Thüringen - Ausflugsziele

Thüringer Höhlen und Besucherbergwerke

In Thüringen gibt es einige interessante Schauhöhlen, Besucherbergwerke und Bergwerksmuseen, die vor allem in der Tourismusregion des Thüringer Waldes, aber auch am Kyffhäuser und im Harz zu finden sind.

Grotten, Höhlen und Schaubergwerke in Thüringen:

Saalfelder Feengrotten
In einem stillgelegten Bergwerk formte die Natur im Verlauf einer relativ kurzen Zeit die farbenprächtigsten Grotten der Welt. Zu den Feengrotten gehört außerdem eine oberirdisch liegende Erlebniswelt.
Marienglashöhle
In dem Schaubergwerk bei Friedrichroda gibt es eine große auf natürliche Weise entstandene Bergkristallgrotte zu bewundern.
Barbarossahöhle am Kyffhäuser
Große Hohlräume, Grotten und grün schimmernde Seen sind in der bei Rottleben liegenden Anhydrithöhle zu sehen. Da die Höhle unter dem Kyffhäusermassiv liegt, wird sie außerdem mit der hier verbreiteten Sage über die Rückkehr von Barbarossa als Friedenskaisers in Verbindung gebracht.
Schaubergwerk Morassina
Farbenprächtige Tropfsteingrotten mit märchenhaftem Aussehen in einem Jahrhunderte alten Alaunschieferbergwerk nahe des Rennsteigs.
Sandsteinhöhle Walldorf
Durch Abbau von Sand entstandene riesige Höhle mit Märchenmotiven.
Schieferbergwerk Lehesten
Riesiger Schiefertagebau in dem einst das blaue Gold Thüringens abgebaut wurde und eine Ausstellung mit historischer Bergbautechnik.

Weitere Höhlen und Besucherbergwerke in Thüringen:




Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.