Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Mittenwald

Mittenwald: Obermarkt mit Pfarrkirche St. Peter und Paul

Obermarkt mit Pfarrkirche St. Peter und Paul - weiter »

eben Oberammergau bildet Mittenwald ein traditionelles Zentrum der bayerischen und tiroler Lüftlmalerei. Deshalb kommt man in diesem Ort, der eigentlich wie eine Stadt aussieht, allerdings nur Markt- und kein Stadtrecht besitzt, überall an kunstvoll gestalteten Fassaden vorbei. Bereits Mitte des 18. Jahrhunderts wurden die ersten Bauwerke mit aufwendigen Malereien im Stil von Barock und Rokoko verziert. Einer der bedeutendsten Künstler diese Zeit war Franz Seraph Zwinck aus Oberammergau.

Bis zum heutigen Tag wird dieser Brauch kontinuierlich fortgesetzt. So ist gegenwärtig ganz besonders stark die hiesige Künstlerfamilie Pfeffer an der Gestaltung von Mittenwald und seinem Umland beteiligt. Hierbei hat sich allerdings die angewandte Technik geändert. Früher wurde die Farbe unter Anwendung der besonders haltbaren Freskotechnik auf den frischen, noch feuchten Putz aufgetragen, heute hingegen werden die Kunstwerke manchmal auch auf den fertigen, trockenen Putz aufgemalt. Wie dem auch sei, ein Rundgang durch den Ort gleicht der Besichtigung einer Gemäldegalerie.

So wie das Aussehen der Bauwerke bis zum heutigen Tag der alten Tradition folgt, so wird auch auf anderen Gebieten konsequent das bayerische Brauchtum gepflegt. Mehrere Vereine, wie die Musikkapelle, der Trachtenverein, der historische Spielmannszug, die Gebirgsschützen und kirchliche Gruppen, organisieren das ganze Jahr über entsprechende Veranstaltungen und Umzüge. Ein Höhepunkt ist jedes Jahr der Fasching, wenn die "Maschkara" (die Maskierten) als Schellenrührer, Jackelschutzer, Goaslschnoizer, Pfannenzieher, Untersberger Mandl, Angler, Teufels- und Bärentreiber, die Straßen und Gaststätten beherrschen.

Unmittelbar an der Grenze zu Tirol liegend, ist Mittenwald mit seinen umliegenden hohen Berggipfeln und imposanten Sehenswürdigkeiten ein beliebtes Ziel für Ausflug und Urlaub und deshalb touristisch besonders stark ausgebaut. Zahlreiche, zum Teil besonders gewaltige Naturerscheinungen der Alpen liegen unmittelbar vor dem Ort. Ebenso spielt der Wintersport mit seinen rundum oft mehr als 2.000 m hohen, durch Skilifte erschlossenen Bergen eine sehr große Rolle.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Mittenwald:

Bauernhaus am Untermarkt Lüftlmalerei Haus Fürst Lüftlmalerei Ballenhausgasse Geigenbau- und Heimatmuseum Blick auf die Karwendelspitze Herbergen für Urlaub in den Alpen Lüftlmalerei am Obermarkt Straßencafé am Obermarkt Typischer Alpenbrunnen Regenrinnen in Mittenwald Lüftlmalerei Neunerhaus Mittenwald Obermarkt in Mittenwald Karwendelspitze Leutaschklamm

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Mittenwald:

Weitere Informationen über Mittenwald im Internet:

Hotels in Mittenwald von Hotel.de ab 35,00 Euro.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.