Thüringen - Ausflugsziele

Modelleisenbahnanlage in Wiehe

USA-Anlage Modelleisenbahn Wiehe Wiehe: Thüringen mit dem Altenburger Schloss Harzer Schmalspurbahn und Brocken Modellbahn Wiehe Terrakotta-Armee in Wiehe

Sind Sie schon einmal übers Land geflogen ohne dabei vom Erdboden abzuheben? Bei der Modellbahnausstellung in Wiehe ist das scheinbar möglich. Wie in einem Fesselballon versetzt fühlten wir uns, als wir vor der 500 Quadratmeter großen Miniaturwelt von Thüringen standen. Auf unzähligen Gleisen herrscht reges Treiben zwischen den bekanntesten Bahnhöfen, Städten und Sehenswürdigkeiten des Freistaates und die Landschaft wird von nicht weniger als 28.000 Bäumen begrünt.

Doch die Ausstellung beschränkt sich nicht nur auf Thüringen. In mehreren Hallen wurden in verschiedenen Baugrößen thematisch unterschiedliche Modellbahnen aufgebaut. Die beeindruckendste Anlage ist zweifellos die 2003 fertig gestellte USA-Anlage. Hier steht man nicht nur einfach davor, sondern man befindet sich gleich mittendrin. Mit echten Geräuschen verläuft der Zugverkehr von der Ost- zur Westküste von Amerika. Auf Serpentinen winden sich die Züge meterhoch in die Berge von Rocky Mountains und Black Hills, vorbei am Grand Canyon (mit echtem Wasser) und den bekanntesten amerikanischen Bauwerken.

Die Modellbahnausstellung von Wiehe gehört zu den schönsten Ausflugszielen in Thüringen und kein Besucher der Unstrutregion sollte sie sich entgehen lassen. Da sich alle Ausstellungen in temperierten Hallen befinden, ist die Sehenswürdigkeit zudem ein interessantes Freizeitvergnügen in der kalten Jahreszeit und bei Schmuddelwetter.

Foto 4 (Christopher Siebenhüner): Die detailgetreue Nachbildung der Ausgrabungsstätte der "Terrakotta-Armee" des chinesischen Kaisers Qin Shihuangdi ist seit 2008 eine weitere Attraktion auf der 12.000 m² großen Ausstellungsfläche der Modellbahn-Wiehe. Das Model zeigt die Krieger des ersten Kaisers von China, den kaiserlichen Überlandwagen, Soldaten und viele Details im Maßstab 1:2,5. Gleichzeitig wird über die Geschichte und die Bedeutung dieses archäologisch einzigartigen Fundes, welcher auch als das 8. Weltwunder bezeichnet wird, informiert.

Öffnungszeiten und weitere Informationen zur Modellbahnanlage in Wiehe:

Hotels in der Nähe von Wiehe bei Roßleben:

Hotels in Roßleben
Hotels in Roßleben auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Wiehe (Roßleben):

Weitere Modelleisenbahnen in Deutschland:

Hotels in Roßleben von Hotel.de ab 35,00 Euro.


Weg zur Modellbahnanlage in Wiehe: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 51.26089 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 11.42141.

Die Kleinstadt Wiehe liegt im östlichsten Zipfel des Kyffhäuserkreises zirka 30 Kilometer nördlich von Weimar. Von der Bundesstraße 176 zweigt bei Rothenberge und von der Bundesstraße 86 zweigt bei Reinsdorf eine Landstraße nach Wiehe ab. In der Stadt selbst ist der Weg zur Modellbahnausstellung ausgeschildert. Parkplätze befinden sich auf dem Ausstellungsgelände.

Die Lage der Modellbahnanlage in Wiehe auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.