Rezepte - Kochrezepte

Hackbällchen mit Möhren in Curryrahmsauce

Hackbällchen mit Möhren in Curryrahmsauce

Hackbällchen mit Möhren in Curryrahmsauce (für 4 Personen):

Wieder einmal ein Rezept, das ich so ähnlich bei www.chefkoch.de entdeckt habe. Inzwischen habe ich es schon mehrfach nachgekocht und alle sind total begeistert. Es ist (leider) so lecker, dass wir alle so lange essen, bis der Topf komplett leer ist.

Zutaten:

  • 500 g Gehacktes
  • 500 g Möhren
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Créme fraiche oder Schmand
  • Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel Currypulver
  • etwas Butter
  • 500 ml Wasser
  • Brühe, gekörnt
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie (tiefkühl oder frisch)

Zubereitung:

Das Gehackte mit den Semmelbrösel und dem Ei gut vermengen, daraus kleine Bällchen formen und in der Pfanne ausbraten. Die Zwiebel würfeln und die Möhren in feine Scheiben schneiden. Beides in Butter kurz andünsten, dann mit dem Mehl und Currypulver bestäuben. Das Wasser mit dem Brühpulver dazugeben und ca. 10 Minuten bissfest garen. Schmand oder Créme fraiche unterrühren und die Petersilie zufügen. Jetzt nur noch die Hackfleischbällchen dazu geben und abschmecken. Das Gericht mit Reis servieren.

Rezept als Druckversion


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.