Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Heringsdorf - Ostseebad Ahlbeck

Seebrücke Ahlbeck Bäderarchitektur: Ahlbecker Hof Bäderarchitektur in Ahlbeck

Fotos: St.Ahler, Wotan und Birgit Winter - www.pixelio.de

Ahlbeck ist das östlichste der deutschen Ostseebäder. Mit seiner original erhaltenen Seebrücke von 1899 und der fast 3 Kilometer langen, exklusiv gestalteten Strandpromenade, die mit vornehmen Gästehäusern im Stil von Klassizismus, Historismus und Jugendstil bebaut ist, gehört das Seebad zugleich zu den elegantesten Badeorten an der Ostseeküste. Die vorbildlich sanierten, einst zwischen 1871 und 1914 erbauten Häuser des Ortes besitzen ein ganz eigenes Aussehen, das man auch als Bäderarchitektur bezeichnet. So fallen die ungewöhnlich großen Fenster und die auffälligen Risalite ins Auge. Es dominiert die Farbe Weiß, die durch Kompositionen in zarten und hellen Farbtönen aufgelockert wird.

Einst wurde der Badeort, zusammen mit den unmittelbar anschließenden Seebädern Heringsdorf und Bansin, besonders gern von den Berlinern besucht, weshalb die gesamte Region auch "Badewanne Berlins" genannt wurde. Selbst König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen soll öfter hier gewesen sein. Später kamen auch viele besonders prominente Gäste aus Politik und Kultur in das Seebad. Wohl deshalb werden die aneinander gereihten Seebäder auch als die drei Kaiserbäder bezeichnet.

Die Promenaden dieser Orte gehen im Übrigen ineinander über. Mit einer Gesamtlänge von 9 Kilometern gilt die Flanierstrecke deshalb auch als die längste Promenade der deutschen Ostseeküste. Auch das ist sicher ein Grund, warum sich die Seebäder im Jahr 2006 zur Gemeinde Heringsdorf zusammengeschlossen haben. Prunkvolle Villen und Hotels im Stil der Bäderarchitektur befinden sich auch im viel größeren Heringsdorf und dahinter in Bansin. Das Ortsbild von Heringsdorf ist allerdings nicht so ursprünglich, wie das von Ahlbeck. Außerdem kann man in Ahlbeck das ganze Jahr über in der Ostseetherme baden.

Weitere Informationen über das Urlaubs- und Ausflugsziel Ostseebad Ahlbeck in Heringsdorf:

Hotels in Heringsdorf und Ahlbeck:

Hotels in Heringsdorf
Hotels in der Gemeinde Heringsdorf mit den Ostseebädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf der Urlaubsinsel Usedom mithilfe von Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen auf der Insel Usedom:

Hotels in Heringsdorf von Hotel.de ab 36,50 Euro.


Lage von Ahlbeck auf der Insel Usedom:

Ortsplan von Ahlbeck (Ortsteil der Gemeinde Heringsdorf) mit Straßenkarte und Zoomfunktion auf OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Abstimmen für die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern.