Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Mosel - Beilstein

Beilstein vom der Moselufer aus gesehen Weingaststätten am Marktplatz von Beilstein Blick zur Klosterkirche St. Joseph

Fotos: Thomas Max Müller - www.pixelio.de

Bereits von weitem beeindruckt die Kulisse der Ortschaft in besonderem Maße. Das Städtchen wirkt wie aus einem Märchenstück. Zwischen zwei mächtigen, mit Reben bepflanzten Berghängen quillt ein kleines Häusermeer hervor, das noch über einen mittleren Hügel schwappt, um am flachen Ufer der Mosel endlich genug Platz zu haben ein wenig in die Breite zu verlaufen. Spitze Dächer ragen aus der Masse hervor, gekrönt vom Kirchturm der Klosterkirche St. Joseph, die erhaben auf der höchsten Stelle des Hügels emporragt. Als wenn dieses Bild noch nicht romantisch genug wäre, wird das Weindorf zudem noch auf der Bergspitze des rechten Berges von der Burg Metternich bewacht. Kein Wunder, das Beilstein an der Mosel mehrfach als Schauplatz deutscher Filme erkoren wurde (unter anderem mit Heinz Rühmann und Curd Jürgens) und den Spitznamen "Dornröschen an der Mosel" erhielt.

Betritt man den Ort, scheint man sich in einer kleinen, aus dem Mittelalter stammenden Stadt zu befinden. Den Marktplatz im Zentrum hat man bereits nach wenigen Schritten erreicht. Von hier führen kurze Wege zu drei Stadttoren, hinter denen man bereits fast wieder im Freien ist. Kein Wunder, der Ort hat ja noch nicht einmal 200 Einwohner. Durch den Tourismus fühlt man sich trotzdem wie in einer großen Stadt. Gasthaus reiht sich an Gasthaus, und die Einheimischen nimmt man zwischen den vielen Gästen kaum wahr.

Besuchen sollte man unbedingt die barocke Klosterkirche mit ihrer prunkvollen Innenausstattung. Sie ist auch eine Pilgerstätte, da dort die aus Spanien stammende, im 12. oder 13. Jahrhundert geschaffene Schwarze Madonna ausgestellt ist. Ebenso lohnt sich der kurze Aufstieg zur Ruine der Burg Metternich, die nach ihren einstigen Besitzer, Fürst von Metternich, benannt wurde.

Weitere Informationen über den romantischen Moselort Beilstein:

Hotels in Cochem bei Beilstein:

Hotels in Cochem
Hotels in der Touristenstadt Cochem an der Mosel und im Umkreis der Urlaubsregion der Mosel auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Beilstein:


Lage von Beilstein:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 50.11114 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 7.24033.

Der historische Ort Beilstein an der Mosel als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz