Thüringen - Ausflugsziele

Trusetaler Wasserfall

Trusetaler Wasserfall Aufstieg neben dem Wasserfall Trusetaler Wasserfall von oben

In den Sommermonaten kann im kleinen Ort Trusetal der beeindruckendste Wasserfall des Thüringer Waldes bewundert werden. Ein felsengesäumtes Kerbtal bot die beste Voraussetzung für die Errichtung eines künstlichen Wasserfalls. Die Anregung dazu kam wahrscheinlich aus dem nahegelegenen Schlosspark von Altenstein, wo der Meininger Herzog Georg I. im 18. Jahrhundert einen künstlichen Wasserfall anlegen ließ. Die Trusetaler haben bewiesen, dass sie dies viel besser können.

Seit 1865 fällt das Wasser aus 85 Metern Höhe ins Tal. Gespeist wird der Wasserfall von einem 3,5 Kilometer langen Kanal, der sich am Berghang entlangwindet. Neben dem Wasserfall führt eine Treppe hoch zu einem Rundwanderweg, der dem Kanal folgt. Auf dieser Tour lohnt sich ein Abstecher zur Teufelskanzel.

Ist man wieder im Tal angekommen, kann noch der Zwergenpark (www.zwergen-park.de) besichtigt werden. Vor Ort gibt es außerdem eine vielseitige gastronomische Versorgung.

Der Wasserfall fließt von Ostern bis Ende Oktober. Weitere Auskünfte unter Telefon: 036840-81578.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Trusetaler Wasserfall:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im näheren und weiteren Umkreis des Trusetaler Wasserfalls (Region Floh-Seligenthal):

Hotels in der Nähe des Trusetaler Wasserfalls bei Bad Liebenstein:

Hotels in Bad Liebenstein
Hotels in Bad Liebenstein und in der umliegenden Region des Thüringer Waldes und der Werraregion auf Hotel.de suchen und online buchen.

Spektakuläre Wasserfälle in der Welt:

Wasserfälle der Welt
Die größten und spektakulärsten Wasserfälle in Europa und in der Welt. Außerdem stellen wir auf einer weiteren Seite die schönsten Wasserfälle in Deutschland vor.

Weg zum Trusetaler Wasserfall: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.7952 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 10.4181.

Trusetal liegt im Landkreis Schmalkalden-Meiningen, zirka 6 Kilometer nördlich von Schmalkalden und zirka 11 Kilometer östlich von Bad Salzungen. Der Wasserfall liegt am Ortsausgang von Trusetal in Richtung Brotterode und Tabarz. Ein großer Parkplatz befindet sich unmittelbar am Wasserfall. Nachfolgend die Lage des Trusetaler Wasserfalls auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.