Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Druidenstein bei Kirchen (Sieg)

Druidenstein in Kirchen (Sieg) Druidenstein im Westerwald

Fotos: Dekanda und Martin Kraft - CC BY-SA

Wie auf den Bildern zu sehen ist, gehört der auch als Köppel bezeichnete Druidenstein zu den besonders ungewöhnlichen Naturerscheinungen. Deshalb wird der kegelförmige Basaltfelsen schon seit Jahrtausenden von den Menschen bewundert und verehrt. Bereits die Kelten haben hier vermutlich die Sonne angebetet. Sie sind auch der Grund für die Entstehung von Sagen und Legenden, nach denen die keltischen Druiden hier wilde Rituale und andere Dinge durchgeführt haben sollen. Aber auch von den germanischen Chatten (Vorfahren der Hessen) wird ähnliches berichtet, die hier an einer Thingstätte ebenfalls die Sonne verehrten.

Doch nicht alle Generationen gingen so pfleglich mit dem rund 20 Meter hohen Felsen um. Im Dreißigjährigen Krieg wurde sogar die weit sichtbare Spitze des Felsens abgebrochen, um den Feinden keine Orientierungshilfe zu geben. Später fiel ein Teil des Druidensteins der Gewinnung von Steinen für den Straßenbau zum Opfer. Aber auch die Natur nagt an dem Felsen, wie zum Beispiel 1979, als ein Blitzschlag das Gestein auseinanderriss.

Heute steht der nach einem kurzen Aufstieg von den Ortsteilen Herkersdorf und Offhausen aus erreichbare Druidenstein unter besonderem Schutz. Er ist sogar als Nationales Geotop ausgezeichnet. Entstanden ist der Felsen vor rund 25 Millionen Jahren durch einen Vulkanausbruch. Die senkrecht verlaufenden prismenförmigen Säulen sind typisch für erkaltete Lava. Es gibt in Deutschland mehrere ähnlich aussehende Felsen, wie an der Burg Stolpen in Sachsen, an der Veste Otzberg im Odenwald, am Scheibenberg im Erzgebirge und am Hohen Parkstein in der Oberpfalz. Außerdem wird der als Ausflugsziel im Westerwald beliebte Felsen auch heute noch verehrt, wenn jedes Jahr am Himmelfahrtstag von Herkersdorf aus eine Prozession hinaufführt, um hier eine heilige Messe zu feiern.

Hotels in der Nähe des Ausflugsziels Druidenstein bei Kirchen (Sieg):

Hotels in Kirchen (Sieg)
Hotels in Kirchen (Sieg) und im Westerwald auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis des Druidensteins in Kirchen (Sieg):

Hotels in Kirchen (Sieg) von Hotel.de ab 35,00 Euro.


Lage des Druidensteins bei Kirchen:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.7949 und Longitude (Längengrad) = 7.9103.

Der südöstlich von Kirchen (Sieg) liegende Druidenstein als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rheinland-Pfalz