Bayern - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Tierparks und zoologische Gärten

Besonders Eltern mit Kindern oder Großeltern mit Enkeln unternehmen gern Ausflüge in einen Tier- oder Zoopark. In Bayern gibt es viele interessante Anlagen, in denen man Tiere aus der Nähe beobachten und sich zum Teil auch direkt mit ihnen beschäftigen kann. Wir stellen hier mehrere nach bayerischen Regionen bzw. Regierungsbezirken geordnete Freizeitziele mit Tieren vor, inklusive Aquarien und Wildparks. Außerdem können Sie auf dieser Seite auch Tierparks eingetragen oder einfach einen Kommentare über einen Tier- oder Zoopark hinzufügen.

Tierparks und zoologische Gärten in Bayern:

Wildpark Schloss Tambach
Seit 1970 ist der ehemalige Schlosspark am beeindruckenden Schloss Tambach in Oberfranken eines der beliebtesten Familienausflugsziele, weil hier Rehe, Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Waschbären, Luchse, Elche und viele weitere Tierarten fast wie in freier Natur beobachtet werden können. Außerdem gibt es einen Streichelzoo und Flugvorführungen mit Greifvögeln.
Wildpark Poing bei München
Ein 57 ha großer Wildpark am Ortsrand von Poing, in dem man einheimische Wildarten fast wie in freier Natur und zum Teil ohne störenden Zaun beobachten kann. Weitere Attraktionen sind die Greifvogelschauen und für die Kinder der riesige Abenteuerspielplatz.
Wildpark Höllohe mit Naturbad
Der Wildpark Höllohe in Teublitz in der Oberpfalz ist ein Ausflugs- und Freizeitziel für die ganze Familie. Zahlreiche Wildtiere und Vögel sind hier aus nächster Nähe zu beobachten. Außerdem lädt in dem aus Wald und mehreren kleinen Seen bestehenden Naherholungsgebiet ein Naturbad zum Baden und Erholen ein.

Tierparks und zoologische Gärten in folgenden Regionen Bayerns:

Mittelfranken - Niederbayern - Oberbayern - Oberfranken - Oberpfalz - Schwaben - Unterfranken

Unterfranken:

  • Tierpark Sommerhausen - Nicht nur viele Tiere sondern auch eine Fülle an Aktivitäten bietet der Tierpark von Sommerhausen. Neben zahlreichen Haus- und Nutztieren gehören hierzu naturpädagogische Angebote und sogar Übernachtungsmöglichkeiten. Informationen unter www.tierparksommerhausen.de.
  • Wildpark Klaushof bei Bad Kissingen - In naturnah gestalteten Gehegen und in einer Streichelzone sind Beobachtungen und Begegnungen mit einheimische Wildtierarten und Haustierrassen möglich. Informationen unter www.wildpark-klaushof.de.

Oberfranken:

  • Zoologischer Garten Hof - Ein Tierpark im ebenfalls sehenswerten Bürgerpark Theresienstein mit Tropenhaus, Geologischem Garten, Naturkundegarten und vielem mehr. Informationen unter www.zoo-hof.de.
  • Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein - In großräumigen und naturnah angelegten Gehegen, die teilweise begehbar sind, können einheimische Wildtierarten und Haustiere aus nächster Nähe beobachtet werden. Informationen unter www.hundshaupten.de.
  • Wildgehege Veldensteiner Forst bei Pegnitz - Inmitten des Naturparks Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst befindet sich ein weiträumiges Wildgehege mit Damwild, Mufflons und Rehen, durch das ein 1,9 km langer Rundweg führt. Außerdem gibt es noch separate Gehege mit Wildschweinen und Rotwild sowie einen Natur- und Waldlehrpfad. Lage des Wildgeheges am Hufeisen (Parkplatz Peters Waldschänke) im Veldensteiner Forst auf der Landkarte von OpenStreetMap.
  • Sea-Star Aquarium Coburg - Im Coburger Stadtteil Neuses können in 55 Aquarien die Wunder der Meere hautnah erlebt werden. Es werden Tiere aus allen Regionen gezeigt, zu denen niedliche Seepferdchen, gefährliche Haie und giftige Meerestiere ebenso gehören, wie die in den Aquarien aufwachsenden Jungtiere. Informationen unter www.sea-star.de.
  • Greifvogelpark Katharinenberg in Wunsiedel - Im Bürgerpark auf dem Katharinenberg kann man viel über Greifvögel erfahren. Auf dem Gelände wird eine große Artenvielfalt gezeigt, zu der Großgreifvögel, verschiedene Uhu- und Eulenarten sowie kleinere Greifvögel, wie Bussarde oder Habichte, gehören. Außerdem gibt es natürlich die obligatorischen Greifvogelschauen. Und wer noch mehr kennenlernen möchte, kann sogar ganze Erlebnistage buchen. Informationen unter www.falknerei-katharinenberg.de.

Mittelfranken:

  • Tiergarten Nürnberg - Mit seinen weitläufigen naturnahen Gehegen und seinen Felsenlandschaften gehört der 70 ha große Tiergarten zu den größten Zoologischen Gärten in Deutschland. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Tiergarten Nürnberg.
  • Sealife Nürnberg - Meeresaquarium mit Fischen und Tieren aus den Meeren unserer Erde in der historischen Stadt Nürnberg. Informationen unter www.sealife.de, Rubrik Nürnberg.
  • Freiland-Aquarium und -Terrarium Stein - An den Wochenenden und an Feiertagen kann im Steiner Naherholungsgebiet Rednitztal die von der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg betriebene zoologische Anlage mit einheimischen Kriechtieren, Fischen und Lurchen kostenlos besichtigt werden. Informationen unter www.freiland.nhg-nuernberg.de.

Oberpfalz:

  • Reptilienzoo Regensburg - Eine der artenreichsten Reptilien-Schauanlagen Europas. Informationen unter www.reptilienzoo.de.
  • Jura-Zoo in Neumarkt - Von mehr als 350 Tieren wird der in Neumarkt in der Oberpfalz liegende Tierpark bewohnt. Hierunter sind Affen, Kängurus, Schildkröten, Papageien, Flamingos, Luchse, Kleinbären und viele weitere Lebewesen. Der Name des Tierparks leitet sich vom Oberpfälzer Juragebiet ab. Informationen unter www.jura-zoo.de.
  • Rödlaser Berghütte mit Rehgehege und Rödlasturm bei Hirschau - Der 32 m hohe Aussichtsturm in der nördlich von Hirschau liegenden Wanderregion ist ein beliebtes Ausflugsziel, das mit dem hier liegenden Rehgehege noch eine weitere Attraktion besitzt. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Rödlas.

Schwaben:

  • Zoologischer Garten Augsburg - Mit seinen rund 1.600 Tieren in 300 Arten gehört der 22 ha große Tierpark von Augsburg zu den beliebtesten Freizeitzielen im bayerischen Teil von Schwaben. Informationen unter Informationen unter www.zoo-augsburg.de.
  • Schildkröten- und Reptilienzoo Neu-Ulm - Allein 60 verschiedene Arten von Land- und Wasserschildkröten sind hier zu sehen. Hinzu kommen noch Kaimane, Schlangen, Warane, Skinke und Geckos. Außerdem können Kleinsäuger, Spinnen, Skorpione, Fische und verschiedene exotische Insektenarten beobachtet und bewundert werden. Informationen unter www.schildkröten-und-reptilienzoo-neu-ulm.de.

Oberbayern:

  • Tierpark Hellabrunn in München - In großen Freilandgehegen werden die Tiere im Münchner Zoo fast unter natürlichen Bedingungen gehalten. Informationen unter www.zoo-munich.de.
  • Sealife-Aquarium in München - Ein Meeresaquarium mit exotischen Tieren aus aller Welt in der bayerischen Landeshauptstadt. Informationen unter www.sealife.de, Rubrik München.
  • Vogelpark Olching - In der Auenlandschaft des Amperflusses liegend, zeigt der westlich der Metropole München liegende Park in vielen naturnah gestalteten Volieren sowohl exotische als auch einheimische Vogelarten. Der Park liegt an einem Naturschutzgebiet, in dem auch zahlreiche Wildvögel leben. Informationen unter www.vogelpark-olching.de.
  • Falknerei Greifvogel Vorführungen bei Rosenheim - In einem wunderbaren Ambiente, umrahmt von den Chiemgauer Bergen, auf der Burg Hohenaschau (Kreis Rosenheim), wird seit 2007 ein Falkenhof mit Greifvögeln betrieben. Vom kleinen Falken bis zum 5 kg schweren Weißkopfseeadler können die Greifvögel bei atemberaubenden Flugmanövern täglich (außer Montag), um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr im Freiflug erlebt werden. Ein Vortrag beinhaltet die Geschichte der Falknerei, die Biologie der Greifvögel und Eulen, Natur- und Artenschutz, wie auch die unterschiedlichen Jagd- und Flugverhalten der einzelnen Greifvögel. Informationen unter www.falknerei-burghohenaschau.de. Eingetragen von Lenhart.
  • Kleinzoo Wasserstern in Ingolstadt - Auch wenn sich der Tierpark als Kleinzoo bezeichnet, besitzt er mit Affenhaus, Terrariumhäusern, Vogelvoliere, Aquarium und botanischem Bereich viele attraktive Stationen, in denen Tiere beobachtet aber auch seltene Pflanzen besichtigt werden können. Informationen unter www.wasserstern.de.
  • Schongauer Märchenwald und Tierpark - Auf einem Rundweg kann man von Märchen zu Märchen laufen, vorbei an Gehegen mit Schafen, Ziegen und Hirschen. Die Märchenstationen können per Knopfdruck aktivierte werden. Sie werden dann in Reimform vorgetragen, wobei sich die Figuren dabei bewegen. Informationen unter www.schongauer-maerchenwald.de.
  • Bergtierpark im Aying-Blindham - Heimische Wildtiere und vom Aussterben bedrohte Haustierrassen sind in dem auf Privatinitiative entstandenen Tierpark zu sehen. Außerdem gibt es einen großzügigen Kinderspielplatz, ein Biotop und ein Moorsteeg. Informationen unter www.bergtierpark.de.
  • Walderlebniszentrum Grünwald - Im Grünwalder Forst bei München kann jederzeit ein Erlebnispfad mit einem großen Wildschweingehege kostenlos besucht werden. Außerdem gibt es einen Ausstellungspavillon mit anschaulichen Informationen über Pilze und Tiere. Und für Gruppen werden sogar Waldführungen mit einem Besuch im Insektenhaus angeboten. Informationen unter www.walderlebniszentrum-gruenwald.de.
  • Wildfreizeitpark Oberreith - Als Kombination von Wildpark und Erlebnispark ist die unweit von Wasserburg am Inn liegende Anlage ein lohnendes Familienausflugsziel. Es gibt eine Vielzahl an heimischen Wild- und Raubtieren sowie einige Haustiere, ebenso Greifvogelschauen, einen Streichelzoo, einen Waldseilpark und einen Naturlehrpfad. Außerdem kann man von einem 35 Meter hohen Aussichtsturm am Drahtseil hängend hinabsausen. Informationen unter www.wildfreizeitpark-oberreith.de.

Niederbayern:

  • Tiergarten Straubing - Mit etwa 1000 Tieren in 200 Arten ist der Tierpark von Straubing das ganze Jahr über eine Attraktion für Alt und Jung. Informationen unter www.tiergarten.straubing.de.
  • Vogelpark in Abensberg - Ein idyllisch gelegener großer Park im Landkreis Kelheim in dem tierisch was los ist. Informationen unter www.vogelpark-abensberg.de.
  • Falkenhof Schloss Rosenburg - Auf einem Berg über der Stadt Riedenburg im Altmuehltal thront, umgeben von zwei Burgruinen, das Schloss Rosenburg. Hier können die Besucher bei den täglichen Flugvorführungen faszinierende Freiflüge von Adlern, Falken, Bussarden, Milanen und Geiern sehen. Informationen unter www.falkenhofrosenburg.de.
  • Vogel- und Tierpark Irgenöd in Ortenburg - Mit zahlreichen exotischen Vögeln aus der ganzen Welt und mehreren Säugetieren, wie Kamele, Zebras, Affen und Kängurus, bietet der in einer schönen Wald- und Parklandschaft angelegte Tierpark viele Möglichkeiten für Erlebnisse in der Natur. Informationen unter www.vogelpark-irgenoed.de.
  • Wildpark Schloss Ortenburg - In großzügig angelegten Gehegen können einheimische Tiere fast wie in der freien Natur beobachtet werden. Informationen unter www.wildpark-ortenburg.de.
  • Tierfreigehege in Neuschönau - Unmittelbar neben dem Nationalparkzentrum des Bayerischen Waldes kann das große Tierfreigelände besucht werden, in dem in 16 Großgehegen und Volieren rund 40 verschiedene heimische Wildtiere und Vögel leben. Die Lage des Tierfreigeheges in Neuschönau haben wir hier auf der Landkarte von OpenStreetMap markiert.

Weitere Tierparks und zoologische Gärten in Bayern, die von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Landsberg am Lech: Natur- und Wildpark "Lechpark Pössinger Au" - Naturpark mit Kneipp-Bad, Wildschweinen, Dammwild und sehr schönem Panoramarestaurant am Lechstausee bei Schloss Pöring. Informationen unter www.landsberg.de/web.nsf/id/pa_asan6u7cwb.html. Eingetragen von Otto Lagarde.
  • Private Reptilienfarm Bobingen - Private Reptilienfarm Bobingen
    Hans - Sachs - Str 15
    86399 Bobingen
    Geöffnet Samstag 14-16 Uhr -- Eintritt frei
    Krokodile , Riesenschlangen - Giftschlangen , Schildkröten....... Informationen unter www.facebook.com/reptilienfarmbobingen?fref=ts. Eingetragen von Bandorf Andreas.

Wir freuen uns über Hinweise zu Tierparks und zoologische Gärten in Bayern, die in den nachfolgenden Eingabefeldern eingetragen werden können.


 

Weiteren Tierpark oder einen Freizeittipp mit Tieren in Bayern eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.