Brandenburg und Berlin - Ausflugsziele

Tierparks und zoologische Gärten

Berlin besitzt zwei der schönsten und spektakulärsten zoologischen Anlagen in Deutschland. Aber auch in Brandenburg gibt es mehrere interessante Tierparks, die zu den beliebtesten Ausflugszielen des Bundeslandes gehören. Wir stellen hier mehrere der besonders bei Familien mit Kindern beliebten Freizeitziele vor. Außerdem kann jeder auf dieser Seite einen Tierpark eintragen oder einfach nur einen Kommentar schreiben.

Tierparks und zoologische Gärten in Brandenburg und Berlin:

Zoologischer Garten Berlin
Zoologischer Garten Berlin
Im Herzen von Berlin befindet sich der älteste Zoo Deutschlands, der mit seiner Mischung aus Tieren und exotischen Baudenkmälern eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Deutschlands ist.
Tierpark Schloss Berlin-Friedrichsfelde
Tierpark Berlin-Friedrichsfelde
Aus dem einstigen Park von Schloss Friedrichsfelde entstand in den 1950'er Jahren in Ostberlin der größte Landschaftstiergarten Europas.
Tropengarten Biosphäre Potsdam
Das ganze Jahr über und insbesondere bei schlechtem Wetter ist der unter einem riesigen Glasdach liegende tropische Regenwald mit seinen Dschungelpfaden und seiner Tierwelt ein beliebtes Ausflugsziel. Wechselnde Ausstellungen, Führungen, Veranstaltungen und Kinderprogramme ergänzen außerdem die Erlebnismöglichkeiten mit weiteren Unterhaltungs-, Bildungs- und Abenteuerangeboten.
 

Tierparks und zoologische Gärten in Brandenburg und Berlin, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Sealife und AquaDom Berlin - Ein beliebtes Meeresaquarium mit exotischen Tieren und dem größten Salzwasseraquarium der Welt. Der AquaDom liegt im Zentrum der Stadt, zwischen Alexanderplatz und der "Straße unter den Linden". Informationen unter www.sealife.de.

  • Zoologischer Garten Eberswalde - Das in einem Waldgebiet liegende, 20 ha große, parkartig ausgebaute Areal besitzt etwa 1.400 Tiere in 140 Arten. Der zweitgrößte Tierpark in Brandenburg ist zugleich auch einer der schönsten Anlagen seiner Art in Deutschland. Informationen unter www.zoo.eberswalde.de.

  • Tierpark Cottbus - Mit etwa 1200 Tieren aus rund 170 Arten bildet die zoologische Anlage der Stadt Cottbus eine Erlebniswelt für Jung und Alt. Informationen unter www.zoo-cottbus.de.

  • Tierpark Perleberg - In modernen Gehegen und Volieren, die zum Teil begehbar sind, können sowohl heimische als auch exotische Tierarten beobachtet werden. Besondere Attraktionen sind die Braunbärenanlage, das Wolfsgehege und die Eulenburg. Außerdem können viele Tiere auch gefüttert werden. Informationen unter www.tierpark-perleberg.de.

  • Oderbruchzoo Altreetz - Jung und Alt können sich in dem aus einem Schulzoo entstandenen zoologischen Garten im Ortsteil Altreetz der Gemeinde Oderaue an einheimischen und exotischen Tieren erfreuen. Informationen unter www.oderbruchzoo.de.

  • Tierpark Angermünde - In einer gepflegten Parklandschaft mit Tierhäusern, die zum Teil im Fachwerkstil errichtet wurden, können Tiere aus der ganzen Welt beobachtet werden. Eine Besonderheit der Anlage ist, dass hier auch alle sechs Kamelarten der Erde gezeigt werden. Der obligatorische Streichelzoo ist ebenfalls vorhanden. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Tierpark Angermünde.

  • Weißstorchinformationszentrum Niederlausitz - Informationen und Ausstellungen zu den Störchen im Spreewald, inklusive möglicher Live-Beobachtungen im Storchennest. Informationen unter www.storchennest.de.

  • Wildpark Schorfheide - Beinah wie in freier Wildbahn lassen sich die in riesigen Gehegen untergebrachten Wölfe, Luchse, Wisente, Elche usw. beobachten. Daneben besitzt der 105 ha große Park auch vom aussterben bedrohte Haustierrassen, ein Streichelgehege und zahlreiche Spielmöglichkeiten für Kinder. Informationen unter www.wildpark-schorfheide.de.

  • Heimattierpark Kunsterspring - In der Ruppiner Schweiz, nördlich der Stadtgrenze von Neuruppin, können heimische Wildtiere in großzügig angelegten Gehegen fast wie in freier Wildbahn beobachtet werden. Unter anderem ist hier auch der selten gehaltene Marderhund zu sehen. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Tierpark Kunsterspring.

  • Wildpark Johannismühle in Baruth - In einer umzäunten reizvollen Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft können heimische Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum ohne störende Zäune hautnah erlebt und beobachtet werden. Informationen unter www.wildpark-johannismuehle.de.

  • Heimattiergarten Fürstenwalde - Hauptsächlich europäische bzw. in Europa heimisch gewordene Tiere aber auch einige aus anderen Regionen der Erde sind in dem Tierpark von Fürstenwalde zu sehen und zu beobachten. Daneben gibt es auch einen Kinderbauernhof mit Streichelgehege, einen Spielplatz und ein Café. Informationen unter www.heimattiergarten-fuerstenwalde.de.

  • Tierpark Senftenberg - Innerhalb der Wälle der ehemaligen Festung Senftenberg befindet sich der Tierpark von Senftenberg, in dem einheimische und exotische Tiere gezeigt werden. Berühmt ist die Bärenburg mit ihren Braunbären, unter denen es seit 1957 sogar mehr als 50 Mal Nachwuchs gab. Informationen unter www.tierpark-senftenberg.de.

  • Storchendorf Rühstädt - Mit zum Teil mehr als 40 Storchenpaaren, die jedes Jahr zwischen April und September in der kleinen an der Elbe liegenden Gemeinde brüten, gilt Rühstädt als das storchenreichste Dorf in Deutschland. Liebevoll haben die Einwohner unter jedem Nest Tafeln angebracht, auf denen darüber informiert wird, wann jedes Storchenpaare im Jahr aus ihrem Winterquartier eingetroffen sind, wieviel Nachwuchs sie großgezogen haben und wann sie wieder in den Süden geflogen sind. Lage von Rühstädt an der Elbe auf der Deutschlandkarte von OpenStreetMap.

  • Luckenwalder Heimattierpark - Zirka 200 Tiere in 39 Arten werden auf dem parkartigen Gelände des im Stadtpark von Luckenwalde liegenden Tierparks gezeigt. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Tierpark Luckenwalde.

  • Tierpark Finsterwalde - In der Bürgerheide, am Rande der Stadt Finsterwalde in Richtung Doberlug-Kirchhain, befindet sich ein zirka 5 ha großer Tierpark, in dem sowohl einheimische Tiere als auch Exoten gezeigt werden. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Tierpark in Finsterwalde.

  • Naturkundlicher Tiergarten Müncheberg - Im Schützenhauspark der Stadt Müncheberg gibt es einen kleinen Zoo mit Tieren aus unserer Heimat, der kostenlos bzw. per Spendenkasse besichtigt werden kann.

  • Vogelschutzwarte in Buckow bei Nennhausen - Die zu den größten und schwersten flugfähigen Vögeln der Welt gehörende Großtrappe ist eine besonders gefährdete Vogelart. Im Havelländischen Luch wurden deshalb intensive Schutzmaßnahmen durchgeführt. Hierzu gehört auch die staatliche Forschungs- und Aufzuchtstation für Großtrappen in Buckow bei Nennhausen. Von den Naturschützern werden außerdem geführte Exkursionen angeboten. Informationen unter www.grosstrappe.de.

  • Tier- und Freizeitpark Germendorf - Der ganzjährig geöffnete Park befindet sich an mehreren Seen mit vielen Buchten und kleinen Inseln. Neben einem großen Freigehege und einem Urzeitpark gibt es verschiedene In- und Outdoorattraktionen mit Rutschen, Schaukeln, Klettergerüsten, Badestellen und Imbissangeboten. Informationen unter www.freizeitpark-germendorf.de.

  • Wildpark Frankfurt (Oder) - Im Stadtwald bei Rosengarten findet man den kleinen, aber feinen Wildpark mit vorrangig einheimischen Tierarten, aber auch Lamas und Präriehunde fühlen sich sauwohl. Apropos: Neben dem Streichelzoo warten auch die freilaufenden, gemütlichen Hängebauchschweine darauf, dass jemand ihre Borsten krault. Informationen unter www.wildpark-frankfurt-oder.de. Eingetragen von Bernd Thiel.

  • Vorführung tierischer Filmstars - Filmtierschule Harsch in Sieversdorf - Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und von unserer Arbeit mit Tieren vor der Filmkamera. Dauer: ca. 90 Minuten Preis: Kinder 4,- € (4-14 Jahre); Erwachsene 6,- € Eine Anmeldung im voraus ist nicht erfolderlich - Tickets erhalten Sie vor Ort. Die Veranstaltungsräume sind alle barrierefrei zu erreichen. Aufgrund unserer Räumlichkeiten sind wir wetterunabhängig. Informationen unter www.filmtierschule-harsch.de. Eingetragen von Filmtierschule Harsch.

Wir freuen uns über weitere Hinweise zu Tierparks und zoologische Gärten in Brandenburg und Berlin, die in den nachfolgenden Eingabefeldern eingetragen werden können.


 

Weiteren Tierpark oder einen Freizeittipp mit Tieren in Brandenburg oder Berlin eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmung zu den schönsten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Brandenburg

Abstimmung zu den schönsten Schlössern in Brandenburg und Berlin