Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 40 

Umgebung Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf

Hier werden Ideen zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten in Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf einschließlich der Umgebung vorgestellt, die mit dem Auto, mit der Bahn und zum Teil auch mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Die Ausflugs- und Freizeittipps in dieser Umkreissuche für Regensburg und die benachbarten Orte können auch auf Umkreis 30 km eingegrenzt und auf Umkreis 50 km erweitert werden.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf bzw. in der Umgebung von rund 40 km:

Regensburg
Die einst von den Römern gegründete Donaustadt mit der vollständig erhaltenen historischen Altstadt gehörte 700 Jahre lang zu den bedeutendsten und wohlhabendsten Städten Deutschlands. Hiervon zeugen die Wahrzeichen von Regensburg: Die Steinerne Brücke und der Dom, aber auch die für Regensburg typischen Geschlechtertürme sowie die Porta Praetoria.
Altes Rathaus in Regensburg
Vor allem der gotische Reichstagsaal, in dem über mehrere Jahrhunderte lang deutsche und europäische Geschichte geschrieben wurde, macht das Alte Rathaus zur wichtigsten Sehenswürdigkeit von Regensburg.
Regensburger Dom
Das markanteste Bauwerk der Stadt Regensburg gilt als ein Hauptwerk der gotischen Architektur in Süddeutschland.
Schloss Thurn und Taxis
Als eines der wenigen noch vom alten Adel bewohnten Großschlösser Europas zeigt die Residenz dem Besucher die fürstliche Pracht der Hausherren.
Kallmünz
Weil der als Markt bezeichnete Ort ein sehr malerisches Aussehen hat, ist er schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts ein beliebter Aufenthaltsort von Künstlern. Er liegt am landschaftlich reizvollen Zufluss der Vils in die Naab, unterhalb einer auf einem großen Felsen stehenden Burgruine.
Walhalla
Ein großer griechischer Marmortempel der im 19. Jahrhundert weit sichtbar über dem Ufer der Donau erbaut wurde und in dem bedeutende Persönlichkeiten der Deutschen Geschichte geehrt werden.
Kelheim
Sehenswert ist das überregional bekannte Archäologische Museum und einige Teile der alten Stadtbefestigung. Kelheim ist außerdem idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Donau und des Altmühltals.
Wildpark Höllohe mit Naturbad
Der Wildpark Höllohe in Teublitz ist ein Ausflugs- und Freizeitziel für die ganze Familie. Zahlreiche Wildtiere und Vögel sind hier aus nächster Nähe zu beobachten. Außerdem lädt in dem aus Wald und mehreren kleinen Seen bestehenden Naherholungsgebiet ein Naturbad zum Baden und Erholen ein.
Burg in Burglengenfeld
Oberhalb der Stadt Burglengenfeld steht eine Burg, die in Deutschland zu den ältesten aus Stein erbauten Anlagen ihrer Art gehört und zugleich die zweitgrößte Burg in Bayern ist. Trotz teilweisen Abriss zum Beginn des 19. Jahrhunderts hat sie immer noch ein beeindruckendes Aussehen.
Befreiungshalle Kelheim
Eine imposante Gedenkstätte, die König Ludwig I. von Bayern in Erinnerung an die siegreichen Befreiungskriege gegen Napoleon errichten ließ.
Markt Essing
Der kleine Ort liegt eingeklemmt zwischen steilen Felsen und einem Altarm der Altmühl. Hier befinden sich eine Holzbrücke über dem Main-Donau-Kanal, die Tropfsteinhöhle Schulerloch und die Burgruine Randeck.
Schloss Prunn
Auf einem Felsen hoch über dem Altmühltal liegt die mittelalterliche Burg, welche später zu einem Schloss umgebaut wurde.
Donaudurchbruch bei Kelheim
Bei Kelheim fließt die Donau durch ein gewaltiges, 5,5 km langes, von Felsen gesäumtes Durchbruchstal, durch das man mit einem Ausflugsschiff fahren kann.
Kloster Weltenburg
Das Kloster im Donaudurchbruch bei Kelheim ist die älteste Klostergründung im heutigen Bayern und besitzt obendrein eine der ältesten Brauereien des Freistaates mit riesigem Biergarten.
Riedenburg
Eine romantische Stadt am Main-Donau-Kanal. Oberhalb der Stadt liegen das Schloss Rosenburg, die Ruine Tachenstein und die Ruine Rabenstein.
Erlöserkapelle in Biburg
Mit dem fantastischen Gesamtkunstwerk aus Architektur, Malerei und Bildhauerei schuf Angerer der Ältere, der sich durch die künstlerische Ausstattung des Films "Die unendliche Geschichte II" einen Namen gemacht hat, nach eigener Aussage, christliche Kunst für den einfachen Menschen.

Hier stellen wir touristische Hauptattraktionen für Regensburg und die gesamte Region vor.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf bzw. in der Umgebung von rund 40 km:

  • Donauschifffahrtsmuseum - Museum an Bord zweier Schiffe, welche am Ufer der Donau in Regensburg liegen. Informationen unter www.donauschiffahrtsmuseum-regensburg.de.
  • Golfmuseum Regensburg - Im deutschen Golfmuseum von Regensburg erleben sie eine unvergessliche Zeitreise in die Geschichte des Golfsports vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Neben dem Golfmuseum von St. Andrews in Schottland ist das Regensburger Golfmuseum das Bedeutendste in Europa. In mittelalterlichen Kellergewölben eines denkmalgeschützten Patrizierhauses im Herzen der Altstadt von Regensburg, unweit vom Dom, wird Golfgeschichte lebendig! Über 1200 Raritäten aus 5 Jahrhunderten wurden in den letzten 40 Jahren von Peter Insam aus aller Welt zusammen getragen. Sie spiegeln die unvergesslichen Anfänge des Golfsports bis in die Gegenwart wieder. Informationen unter www.golf-museum.com/. Eingetragen von Golfmuseum.
  • Reptilienzoo Regensburg - Eine der artenreichsten Reptilien-Schauanlagen Europas. Informationen unter www.reptilienzoo.de.
  • Kaiser-Therme - Außergewöhnliche Wohlfühlbäder lassen sich in dem Thermalbad von Bad Abbach genießen. Das besondere an der aus mehreren Themenbecken bestehenden Anlage ist der große Wellness- und Schönheitsbereich. Informationen unter www.kaiser-therme.de.
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad in Burglengenfeld - Im Freizeitbad Bulmare verbinden sich Wasserspaß, Wellness und Entspannung auf einzigartige Weise. Neben der Riesenrutsche ist die Saunawelt mit ihren vielen Angeboten eine besondere Attraktion. Informationen unter www.bulmare.de.
  • Schulerloch in Essing - Laut Überlieferung einst Rückzugsort bayerischer Herzöge, ist die im Altmühltal liegende Tropfsteinhöhle heute ein beliebtes Touristenziel. Informationen unter www.schulerloch.de.
  • Kloster Reichenbach am Regen - In der Gemeinde Reichenbach steht oberhalb der Regen ein ehemaliges Kloster der Benediktiner. Die Abtei wurde ab 1695 im barocken Stil umgebaut. Auch wenn sich heute auf dem Gelände eine Heil- und Pflegeanstalt für geistig und körperlich Behinderte und eine Fachschule befinden, kann ein Teil des Klosters nebst der prunkvoll ausgestattete Klosterkirche besichtigt werden. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kloster Reichenbach am Regen.
  • Limes-Therme - In Bad Gögging erwartet ein Thermalbad mit Erlebnisbereichen die Besucher. Hauptattraktion ist die einzigartige Römersauna, in einem nach originalen Vorlagen erbauten Limesturm. Informationen unter www.limes-therme.de.
  • Steinberger See - Unter den durch Braunkohleabbau entstandenen Seen im Oberpfälzer Seenland ist das bei der Gemeinde Steinberg am See liegende Gewässer das größte. Der See besitzt sehr sauberes Wasser und ist ein beliebtes Bade- und Wassersportgebiet. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Steinberger See.
  • Burg Falkenstein - Auf der von einem Natur- und Felsenpark umgebenen Burg befindet sich ein Jagdmuseum. Außerdem hat man von hier eine gute Aussicht in den Bayerischen Wald. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Burg Falkenstein (Oberpfalz).
  • Kristallmuseum Riedenburg - Mit ihrer großartigen Sammlungen von Schätzen aus dem Reich der Kristalle und Edelsteine ist die Ausstellung weit mehr als nur ein Museum. Unter anderem befindet sich hier die größte Bergkristall-Gruppe der Welt. Informationen unter www.kristallmuseum-riedenburg.de.
  • Falkenhof Schloss Rosenburg - Auf einem Berg über der Stadt Riedenburg thront, umgeben von zwei Burgruinen, das Schloss Rosenburg. Hier können die Besucher bei den täglichen Flugvorführungen faszinierende Freiflüge von Adlern, Falken, Bussarden, Milanen und Geiern sehen. Informationen unter www.falkenhofrosenburg.de.
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind unter Tagesausflugsziele für Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf zu finden.

Für die Umgebung von Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf gibt es auch die Rubriken Ausflugsziele für Kinder und Museen. Möglich ist außerdem die Einbindung der hier vorgestellten Ausflugs- und Freizeitziele auf der eigenen Homepage, unter Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen, die beim Generieren des entsprechenden Quellcodes bestätigt werden müssen.

Hotel oder Unterkunft in und um Regensburg gesucht?

Kompass zu den Nachbarregionen von Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf:

N
W O
S

Weitere Tipps und Ideen für die Freizeit in Deutschland:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten bzw. Tipps zum Thema Tourismus und Freizeit, zu denen auch Schlösser, Burgen und Klöster gehören und die mit dem Auto, mit der Bahn oder auch auf Fahrradwegen zu erreichen sind, in der Region von Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf können auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Teil der Seite in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag, wenn er zum Thema Tourismus und Freizeit passt, nach entsprechender Prüfung auch auf in dieser Umkreissuche veröffentlichen.

Mehr Informationen zu den Themen Freizeit, Ausflug und Tourismus in Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf gibt es unter Ausflugsziele Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf 50 km und unter Ausflugsziele Regensburg, Lappersdorf, Zeitlarn, Pentling, Sinzig und Pettendorf 60 km. Außerdem gibt es weitere Seiten, die Urlaub, Ausflug, Tourismus, Freizeit und Wahrzeichen in Deutschland zum Inhalt haben, zu denen unter anderem Museen mit Autos und Oldtimern, Fahrten mit der Dampeisenbahn und Modelleisenbahnanlagen gehören.



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.