommerrodelbahn genutzt wird. An der Talstation können sich die Kinder außerdem mit Graskartfahren, Rennautos, Quads und einem Spielbagger sowie auf Skaterbahnen amüsieren. Informationen unter www.hohenbogen.de.

  • Ausflüge mit Kindern in der Oberbayern zu Spaßbädern und zu Zooparks.

 

Schwaben mit Allgäu:

  • Miniwelt in Oberstaufen - Eisenbahnmodellanlage im Urlaubsort Oberstaufen im Allgäu, mit den Nachbauten bekannter Streckenabschnitte von Rhein und Mosel. Informationen unter www.miniwelt-allgaeu.de.

  • Kletterwald Bärenfalle nahe des Großen Alpsees bei Immenstadt - Nach Angaben des Betreibers handelt es sich hier um den größten Hochseilgarten in Bayern. Er liegt inmitten der malerischen Bergwelt des Allgäus. Informationen unter www.kletterwald-baerenfalle.de.

  • Walderlebniszentrum Ziegelwies mit Baumkronenweg - Zum Teil in Deutschland und zum Teil in Österreich liegt beim Füssener Ortsteil Ziegelwies dieses insbesondere für Familien interessante Ausflugsziel. Zwischen dem hier sehr wild fließenden Lech und den Steilhängen des Allgäuer Bergwaldes gibt es sowohl in der Natur als auch in mehreren Ausstellungen viel zu entdecken und auszuprobieren. Ebenso interessant ist auch der 480 Meter lange grenzüberschreitende Baumkronenweg. Informationen unter www.walderlebniszentrum.eu.

  • Legoland - In Günzburg befindet sich der Freizeitpark mit den berühmten Bausteinen. Er ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Freizeitziele der Region. Informationen unter www.legoland.de.

  • Skylinepark Bad Wörishofen - Ein spannender Erlebnis- und Freizeitpark bei Bad Wörishofen. Informationen unter www.skylinepark.de.

  • Jimmy's Fun Park in Dasing (Schwaben) - In dem Indoor-Freizeitpark bei Augsburg ist unabhängig vom Wetter jeden Tag für alle Kinder Spiel und Spaß garantiert. Informationen unter www.jimmys-funpark.de.

  • Ausflüge mit Kindern in Schwaben zu Spaßbädern und zu Zooparks.

  • Waldseilgarten in Weißenhorn - Im Weißenhorner Stadtteil Wallenhausen gibt es einen Hochseilgarten, in dem inmitten eines natürlichen Baumbestandes für sportlich begeisterte und abenteuerlustige Besucher über 80 verschiedene Kletterelemente auf acht Parcours verschiedener Schwierigkeitsstufen zur Verfügung stehen. Das Freizeitangebot ist für kleine und für große Besucher geeignet. Informationen unter www.waldseilgarten-wallenhausen.de.

  • Skywalk Allgäu - Bei Scheidegg im Westallgäu wurde ein 6 ha großes Gelände zu einem Naturerlebnispark umgestaltet. Hauptattraktion ist der auf Hängebrücken verlaufende Baumwipfelpfad. Es gibt aber auch noch zwei Naturerlebnispfade, einen Entdeckerpfad mit Aktionsstationen, einen Barfußpfad, ein Geschicklichkeitsparcours für alle Altersklassen und ein Abenteuerspielplatz. Informationen unter www.skywalk-allgaeu.de.

  • Baggerfahren für jederMann und Frau - Hatten Sie auch schon als Kind den Wunsch einen echten Bagger einmal selbst zu fahren, haben ihn sich aber bis heute nicht erfüllen können? Dann nicht weiter auf morgen verschieben, kommen Sie bei uns im Freizeit Baggerpark vorbei. Im Energiepark in Burggen, mitten im schönen Voralpenland, dort wo der Pfaffenwinkel an das Allgäu grenzt, lassen wir Ihren Traum wahr werden. Für unsere kleinsten Baggerführer haben wir eine große Sandgrube und (ab ca. 3 Jahren) zwei Elektrokinderbagger. Große Abenteurer können schon nach einer kurzen Einweisung mit unseren 1,5 Tonnen Minibaggern (ab 6 Jahren) oder mit dem ca. 22 Tonnen schweren Kettenbagger (ab 14 Jahren) Löcher graben und Berge versetzen. Das Erlebnis für das Kind im Manne (und der Frau). Wir vom Freizeit Baggerpark würden uns freuen, wenn wir Sie zu einer Baggerfahrt begrüßen dürften. Informationen unter www.freizeit-baggerpark.de/. Eingetragen von Freizeit Baggerpark.

  • Weitere Kinderausflugsziele in Schwaben siehe Ausflug mit Kindern in Baden-Württemberg.

 

Unterfranken:

  • Takka-Tukka Abenteuerland in Gerolzhofen - In der Indoor-Spielewelt in Gerolzhofen sind die Kinder die Hauptpersonen. Hier dürfen sie spielen, soviel sie wollen, und alles ausprobieren. Hierzu gehört auch eine große Außenspielanlage mit verschiedenen Themenbereichen. Kurzinformationen unter Takka-Tukka Abenteuerland.

  • Freizeit-Land Geiselwind (Steigerwald) - Der Freizeitpark bei Geiselwind gilt als der größte Freizeitpark in Bayern. Zum Park gehören mehr als 100 Attraktionen, darunter vier Achterbahnen, fünf Shows und ein Tier-Freigehege. Weitere Informationen unter www.freizeitlandgeiselwind.de.

  • Märchenwald Sambachshof - Im Wandergebiet der Kurstadt Bad Königshofen führen idyllisch verlaufende Wanderwege zu den liebevoll gestalteten Häuschen und Schlössern mit Märchenszenen aus aller Welt. Es gibt aber auch ein paar Fahrgeschäfte. So können die Kinder zum Beispiel auf kleinen Motorrädern und Rennautos über einen Parcours flitzen und mit dem Spacetrain durch den Park fahren. Weitere Attraktionen sind der Streichelzoo und der Walderlebnispfad. Informationen unter www.maerchenwald-sambachshof.de.

  • Ausflüge mit Kindern in Unterfranken zu Spaßbädern und zu Zooparks.


Weitere Kinderausflugsziele für Bayern, an der Grenze zu Baden-Württemberg:

Weitere Kinderausflugsziele für Bayern, an der Grenze zu Hessen, Thüringen und Sachsen:



Veranstaltung kostenlos eintragen
Feiertage in Deutschland
Tourismusmarketing
Responsive Webdesign
Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.