Thüringen - Zahlen und Fakten

Die interessantesten Daten aus Thüringen

Fläche (Gesamt): 16 172 km²
Landwirschaftliche  Nutzfläche: 8 723 km² (53,9 %) / 2002
Waldfläche: 5 399 km² (33,4 %) / 2002
Siedlungsfläche: 1 407 km² (8,7 %) / 2002
Einwohner: 2,16 Mill. / 2013 (2,39 Mill / 2002 und 2,57 Mill. / 1994)
Hauptstadt: Erfurt (rd. 205 000 Einwohner / 2014)
Regierungschef: Bodo Ramelow - Linke (seit 2014)
Parlament: 88 Sitze (jeweils für 5 Jahre gewählt)
Höchste Punkt: 983 m - Großer Beerberg im Thüringer Wald bei Oberhof
niedrigster Punkt: 114 m - an der Unstrut bei Wiehe
Größter See: 9,2 km² Wasseroberfläche - Saaletalsperre Bleiloch / Saale-Orla-Kreis (größter Stausee Deutschlands)
Längster Wasserlauf: Saale - 196 km in Thüringen (Gesamtlänge 427 km)
Längster Tunnel: 7916 m - Rennsteigtunnel der Autobahn A71 / bei Oberhof (längster Straßentunnel Deutschlands)
Längster Wanderweg: 168 km - Rennsteig (davon 12 km in Bayern)
Bekanntester Berg: Großer Inselsberg (916 m) - im Thüringer Wald zwischen Tabarz und Brotterode
Schiefster Turm Deutschlands: Oberkirche in Bad Frankenhausen (Neigung 3,89 m - 2005)
Geographischer Mittelpunkt Deutschlands: Mittelpunktslinde - 500 m nördlich der Gemeinde Niederdorla bei Mühlhausen
Höchster Felsen: Falkenstein bei Tambach-Dietharz (96 m Höhe vom Fußpunkt)

Quellen: www.thueringen.de, www.tls.thueringen.de, Kompass Wanderkarte und weitere.




Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.