Sachsen - Städtereiseziele

Leipzig

Leipziger Rathaus von 1556/57

Das Alte Rathaus in Leipzig - weiter »

aum eine andere Region hat sich in den letzten Jahrzehnten so stark verändert wie die Sachsenmetropole Leipzig. Die Stadt, die als eine der ältesten Messeplätze der Welt gilt, ist die Boomtown der neuen Bundesländer schlechthin, und heute nach Frankfurt am Main der zweitwichtigste Finanzplatz Deutschlands. Neue Bauwerke verbinden sich auf beeindruckende Art und Weise mit der alten, liebevoll restaurierten Bausubstanz. Rund um das Alte Rathaus, das von 1556 bis 1557 im Renaissancestil erbaute wurde und seinerzeit eine aufsehenerregende Größe besaß, hat sich im Laufe der Jahrhunderte ein von der Messe geprägtes Stadtbild entwickelt. Mehrere Handelshöfe und Fußgängerpassagen entstanden, die ihr heutiges, prachtvolles Aussehen in der Gründerzeit erhielten. Am bekanntesten ist die Mädlerpassage, die nach dem Vorbild der Mailänder Galleria Vittorio Emmanuele II erbaut wurde. Besonders sehenswert sind außerdem die Alte Börse, das ehemalige Reichsgerichtsgebäude und der Leipziger Hauptbahnhof, der größte Kopfbahnhof Europas.

Bekannt ist Leipzig natürlich auch, weil hier 1989 die Friedliche Revolution in der DDR begann, die bekanntlich zur Wiedervereinigung Deutschlands führte. Vieles erinnert deshalb an die einst nach den Friedensgebeten in der Nikolaikirche stattgefundenen Montagsdemonstrationen. So gibt es zum Beispiel jedes Jahr am 9. Oktober auf dem Augustusplatz das Leipziger Lichtfest. Außerdem kann im ehemaligen Hauptquartier der Staatssicherheit am Dittrichring das Museum in der "Runden Ecke" besucht werden. Hinzu kommen Denkmäler, Kunstwerke und Erinnerungstafeln an den originalen Schauplätzen.

Durch die Errichtung des neuen Messegeländes mit seiner spektakulären Mittelhalle und der Neuausrichtung der Ausstellungen wird außerdem bis zum heutigen Tag in der ehemaligen Welthandelsstadt die Tradition der Leipziger Messe fortgesetzt.

Aber auch die zum Teil jahrhundertealten kulturellen Traditionen machen Leipzig zu einem lohnenden Touristenziel. Hierzu gehören die Leipziger Oper, das Gewandhausorchester im Neuen Gewandhaus und ganz besonders der Thomanerchor der Thomaskirche.

Die wichtigsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Leipzig:

Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten in Leipzig
Zu den Sehenswürdigkeiten der Handels- und Kulturstadt gehören viele imposante Bauwerke. Besonders erwähnenswert sind die Alte Börse, die aufwändig gestalteten Gründerzeithäuser und die Fußgängerpassagen.
Zoologischer Garten
Einer der traditionsreichsten und gleichzeitig modernsten Zoos Deutschlands mit einmaligen Erlebnislandschaften und der riesigen Tropenhalle Gondwana.
Völkerschlachtdenkmal
Das mit 91 Metern Höhe größte Denkmal Europas und das berühmteste Wahrzeichen von Leipzig erinnert an die bedeutsame Völkerschlacht im Jahr 1813 bei Leipzig, die mit dem Sieg der vereinigten Heere über Napoleon Bonaparte endete und das Ende von Napoleons Herrschaft als Kaiser einleitete.
Museum der bildenden Künste
Mit etwa 58.500 Exponaten, die vom Mittelalter bis zur Moderne reichen, verfügt das Museum, das sich seit 2004 in einem modernen Bauwerk am Brühl befindet, über eine der beeindruckendsten Bildersammlungen Deutschlands.
Grassimuseum
In einem östlich von der Innenstadt liegenden Museumskomplex können mit dem Museum für Völkerkunde, dem Museum für Angewandte Kunst und dem Museum für Musikinstrumente das ganze Jahr über gleich drei museale Einrichtungen besucht werden.
Gohliser Schlösschen
Im Leipziger Norden zeugt ein Schloss nebst Barockgarten davon, dass sich einst viel reiche Bürger der Stadt aufwendig gestaltete Sommerhäuser leisten konnten.
Botanischer Garten Leipzig
Auf dem Freiland des Botanischen Gartens der Universität Leipzig und in Gewächshäusern werden Pflanzen aus der ganzen Welt gezeigt. Außerdem begeistert ein Schmetterlingshaus die Besucher.
Stadtrundfahrt durch Leipzig
Ganz bequem und unabhängig vom Wetter können die Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen in Leipzig auch bei einer Stadtrundfahrt mit dem Bus erkundet werden.

Hotels in Leipzig von Hotel.de ab 35,00 Euro.

Weitere Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote, Museen und Touristenattraktionen in Leipzig und im Umkreis von Leipzig:

Weitere Informationen über Leipzig im Internet:




Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.