Niedersachsen - Ausflugsziele

Ausflugsziele für Kinder mit Freizeitparks

In Niedersachsen und in Bremen gibt es viele Ausflugs- und Freizeiteinrichtungen, die für Kinder viele Erlebnis- und Abenteuermöglichkeiten sowie spannende Lernangebote bieten. Hierunter sind Museen und Ausstellungen ebenso wie Abenteuer- und Freizeitparks. Außerdem gibt es mit den Tierparks und zoologischen Anlagen und den vielen Spaß- und Freizeitbädern weitere Ausflugsziele für Kinder.

Auf einer weiteren Seite stellen wir außergewöhnliche Ideen für den Kindergeburtstag in Niedersachsen und Bremen vor.

Ausflugsziele mit Kindern in Niedersachsen:

Schloss Dankern
Das außerhalb von Haren (Ems) im Stil des flämischen Hochbarocks erbaute Wasserschloss kann per Führung besichtigt werden. Gleichzeitig ist es Mittelpunkt eines Freizeitzentrums mit Wassersportmöglichkeiten, Kletterpark, Indoorspielplatz und weiteren Angeboten, die sich besonders auch an Familien mit Kindern richten.
Familienpark Sottrum
Ein Freizeitpark mit Abenteuermöglichkeiten für die ganze Familie, der in seiner Naturbelassenheit ein besonderes Paradies für Kinder ist. Dank mehrerer Ausstellungen gibt es aber auch für Erwachsene einiges zu sehen, das zudem manchmal zum Schmunzeln anregt.
Allerpark in Wolfsburg
Rund um den zwischen der Aller und dem Mittellandkanal angelegten Allersee liegt das auch bei Kindern beliebteste Naherholungsgebiet von Wolfsburg. Es gibt hier zahlreiche Bade-, Wassersport- und Freizeitsportmöglichkeiten sowie ein zu allen Jahreszeiten beliebtes Spaß- und Freizeitbad.
HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle
Eine Schauhöhle bei Bad Grund am westlichen Rand des Harzes. Zur Höhle gehört das auch für den Kinderausflug besonders spannende HöhlenErlebnisZentrum mit Ausstellungen zu den Themen "Faszination Höhle", "Die Toten aus der Lichtensteinhöhle" und "Ein Riff auf Reisen".
Dinosaurier-Park Münchehagen
Der Fund von Dinosaurierfährten am Ortsrand von Münchehagen im Jahre 1980 inspirierte zum Bau eines großen Freilichtmuseums und Dinosaurierparkes, in dem alle weitgehend bekannten Saurier und viele andere Urzeittiere in Originalgröße zu bewundern sind.
Natur- und Erlebnispark in Bremervörde
Am Vörder See gibt es einen barrierefreien Naturerlebnispark mit weitläufig angelegten Grünflächen und Themengärten, wie dem Rosen-, dem Rhododendron- und dem Bauerngarten. Außerdem kann die Welt der Sinne besucht, verschiedenen Ausstellungen besichtigt und der Rundweg der sprechenden Bäume bewandert werden. Für die Kinder gibt es zudem Erlebnisecken und Spiellandschaften.
Das verrückte Haus in Bispingen
In Bispingen steht ein Haus auf dem Kopf. Es ist vollständig eingerichtet, als hätten die Bewohner es soeben erst verlassen. Zugleich ist der Besuch eine Herausforderung, denn der Kopf will nicht so recht mitmachen. Gleichgewichtsprobleme sind vorprogrammiert.
Heide Park Resort in Soltau
Atemberaubende Achterbahnen, Fahrgeschäfte aller Art sowie verschiedene Abenteuer- und Themenbereiche sorgen in dem Freizeitpark für Spannung, Spaß und Abwechslung. Außerdem kann in dem Park, der einst auch als Heide-Park Soltau bezeichnet wurde, übernachtet werden.
Serengeti-Park in Hodenhagen
Erleben Sie die Tiere Afrikas, indem Sie mit dem Auto oder Bus durch die Wildnis fahren. Der Park bietet drei verschiedene Safaris: die Serengeti-Safari mit Auto oder Bus durch die Savanne, die Dschungel-Safari in begehbaren Gehegen und die Abenteuer-Safari mit verschiedenen Fahr- und Wasserattraktionen.
 

Weitere Ausflugsziele für Kinder in Niedersachsen (inkl. Bremen):

  • Takka-Tukka Abenteuerland in Gifhorn - In der Indoor-Spielewelt sind die Kinder die Hauptpersonen. Hier dürfen sie spielen, soviel sie wollen, und alles ausprobieren. Hierzu gehört auch eine große Außenspielanlage mit verschiedenen Themenbereichen. Kurzinformationen unter Takka-Tukka Abenteuerland.
  • Erlebniswald Schönhagen im Solling (bei Uslar) - Auf einem außergewöhnlichen Naturlehrpfad können Kinder und Erwachsene an mehreren Stationen, wie der Erdhöhle, dem Klimaturm und dem Waldlabor, auf intensive Weise die Natur des Waldes kennen lernen. Vor Ort gibt es außerdem einen idyllisch liegenden Badesee. Informationen unter www.erlebniswald.de.
  • Märchental Bad Grund (Harz) - Bekannte Märchen aber auch Sagen und Brauchtum der Region werden in dem Märchental von Bad Grund als kleine Modelle und in Bühnenbildern dargestellt, die sich auf Knopfdruck bewegen. Die Lage des Nahe der Iberger Tropfsteinhöhle liegendne Märchentals auf der Landkarte von OpenStreetMap.
  • Märchenwald Bad Harzburg - Ein Freizeitpark mit Darstellungen von Szenen aus bekannten Märchen der Gebrüder Grimm und weiteren Attraktionen, speziell für kleine Besucher. Informationen unter www.maerchenwald-harz.de.
  • Baumwipfelpfad Bad Harzburg - Ein 1.000 Meter langer Baumwipfelpfad führt auf einer Höhe von 20 Metern durch den Kurpark von Bad Harzburg. Da der Zugang im Einstiegsturm durch eine spiralförmige Rampe führt, können außerdem auch Rollstuhlfahrer den über ein Tal und über einen Teich führenden Höhenweg genießen. Informationen unter www.baumwipfelpfad-harz.de.
  • Hochseilpark SKYROPE in Bad Harzburg - Als eine Herausforderung der Sinne auf hohem Niveau bezeichnet sich dieser Kletterpark mit seinen verschiedenen Parcours und Schwierigkeitsgraden. Er liegt ebenfalls in der Nähe des Kurparks. Informationen unter www.skyrope.de.
  • Wilhelm-Busch-Mühle in Ebergötzen - Max und Moritz in Ebergötzen, wo der Autor Wilhelm-Busch einen Teil seiner Kindheit verbrachte, mit den originalen Plätzen, die den Dichter später zu seinen weltberühmten Versen inspirierten. Informationen unter www.wilhelm-busch-muehle.de.
  • Wilhelm Busch Museum in Mechtshausen - In dem kleinen Ort Mechtshausen, bei Seesen, verbrachte der Dichter und Zeichner Wilhelm Busch die letzten Jahre seines Lebens. Er liegt auch auf dem hiesigen Friedhof begraben. Im alten Pfarrhaus, seinem letzten Wohnort, wurde deshalb ein Museum eingerichtet, in dem einige original eingerichtete Räume und natürlich auch einige seiner Werke besichtigt werden können. Informationen unter www.wilhelm-busch-haus.de.
  • Wilhelm-Busch-Museum in Hannover - Im Georgenpalais des Georgengartens befindet sich das Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst mit einer Bildersammlung von Wilhelm Busch, dem Erschaffer von Max und Moritz, sowie weiteren international bedeutenden Satirikern. Informationen unter www.wilhelm-busch-museum.de.
  • Abenteuerland Mellendorf in Wedemark - Hauptattraktion des Kinderspielparadieses in der Region Hannover ist der 30 Meter hohe Kinderspielturm. Ansonsten sind unter den mehr als 150 Spielmöglichkeiten Rutschen, Hüpfburgen, ein Karussell, Trampoline, ein Softplayplatz und Roller zu finden. Informationen unter www.abenteuerland-haemelerwald.de.
  • Phaeno in Wolfsburg - Deutschlands größtes Wissenschaftsmuseum befindet sich in Wolfsburg. Die Erlebniswelt besteht aus einer vielfältigen Experimentierlandschaft, die vor allem bei den kleinen Gästen bleibende Eindrücke hinterlässt. Informationen unter www.phaeno.de.
  • Sielmann Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen bei Duderstadt - Ein Umweltbildungszentrum mit vielfältigen Erlebnis-Stationen für Jung und Alt, zu denen ein interaktiver Naturlehrpfad mit Bauerngarten, ein Bienenhaus, eine Insekten-Nistwand, ein Reptilien-Freigehege und ein Feuchtbiotop gehören. Informationen unter www.sielmann-stiftung.de.
  • Nordwestdeutsches Schulmuseum Zetel-Bohlenbergerfeld - Im Friesland gibt es das älteste, eigenständige Schulmuseum Deutschlands. Informationen unter www.schulmuseum.de.
  • Piratenamüseum Wilhelmshaven - Wie der Name schon andeutet, wird auf unterhaltsame Weise die Geschichte der Piraterie, von Klaus Störtebeker über das goldene Zeitalter der Piraterie bis zum modernen Piratenunwesen, präsentiert. Informationen unter www.piratenmuseum.com.
  • Dr. Cornelius Modellbahnverein e.V. - In der Märklin-Anlage der Baugröße H0 in der Gemarkung Großenmeer in Ovelgönne kommen Groß und Klein ins Staunen. Informationen unter www.modellbahnverein.de.
  • Till-Eulenspiegel-Museum Schöppenstedt - An den um 1300 in Kneitlingen am Elm geborenen Schalk Till Eulenspiegel erinnert das in Form einer Narrenkappe erbaute Museum in Schöppenstedt. Es besitzt unter anderem eine im Jahr 1555 in Frankfurt am Main gedruckte Eulenspiegel-Ausgabe und weitere zeitgeschichtliche Dokumente. Informationen unter www.eulenspiegel-museum.de.
  • Saurierspuren bei Barkhausen (Bad Essen) - 1921 entdeckte ein Geologe in einem kleinen Steinbruch bei Barkhausen die Fährten von Sauriern, die hier vor etwa 150 Millionen Jahren über eine Schlammfläche liefen. Es wurden in der nachfolgenden Zeit noch weitere Spuren entdeckt, die heute durch eine Glasscheibe betrachtet werden können. Außerdem wurden an dem inzwischen unter Naturschutz stehenden Steinbruch die Modelle eines Sauropoden und eines Theropoden aufgestellt. Lage der Saurierspuren auf der Landkarte von OpenStreetMap.
  • Dr. Rocket Kids World in Bremen - Eine 1.200 m² große Spielhalle, in der für alle 1 - 10 jährigen kein Wunsch offen bleibt. Informationen unter www.dr-rocket.de.
  • BB-Kartbahn in Bremen - Auf einer Fläche von 5.300 m² gibt es auf zwei Etagen Fahrspaß für Jung und Alt. Informationen unter www.bb-kart.de.
  • Hochseilgarten Springe - Ein Hindernisparcour der besonderen Art mit spannenden Seilbrücken, freien Sprüngen, Seilrutschen und Kletterwänden bietet der Hochseilgarten Springe. Informationen unter www.time-to-team.de.
  • Freizeitpark Sommerrodelbahn Bodenwerder - Eine Allwetter-Sommer-Rodelbahn und weitere Attraktionen, wie Kindereisenbahn, Elektroautos, Elektroboote, Minigolf und vieles mehr. Informationen unter www.rodelpark.de.
  • Kletterwald Walsrode - Ein am Vogelpark Walsrode liegender Kletterwald, der coole Kletterabenteuer verspricht. Informationen unter www.forest4fun-walsrode.de.
  • Erlebniswelt steinzeichen in Rinteln - Ein naturorientierter Erlebnis- und Freizeitpark, der im Zuge der Weltausstellung EXPO 2000 als dezentrales Projekt aufgebaut wurde, in einem ehemaligen Steinbruch im Ortsteil Steinbergen von Rinteln. Informationen unter www.steinzeichen.de.
  • TreeRock Abenteuerpark Hochsolling - In Holzminden befindet sich mit dem Waldseilgarten ein besonders attraktives Ziel für Wochenend- und Ferienausflüge. Mit professioneller Ausrüstung und nach umfangreicher Einweisung können die Besucher zwischen sechs unterschiedlich schwierig gestalteten Kletterwegen wählen. Informationen unter www.treerock.de.
  • Ersepark Uetze bei Hannover - Spaß und Informationen für die ganze Familie, bei einer phantastischen Reise zu den Anfängen der Evolution, mit zahlreichen Überraschungen und Attraktionen, bietet der Freizeitpark in Uetze. Informationen unter www.erse-park.de.
  • Freizeitpark Rasti-Land - Spaß für die ganze Familie bietet dieser Freizeitpark in Salzhemmendorf. Informationen unter www.rasti-land.de.
  • Krodoland Bad Harzburg - Ein kleiner Freizeitpark in Westerode bei Bad Harzburg, der insbesondere Kinderherzen höher schlagen lässt. Informationen unter www.krodoland.de.
  • Baggerpark Emsland bei Haren – Bei diesem idealen Ausflugsziel für Familien und Kinder ist das Betreten der Baustelle ausdrücklich erlaubt – und sogar kostenlos. Darüber hinaus können die großen und kleinen Besucher unter fachkundiger Anleitung echte Bagger mieten und dabei sogar das sogenannte Baggerdiplom erwerben. Außerdem gibt es einen großen Abenteuerspielplatz und die Möglichkeit Quads auszuleihen. Informationen unter unter www.bagger-park.de.
  • Nordsee-Spielstadt Wangerland - Eine überdachte Spielstadt mit Außenbereich, in der 20 Kinderfahrgeschäfte und viele weitere Attraktionen darauf warten, von den kleinen Gästen ausprobiert zu werden. Informationen unter www.dorf-wangerland.de.
  • Störtebeker Park in Wilhelmshaven - Ein Spiel-, Lern- und Freizeitpark an der Nordseeküste für Familien, Kinder und speziell auch für Behinderte. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Störtebeker Park.
  • Magic Park Verden - Deutschlands einziger Freizeitpark zum Thema Magie befindet sich bei Verden (Aller). Informationen unter www.magicpark-verden.de.
  • Abenteuer Jungle in Verden - Hier werden abwechslungsreiche Spiel- und Tobemöglichkeiten für Kinder aller Altersstufen geboten. Es gibt unter anderem ein Riesenklettergerüst, ein Bällebad, eine Riesenraupe, eine Go-Kart-Bahn und Softballkanonen. Informationen unter www.abenteuer-jungle.de.
  • Freizeit- und Erholungsgebiet Surwolds Wald im Emsland - Mit Waldmuseum, Märchenpark, Sommerrodelbahn, Kletterparcour, Aussichtsturm, Waldfreibad, Segelflugplatz und zahlreichen weiteren Angeboten besitzt das Erholungsgebiet der Gemeinde Surwold im Ortsteil Börgerwald zahlreiche interessante Freizeitattraktionen. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Surwolds Wald.
  • Spiel- und Sportpark Wingst - Sowohl zum Toben und Spielen als auch zum Ausruhen bietet der Park besonders für die kleinen Besucher viele Möglichkeiten, die Abenteuer, Spaß und Unterhaltung versprechen. Kurzinformationen unter Spiel- und Sportpark Wingst.
  • Tier- und Freizeitpark Thüle - Ein Tierpark, in dem sich auch Fahrgeschäfte und weitere Attraktionen befinden, zwischen Cloppenburg und Friesoythe. Informationen unter www.tier-undfreizeitparkthuele.de.
  • Jaderpark in Jaderberg - Ein Tier- und Freizeitpark mit Tieren aus aller Welt, Streichelzoo, Fahrattraktionen, Kinderkarussells, Abenteuerpark und Spaßpark, der besonders für Eltern mit Kindern bis 12 Jahre geeignet ist. Informationen unter www.jaderpark.de.
  • Freizeitpark Lütgeland - Ein Tier-, Freizeit- und Abenteuerpark im Dreiländereck Friesland, Ammerland und Wesermarsch, der geradezu affenstarken Spaß bietet. Informationen unter www.luetge-land.de.
  • Kletterpark Nord - Neben dem Tierpark Thüle im Erholungsgebiet der Thülsfelder Talsperre befindet sich ein Kletterpark mit neun verschiedenen Parcours. Eine besondere Attraktion ist hier die 200 Meter lange über Wasser führende Seilbahn. Informationen unter unter www.kletterwald-nord.de.
  • Hochseilgarten Monkeyman im Allerpark Wolfsburg - Neben mehreren Hochseilparcours hat der Klettergarten im Wolfsburger Allerpark auch drei Parcours für die kleinen Kletterer ab einem Alter von 5 Jahren. Informationen unter www.monkeyman.eu.
  • Kidsplanet Harsefeld - Im Sportpark Nottendorf in Harsefeld bietet ein Indoorpark den kleinen Besuchern viel Spaß und Action. Es gibt eine Riesenhüpfburg, Klettergerüste, Trampoline, Rutschen und natürlich auch eine gastronomische Versorgung. Informationen unter www.sportpark-nottensdorf.de.
  • 10 Elfenland in Celle - In gemütlicher Atmosphäre haben hier kleine und große Kinder viele abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten. Hierzu gehören Rollenbahn, Spinnenturm, Wabbelberg, Trampolin, Kletterburg, Shooterarena, Bällevulkan, Elektrocarts und Minigolf. Informationen unter www.10-elfenland.de.
  • Bremer Abenteuerland in Stuhr - Das ganze Jahr über haben die kleinen und weniger kleinen Besucher in dem Spieleparadies viel Spaß. Auf über drei Etagen finden die Kinder rund 160 Spielangebote. Hierzu gehören ein Kinderspielturm mit Rutschen, Hüpfburgen, Trampoline, ein Softplayplatz, Bobby-Cars und Roller. Informationen unter www.bremer-abenteuerland.com.
  • Abenteuerland Oki Doki in Emden - Ein Indoor-Spielplatz für Kinder, der Spaß, Abenteuer, Spiel und Entspannung verspricht. Es gibt unter anderem ein großes Piratenschiff zum Klettern, eine Kartbahn, einen Wabbelberg und ein Trampolin. Informationen unter www.okidoki-emden.de.
  • Jim + Jimmy Hildesheim - Im Jimmy findest du Spaß ohne Ende: denn die einzigartige Mischung aus Spiel, Sport und Action bringt dich immer wieder auf neue Ideen. Und das Beste: Jimmy ist für alle da, für Klein und Groß, für Frau und Mann – eben für alle, außer für Langweiler! Ihr plant einen Ausflug mit der Familie? Du willst einen tollen Geburtstag feiern? Ihr sucht einen Ort für eure Firmenfeier oder ein anderes Event? Jimmy bietet dir auf 3.000 qm die perfekte Location für einen unvergesslichen Tag mit zahlreichen Ideen. Jim + Jimmy bietet einen indoor Hochseilgarten, einen Kletterfelsen auf 9 Meter Höhe, Trampoline, Rutschen, eine Hüpfburg, Tischkicker, Billard, Airhockey, einen Kleinkindbereich, ein Indoor-Soccerfeld und vieles mehr. Informationen unter www.jim-jimmy.de/. Eingetragen von Jim + Jimmy.
  • Erlebniswelt Hannover Airport - Faszination Flughafen hautnah erleben. Der Hannover Airport ist nicht nur Ausgangspunkt für Urlaubsreisen, sondern auch ein außergewöhnliches Ausflugsziel. Auf der Aussichtsterrasse können die Besucher einen exklusiven Blick auf das Vorfeldgeschehen werfen und die großen Flugzeuge bestaunen. In der Erlebnisausstellung Welt der Luftfahrt dreht sich alles rund um das Thema Fliegen. Begeistert tauchen Ausstellungsbesucher in die Faszination der Luftfahrt ein und entdecken an interaktiven Exponaten auf spielerische Art und Weise die Geheimnisse der Physik. Unvergessliche Flughafenführungen, zwei Flugsimulatoren (Anmeldung erforderlich), Einkaufsmöglichkeiten zu City-Preisen und der Reisemarkt mit aktuellen Reiseschnäppchen runden den Besuch am Hannover Airport perfekt ab. Tickets für die Aussichtsterrasse und die Erlebnisausstellung gibt es im Erlebnis-Shop auf der Airport Plaza, Abflugebene, zwischen Terminal A und B. Informationen unter www.hannover-airport.de/erlebniswelt. Eingetragen von Hannover Airport.
  • Freizeitpark,Streichelzoo und Spielscheune für die Kleinen - VOGELPARK WESTERSTEDE EXISTIERT NICHT MEHR. Dafür gibt es jetzt das Landerlebnis. Sehr schön für Eltern mit Kindern bis 10 Jahre. Informationen unter landerlebnis.de/. Eingetragen von Daniela.

Ausflugsziele für Kinder in den Randregionen von Niedersachsen:



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.



Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Niedersachsen