Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Höllentalklamm im Wettersteingebirge

Foto: Behringer B. - Creative Commons

Die Höllentalklamm ist eine für die Alpen typische Natursehenswürdigkeit in der Region von Garmisch-Partenkirchen. Ein Gebirgsbach, der Hammersbach, rauscht mit gewaltiger Kraft durch ein steiles und enges Flussbett, das sich im Laufe der Zeit in einer Breite von 2 bis 5 Metern bis zu 150 Meter tief in den Felsen gegraben hat. Unter mühevollem Aufwand wurde die Schlucht vom Menschen erschlossen, sodass sie über Stege, Treppen, Brücken und mehrere in den Felsen gehauene Tunnel durchwandert werden kann.

Mit seinen Wasserkaskaden und Wasserfällen ist die Klamm ein beliebtes Wanderziel. Da die Schlucht bereits mitten in den Bergen des Wettersteingebirges liegt, ist sie nur mittels eines zirka 3 Kilometer langen Fußmarsches, vom Grainauer Ortsteil Hammersbach aus, zu erreichen. Hinter der 700 Meter langen Schlucht lohnt es sich noch durch das Panorama der Kalkalpen bis zur Höllentalangerhütte zu wandern (Wanderzeit hin und zurück zirka 6 Stunden). Das rustikale Berggasthaus ist beliebter Startpunkt für Bergsteiger, die bis zur Zugspitze hinauf wollen.

Für die Wanderung durch die Höllentalklamm ist festes Schuhwerk erforderlich und wetterfeste Kleidung empfehlenswert.

Öffnungszeiten Höllentalklamm: Die Höllentalklamm ist von Ende Mai bis Oktober geöffnet und bei Schnee (Lawinengefahr) gesperrt. Weitere Auskünfte von der Höllentalhütte unter Telefon: 08821-8895.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Höllentalklamm (Garmisch-Partenkirchen):

Hotels in der Nähe der Höllentalklamm bei Garmisch-Partenkirchen:

Hotels in Garmisch-Partenkirchen
Hotels in der Nähe der Höllentalklamm in Garmisch-Partenkirchen suchen und online buchen.

Weitere Schluchten und Klammen in Deutschland:


Lage der Höllentalklamm: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 47.47395 und Longitude (Längengrad) = 11.04456.

Startpunkt des Wanderwegs zur Höllentalklamm in Grainau, Ortsteil Hammersbach, mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.