Thüringen - Städtereiseziele

Mühlhausen in Thüringen

Stadtmauer mit innerem Frauentor

Stadtmauer mit Rabenturm und innerem Frauentor - weiter »

n der Altstadt der ehemaligen freien Reichsstadt scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Ein Jahrhunderte altes Stadtbild, wie man es so kompakt nur noch in wenigen deutschen Städten vorfindet, präsentiert sich dem Besucher.

Mühlhausen wurde im Jahr 967 erstmals schriftlich erwähnt und stand lange unter dem Schutz deutscher Kaiser. Die freie Reichsstadt war im Mittelalter die zweitbedeutendste Ansiedlung Thüringens (nach Erfurt). Textilherstellung und der bis nach England und Russland reichende Fernhandel waren wirtschaftliche Basis für den Wohlstand der Bürger. Starke Bollwerke und mehrere Verteidigungsringe schützten die Stadt. Selbst das dazugehörende Umland wurde weit vor den Stadttoren durch einen mit Grenzwarten ausgestatteten Landgraben gesichert. Viele der Verteidigungsanlagen sowie die Grenzwarte in Heyerode haben die Jahrhunderte überdauert und werden heute von Touristen bestaunt.

Im Zentrum der Geschichte stand die Stadt im Jahr 1525, als der radikale Reformer Thomas Müntzer in der Stadt predigte. Er organisierte den gegen fürstliche Repressionen und gegen die katholische Kirche gerichteten Thüringer Bauernkrieg. Der Aufstand ging allerdings in der Schlacht von Frankenhausen verloren. Thomas Müntzer wurde in der Festung Heldrungen eingekerkert und am 27.05.1525 vor den Toren Mühlhausens hingerichtet.

Während der DDR-Zeit kam es zu städtebaulicher Vernachlässigung. Doch inzwischen ist das Stadtzentrum wieder sehr sehenswert. Viele Straßen und Plätze erstrahlen im neuen Glanz und in vorher kaum zu erahnender Schönheit. Außerdem ist die Stadt ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung des Nationalparks Hainich.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Mühlhausen in Thüringen:

Weidengasse Deutschordenshof Obermarkt Fußgängerzone Steinweg Ratsstraße mit Rathaus Linsenstraße Ratsstraße Untermarkt Museum am Lindenbühl Stadtmauer Jakobikirche Blick vom Wall Barfüßerkirche Kornmarkt Marienkirche Mühlhäuser Rathaus Stadtmauer Mühlhausen Popperöder Brunnenhaus

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Mühlhausen:

Weitere Informationen über Mühlhausen im Internet:

Tipps und Veranstaltungen für Silvester 2017 in Mühlhausen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Amazon Versandkosten sparen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.