Thüringen - Ausflugsziele

Bademöglichkeiten in Thüringen - Naturbäder, Freibäder und Spaßbäder

Ob im Sommer in einem klaren Bergsee, renaturiertem Baggersee oder Stausee oder im Winter in einem Erlebnis- oder Erholungsbad. In Thüringen gibt es zu allen Jahreszeiten und in allen Regionen zahlreiche Bademöglichkeiten für junge, junggebliebene und ältere Badefreunde.

Hinweis: Die Auflistung aller Spaß- und Erlebnisbäder in Thüringen befindet sich im unteren Bereich auf dieser Seite.

Auswahl von Natur- und Freibädern:

Bergsee Ebertswiese
Das schönste Naturbad des Thüringer Waldes liegt unmittelbar am Rennsteig und lädt nicht nur die Rennsteigwanderer zum Baden ein, sondern auch Badegäste aus weiterer Entfernung.
Bebraer Teiche in Sondershausen
In der einst von Mönchen angelegten Teichanlage befindet sich heute eines der schönsten Naturbäder von Thüringen. Zugleich sind aber auch ein Bootsverleih und Ferienhäuser vorhanden.
Freizeit- und Erholungspark Nordstrand in Erfurt
Einst durch Kiesabbau entstanden, besitzt der von gepflegten Grünanlagen und alten Bäumen umgebene naturnahe Badesee sowohl glasklares Wasser als auch viele Angebote für Wassersport und Freizeitbetätigungen (auch für Angler).
Freibad Bad Berka
Im Sommerhalbjahr kann täglich das kühle Nass des an einem Waldrand liegenden Freibades genossen werden. Das Wasser ist recht frisch, aber dafür auch sehr sauber.
Waldschwimmbad Rastenberg
Bereits seit 1925 existiert das etwas außerhalb von Rastenberg liegende Waldbad. Es steht unter Denkmalschutz und beherbergt sogar ein kleines Museum. Mit seiner Riesenrutsche und der Kinderplanschecke verfügt es auch über moderne Ausstattungen. Auffallend ist außerdem die ungewöhnliche Größe des Beckens.
Plothener Teiche
In der Nähe von Schleiz liegt das Land der tausend Seen, ein Naturparadies, das mit dem Badestrand des Hausteiches auch eine ideale Bademöglichkeit bietet.
Stausee der Lütsche
Der Stausee der Lütsche bei Gräfenroda, Frankenhain und Oberhof gehört in den Sommermonaten zu den besonders beliebten Badezielen im Thüringer Wald. An dem leicht zu umwandernden See befindet sich außerdem ein Campingplatz mit gastronomischer Versorgung.
Stausee Hohenwarte
Südöstlich von Saalfeld liegt der oft auch als Thüringer Meer bezeichnete Stausee Hohenwarte. Er ist ein beliebtes Touristenziel, zu dem unter anderem Campingplätze, Bademöglichkeiten, Bootsverleihe (Ruderboote, Kanus, Tretboote, Segelschiffe und Motorboote), Schiffsrundfahrten, Wasserskiangebote und Tauchstationen gehören.
Stausee Bleilochtalsperre
Ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Wander-, Bade-, Camping- und Wassersportmöglichkeiten. Von Saalburg aus, dem zentralen Ort am Bleilochstausee, starten außerdem im Sommer mehrmals täglich die Ausflugsschiffe.
Waldschwimmbad Tambach-Dietharz
Das in einem bewaldeten Tal am Ortsrand von Tambach-Dietharz im Thüringer Wald liegende Freibad hat mit seinen drei Becken einen sehr ursprünglichen Charme. Trotzdem gibt es auch kostenloses WLAN. Ansonsten genießen die Gäste hier die Ruhe. Möglichkeiten der sportlichen Betätigung werden aber auch angeboten.
Streitseebad in Kölleda
Im frischen Quellwasser ist hier besonders an heißen Sommertagen eine wirkliche Abkühlung möglich. Außerdem ist der Besuch des unmittelbar neben dem Streitsee liegenden Freibades von Kölleda recht preiswert.

Weitere Bademöglichkeiten in Thüringen in der Sommerzeit:

  • Bergsee Ratscher - Der idyllisch zwischen bewaldeten Bergen liegende Badesee mit Campingplatz ist ein beliebtes Badeausflugsziel. Informationen unter www.bergsee-ratscher.de.
  • Schleichersee Jena - Korrekt heißt der Schleichersee Südbad. Doch bei den Einheimischen hat sich der Begriff Schleichersee durchgesetzt. Das Südbad ist ein Naturbad mit einer Badefläche von 8.000 m². Es gibt aber auch ein Kinderplanschbecken inklusive Spielplatz und Sportanlagen. Informationen unter www.jenaer-baeder.de in der Rubrik Südbad.
  • Erfurter Seen - Im Umland von Erfurt entstand infolge Kiesabbaus eine umfangreiche Seenlandschaft. Durch Renaturierungsmaßnahmen, Aufforstungen und der Errichtung von Freizeitanlagen soll hier einmal das größte Naherholungsgebiet Thüringens entstehen. Mehrere Strandbäder und Wassersporteinrichtungen wurden bereits realisiert. Informationen unter www.erfurter-seen.de.
  • Weitere Saaletalsperre - Der Bleilochstausee ist ein weiterer großer Seen in Thüringen. Er befindet sich zwischen bei Bad Lobenstein. An den Ufern des Stausees gibt es viele Badestellen.
  • Naherholungsgebiet Stausee Hohenfelden - Der von Wäldern umgebene landschaftlich sehr schön gelegene See besitzt einen großen Badestrand, viele Angebote zu Sport und Freizeit sowie einen Campingplatz. Leider ist allerdings die Wasserqualität nicht besonders gut. Informationen unter www.stausee-hohenfelden.de.
  • Waldbad am Lenkgrund in Frauenwald - Mitten in den Höhenzügen des Thüringer Waldes wartet dieses von dichten Wäldern umgebene Freibad auf seine Gäste. Durch seine Lage und der ständigen Zufuhr von frischem Quellwasser sind die Badetemperaturen in dem sehr sauberen Wasser vergleichsweise frisch. Für Sonnenbäder gibt es außerdem sogar einen FKK-Bereich. Kurzinformationen unter Waldbad am Lenkgrund.
  • Waldbad Ruhla - Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, Drei-Meter-Sprungturm, Wasserrutsche, Liegewiese, Volleyballplatz, Kinderspielplatz und sogar ein Sinnespfad mit Kneippbecken gehören zu dem unweit der Landstraße nach Bad Liebenstein liegenden Freibad. Zur Liegewiese gehören außerdem abgetrennte FKK-Zonen. Kurzinformationen unter Waldbad Ruhla.
  • Waldbad Ellrich - Es gibt Becken für Schwimmer, Nichtschwimmer und für die Kinder zum Planschen. Gespeist wird das Wasser von einem daneben liegenden Teich, in dem der Limbach fließt. Deshalb kommt es ohne Chemie aus. Das Freibad der Stadt Ellrich hat schon weit mehr als 100 Jahre auf dem Buckel. Kurzinformationen unter Waldbad Ellrich.
  • Waldbad Ilfeld - Seit 1927 existiert das mitten im Harz, unweit der Bundesstraße 4 liegende Freibad. Das Wasser des aus Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich bestehenden Beckens wird mit Solarkollektoren erwärmt. Außerdem gibt es direkt daneben eine eigene Bedarfshaltestelle der Harzer Schmalspurbahn (Ilfelder Tal). Das Freibad ist aber auch ein beliebtes Wander- und Fahrradfahrziel. Kurzinformationen unter Waldbad Ilfeld.
  • Waldbad "Herzog Ernst" - Im Schüsselgrund von Trockenborn-Wolfersdorf kann ein Waldbad mit einem 4.000 m² großen Becken besucht werden, das 1934 von Herzog Ernst II. gestiftet wurde. Das Wasser stammt von der Quelle des Rothehofbaches, weshalb es sehr weich ist. Kurzinformationen unter Waldbad Herzog Ernst.
  • Naturbad in Gera-Kaimberg - Sogar einen richtigen Sandstrand hat der fast 7.000 m² große, mitten im Grünen liegende Badeteich. Den Gästen stehen außerdem ein Planschbecken, eine Beach-Volleyball-Anlage und ein Kinderspielplatz zur Verfügung. Kurzinformationen unter Naturbad Kaimberg.

Spaß- und Erlebnisbäder, die auch im Winter, also zu jeder Jahreszeit, besucht werden können:

Solebad am Gradierwerk Bad Salzungen
Neben der sehenswerte Kuranlage im Stil von 1900 ist ein Badeerlebnis wie im Toten Meer bei 32 °C warmem Salzwasser in einem modernen Solebad möglich.

Links zu Freizeit- und Erlebnisbädern mit Badespaß zu jeder Jahreszeit:

  • Leine Bad in Leinefelde - Eine Badelandschaft mit Angeboten für die ganze Familie. Informationen unter www.leine-bad.de.
  • Vital- und Heilbad in Heiligenstadt - Angebote zum Baden und Entspannen die über ein normales Badevergnügen hinausgehen. Informationen unter www.vitalpark-heilbad-heiligenstadt.de.
  • Badewelt Waikiki in Zeulenroda - Das tropische Erlebnisbad bietet Badespaß für die ganze Familie. Informationen unter www.badewelt-waikiki.de.
  • Freizeitbad Tabbs in Tabarz - Das Erlebnisbad am Beginn des Thüringer Waldes bietet Badespaß und Wellness für die ganze Familie. Informationen unter www.tabbs.de.
  • Kyffhäuser-Therme in Bad Frankenhausen - Die mit Solwasser gespeiste Anlage bietet Badespaß und Wellness für Groß und Klein. Informationen unter www.kyffhaeuser-therme.de.
  • Badehaus in Nordhausen - Die familienfreundliche Anlage bietet Badespaß und Wellness für Groß und Klein. Informationen unter www.badehaus-nordhausen.de.
  • Galaxsea in Jena - Das Erlebnisbad bietet Badespaß und Wellness für Groß und Klein. Informationen unter www.galaxsea-jena.de.
  • Kristallbad in Bad Klosterlausnitz - Das Wellenbad mit tropischer Strandatmosphäre und ungewöhnlichen Wasserrutschen ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Informationen unter www.kristallbad-bad-klosterlausnitz.de.
  • Ardesia-Therme in Lobenstein - Die mit Thermalsole gespeiste Anlage bietet Entspannung und Erholung für die ganze Familie. Informationen unter www.ardesia-therme.de.
  • Saalemaxx in Rudolstadt - Das Erlebnisbad mit Wellenbad und Wasserrutschen bietet Badespaß für Groß und Klein. Informationen unter www.saalemaxx.de.
  • Sonnebad in Sonneberg - In dem Erlebnisbad mit Rutschen und Strömungskanal gibt es ebenfalls Badespaß und Wellness für Groß und Klein. Informationen unter www.sonnebad-sonneberg.de.
  • Badehaus in Masserberg - In der am Rennsteig des Thüringer Waldes liegenden Therme gibt es Angebote zum Baden und Entspannen, die über ein normales Badevergnügen hinausgehen. Informationen unter www.badehaus-masserberg.com.
  • Ottilienbad in Suhl - Eine Badelandschaft im Congress Centrum Suhl. Informationen unter www.ottilienbad.de.
  • Werra Sport- und Freizeitbad in Hildburghausen - Entspannung und Spaß für die ganze Familie. Informationen unter www.sprung-frei.de.
  • Friederiken Therme in Bad Langensalza - die mit Thermalsole und Schwefelwasser gespeiste Anlage bietet Erholung und Entspannung. Informationen unter www.thueringen-kur.de.
  • Thüringen Therme in Mühlhausen - Wellenbecken, Wasserrutsche, Wasserfall und vieles mehr erwartet Alt und Jung. Informationen unter www.thueringentherme.de.
  • Avenida-Therme in Hohenfelden - Das Erlebnisbad mit ungewöhnlichen Wasserrutschen bietet Badespaß und Wellness für Groß und Klein. Informationen unter www.avenidatherme.de.
  • Toskana Therme in Bad Sulza - Im Solebad schweben kann man in der Toskana Therme von Bad Sulza in einem Bad aus Klang, Farbe und Licht. Informationen unter Toskana Therme Bad Sulza.
  • Inselbergbad in Brotterode - Ein kleines Freizeitbad in der Nähe des Inselsberges mit Schwimmbecken, Kaskadenbecken, Rutsche und Saunalandschaft. Informationen unter www.inselbergbad.de.

Spaß-, Freizeit- und Erlebnisbäder in Deutschland:



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.