Rheinland-Pfalz - Städtereiseziele

Bad Neuenahr-Ahrweiler - Adenbachtor in Ahrweiler

Während sich der Stadtteil Bad Neuenahr mit seinem Kurbereich von einer sehr mondänen, um 1900 entstandenen Seite zeigt, begibt man sich im 2,5 Kilometer von Bad Neuenahr entfernten Stadtzentrum des Stadtteils Ahrweiler auf eine Zeitreise, die bis in das Mittelalter zurückreicht. Immer noch wird dieser Stadtteil von der ab 1250 erbauten Stadtmauer mit ihren vier erhaltenen bzw. wieder aufgebauten Stadttoren umgeben. Innerhalb der weitgehend autofrei gehaltenen Mauern sind vorbildlich restaurierte Fachwerkhäuser, Reste mittelalterlicher Adelshöfe und weitere historisch interessante und architektonisch anspruchsvolle Bauwerke zu bewundern.

Das abgebildete Adenbachtor wird auch als Winzertor bezeichnet, da vor dem Tor die Weinberge beginnen.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bad Neuenahr-Ahrweiler:

Ahr in Bad Neuenahr Fußgängerbrücke Ahr Kurhotel Bad Neuenahr Thermal-Badehaus Bad Neuenahr Kurpark Bad Neuenahr Kurpark Bad Neuenahr Adenbachtor in Ahrweiler Burg Adenbach Rokokohaus in Ahrweiler Weißer Turm in Ahrweiler Fußgängerzone Niederhutstraße Wollfsches Haus in Ahrweiler

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Neuenahr-Ahrweiler:

Weitere Informationen über Bad Neuenahr-Ahrweiler im Internet:


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Veranstaltung kostenlos eintragen
Feiertage in Deutschland
Tourismusmarketing
Responsive Webdesign
Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz