Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Donaueschingen - Donauquelle und Schloss

Donauquelle im Schlosspark von Donaueschingen Donauentstehung durch Brigach und Breg Schloss Donaueschingen

Fotos: Drombalan, Jakmal und Flominator - Creative Commons

Im Schlosspark von Donaueschingen befindet sich die offizielle Quelle der Donau, da hier aus einer Karstquelle zwischen 50 und 150 Liter Wasser in der Sekunde aus dem Boden sprudeln. Wegen dieser großen Wassermenge wurde der Ort bereits 1538 erstmals als Quelle der Donau erwähnt. Doch wer sich hier ein genaueres Bild macht, kommt schnell zu der Überzeugung, dass da aus hydrologischer Sicht etwas nicht stimmen kann. Fließt doch der Quellbach unterirdisch bereits nach wenigen Metern, unterhalb eines kleinen Tempels, in die viel größere Brigach, die dann wiederum nach zirka 1,5 Kilometern mit der Breg zusammenfließt. Deshalb wird in vielen Quellen auch erst der Zusammenfluss dieser beiden Flüsse als der Beginn der Donau angesehen. Die Donau entsteht also tatsächlich aus mehreren Quellen, unter denen insbesondere die Quelle der Breg bei Furtwangen als eigentlicher Ursprung der Donau angesehen werden kann.

Wie dem auch sei, die Quelle des Donaubachs im Schlosspark von Donaueschingen ist mit Sicherheit die schönste. Sie wurde bereits in früher Zeit eingefasst und 1895 mit einer Figurengruppe ausgeschmückt, in der eine Mutter gezeigt wird, die ihrer Tochter, der jungen Donau, den Weg zeigt.
Ebenso lohnend, wie der Spaziergang durch den reizvollen Schlosspark von Donaueschingen, ist die geführte Besichtigung des Schlosses. Die Residenz wurde ursprünglich 1723 als Fürstlich Fürstenbergisches Schloss erbaut und in den Jahren 1893-1896 umgebaut. Damit wurde das Bauwerk noch prunkvoller ausgestattet. Aber auch der unmittelbar neben dem Schloss stehenden Pfarrkirche St. Johann Baptist, die von 1724 bis 1747 im barocken Stil erbaut wurde und das Wahrzeichen von Donaueschingen ist, sollte unbedingt ein Besuch abgestattet werden.

Weitere Informationen über das Schloss Donaueschingen, inklusive Öffnungszeiten:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Donaueschingen:

Hotels in Donaueschingen:

Hotels in Donaueschingen
Hotels in Donaueschingen und Umland auf Hotel.de suchen und online buchen.


Lage der Quelle des Donaubachs: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 47.95098 und Longitude = 8.50240.

Lage der Donauquelle im Schlosspark in Donaueschingen mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Veranstaltung kostenlos eintragen
Feiertage in Deutschland
Tourismusmarketing
Responsive Webdesign
Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Baden-Württemberg.