Hessen - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Ausflugsmöglichkeiten im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Kreis Waldeck-Frankenberg:

Residenzschloss Arolsen
Das nach dem Vorbild von Schloss Versailles erbaute Barockschloss der Fürsten zu Waldeck und Pyrmont besitzt original erhaltene, prunkvoll eingerichtete Räume und unter anderem eine historische Waffensammlung.
Ettelsberg mit Hochheideturm
Im hessischen Upland befindet sich einer der höchsten und beliebtesten Berge des Rothaargebirges. Der aus einer ungewöhnlichen Hochweidefläche bestehende Gipfel ist bequem mit einer Kabinenseilbahn zu erreichen und bietet sowohl im Sommer als auch im Winter vielfältige Sport-, Freizeit- und Wandermöglichkeiten.
Bad Wildungen
Aus einer hessischen Kleinstadt entstand ab dem 14. Jahrhundert eine sympathische Kurstadt, die in ihrer aus Fachwerkhäusern bestehenden Altstadt, dem großzügig angelegten Kurviertel nebst einem bis nach Bad Reinhardshausen reichenden Kurpark und dem Barockschloss Friedrichstein viel Abwechslung bietet.
Schloss Friedrichstein
Auf einem Berg, gegenüber der Altstadt von Bad Wildungen, steht das sehr gut erhaltene Barockschloss der Grafen und Fürsten von Waldeck. Es beherbergt eine militär- und jagdgeschichtliche Sammlung mit historischen Waffen aus mehreren Jahrhunderten.
Quellenmuseum Bad Wildungen
In der Wandelhalle des Kurparks von Bad Wildungen informiert das Quellenmuseum über die Geschichte des bereits im 14. Jahrhundert beginnenden Kurbetriebs von Bad Wildungen.
Ederstausee
Mit den zahlreichen Bade- und Wassersportmöglichkeiten, den Erlebnisangeboten in der Natur, dem Schloss Waldeck, den täglich stattfindenden Schiffsfahrten und vielen weiteren Attraktionen gehört der Stausee zu den beliebtesten Urlaubs- und Freizeitzielen in Nordhessen.
Korbach
Die mehr als 1.000 Jahre alte Kreisstadt besitzt ein reizvolles Altstadtgebiet mit mittelalterlichen Bauwerken und Fachwerkhäusern. Besonders sehenswert sind das Rathaus, die gotischen Lagerhäuser und die erhaltenen Reste der Stadtmauer. Im Kontrast hierzu steht allerdings das unmittelbar daran angrenzende Stadtzentrum, in dem man dafür gut einkaufen kann. Berühmt ist auch die Korbacher Spalte, da hier viele Fossilien aus der Permzeit gefunden wurden.
Wolfgang-Bonhage-Museum in Korbach
Fossilien aus der Korbacher Spalte aber auch Ausstellungen zur Geschichte der Stadt und der Region, inklusive der Abteilungen zum Gold-, Eisen- und Kupferbergbau, sorgen in dem modernen Bauwerk für spannende und abwechslungsreiche Wissensvermittlung.
 

Auflistung von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Kreis Waldeck-Frankenberg, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Goldbergbau am Eisenberg - Im Korbacher Stadtteil Goldhausen wurde das gesamte Mittelalter hindurch nach Gold gegraben. Heute kann man in einem Besucherbergwerk und auf einem Goldlehrpfad die Hinterlassenschaften des Goldabbaus besichtigen. Informationen unter www.goldspur-eisenberg.de.
  • Korbacher Spalte - Die südlich des Stadtzentrums von Korbach liegende Korbacher Spalte gehört zu den berühmtesten Fossilienfundstätten in Deutschland. Das liegt daran, dass hier 255 Millionen Jahre alte Knochenreste von säugetierähnlichen Reptilien gefunden wurden. Informationen unter Korbacher Spalte.
  • Grube Christiane - Das Bergwerk war nach dem II. Weltkrieg die größte Eisenerzgrube von Hessen. Seit 1986 kann man in einem Besucherbergwerk und einem Bergwerksmuseum die 800-jährige Geschichte des Erzabbaus von Diemelsee Adorf kennen lernen. Informationen unter www.grube-christiane.de.
  • Baumkronenweg TreeTopWalk am Edersee - Im Naturpark Kellerwald-Edersee ermöglicht der TreeTopWalk nahe Edertal-Rehbach auf einer Länge von 250 Metern besondere Einblicke in die Natur der Bäume und des Waldes. Informationen unter www.baumkronenweg.de.
  • Wildtierpark Edersee - Neben dem Baumkronenweg kann auch ein Wildtierpark mit heimischen Wildtieren besucht werden. In großen Gehegen und zum Teil völlig frei können Tierarten wie Wolf, Luchs, Wisent, Hirsch und Reh aus nächster Nähe beobachtet werden. Sehr beliebt ist außerdem das Schaufüttern. Informationen unter www.wildtierpark-edersee.eu.
  • Greifenwarte Wildpark Edersee - Im Wildpark Edersee gibt es auch Flugvorführungen mit Falken, Milanen, Uhus und Adlern. Informationen unter www.greifenwarte-edersee.de.
  • Urwaldsteig Edersee - Rund um den Edersee führt ein 68 km langer ausgebauter Wanderweg durch ursprüngliche Natur und an mehreren Steilhängen entlang. Informationen unter www.urwaldsteig-edersee.de.
  • Schneewittchendorf Bergfreiheit im Kellerwald - Der Ort wurde 1561 für den Erzbergbau gegründet und besitzt ein Besucherbergwerk und ein kleines Museum zur Geschichte der Erzgewinnung. Da hier die von den Gebrüdern Grimm aufgeschriebene Sage, die sich ursprünglich auf die Kinderarbeit in den Bergwerken bezog, entstand, wurde dem Ort der Beiname Schneewittchendorf gegeben. Zu besichtigen ist außerdem ein für die Region typisches "Schneewittchenhaus". Informationen unter www.schneewittchendorf.com.
  • Wild- und Freizeitpark Willingen - Mit Wildgehege, Märchenwald, Saurierpark, Falknerei und Papageien Informationsprogramm bietet der inmitten eines Naturschutzgebietes liegende Park am Ettelsberg für Jung und Alt zahlreiche Attraktionen. Informationen unter www.wildpark-willingen.de.
  • Curioseum Willingen - In der skurrilen Entdeckungs- und Unterhaltungswelt in Willingen-Usseln gibt es eine riesige Auswahl von verrückten und eigenartigen Exponaten, die von Menschen hergestellt oder gesammelt wurden. Eine Ausstellung zwischen Kitsch und Kunst; mit als auch ohne Sinn und Verstand. Informationen unter www.curioseum-willingen.de.
  • Lagunenerlebnisbad Willingen - Badespaß mit Karibikflair bietet das mit Innen- und Außenbecken, atemberaubendem Rutschenpark, 32°C warmem Solebecken und Kinderbadewelt ausgestattete Freizeitbad. Informationen unter www.lagunenerlebnisbad.de.
  • Freizeitbad Arobella in Bad Arolsen - Mit ihrer 100 Meter langen Röhrenrutsche, einem Schwimmkanal zum Außenbecken, dem Sportschwimmbecken, einem Saunabereich und vielen weiteren Attraktionen bietet das Freizeitbad viel Abwechslung und Badespaß für die ganze Familie. Informationen unter www.arobella.de.
  • Kloster Haina in Haina (Kloster) - Wegen ihrer gotischen Ausmalung gehört die Klosterkirche des ehemaligen Zisterzienserklosters Haina zu den am besten erhaltenen frühgotischen Baudenkmälern in Deutschland. Auch das Kloster befindet sich in einem sehr guten Zustand. Es wurde 1527 durch den Landgrafen von Hessen in eine Psychiatrie umgewidmet, die bis zum heutigen Tag besteht. Deshalb kann das Kloster selber nicht besichtigt werden. Sehenswert ist aber der zum Kloster gehörende Stamfordsche Garten, der zu den ältesten Landschaftsgärten in Deutschland gehört und mehrere romantische Ecken besitzt. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kloster Haina.
  • Freizeitzentrum an der Sackpfeife - Als Sackpfeife wird ein 673 Meter hoher Berg im Rothaargebirge bezeichnet. Hier kann der 25 Meter hohe Kaiser-Wilhelm-II.-Turm bestiegen werden und es gibt ein Freizeitzentrum mit Sommerrodelbahn, Streichelzoo, Western- und Indianerdorf, Autoskooter und Bungy-Trampolin. Kurzinformationen unter Freizeitzentrum Sackpfeife.
  • TreeTopWalk - Baumkronenweg am Edersee - Der erste TreeTopWalk am Edersee, inmitten der reizvollen Landschaft des Natur- und Nationalparks Kellerwald- Edersee, bietet Ihnen ein spektakuläres Wald- und Wandererlebnisgefühl. Spazieren Sie auf dem 800 Meter langen Rundweg über barrierefreie Stege vom Waldboden bis in die Baumkronen und sogar bis vier Meter über die Baumwipfel hinaus! Unmittelbar von Wald umgeben erleben Sie eindrucksvoll seinen mannigfaltigen Facettenreichtum und genießen auf der Aussichtsplattform einen malerischen Blick über die reizvolle Mittelgebirgslandschaft, den Edersee und Schloss Waldeck. Kurioses und Interessantes zum Wald durch den sie spazieren, finden Kinder, Schüler und Erwachsene an Aktivelementen auf dem Erlebnispfad. Mit seinem didaktischen, erlebnisorientierten und familienfreundlichen Konzept bietet Ihnen und Ihrer Familie der TreeTopWalk ein eindrucksvolles Naturerlebnis. Informationen unter www.baumkronenweg.de. Eingetragen von Baumkronenweg am Edersee.

  • Sperrmauer Museum Edersee / Dambusters Museum Germany - T h e m e n:
    Zerstörung der Deutschen Talsperren am 17.Mai 1943
    100 Jahre Eder Sperrmauer
    Der Luftkrieg von 1940 - 1945 und andere Themen.
    EXPONATE - BILDER - FILM DOKUS
    Täglich geöffnet von 11.00 - 17.00 Saison: Ostern bis November jeden Jahres
    Email Adresse für Anfragen: info@dambusters.de german / english spoken
    Adresse : Forsthaus Str. 2 . 34549 Edertal-Hemfurth (direkt an der Bringhäuser Str. in Ri. Wildpark und Baumkronenpfad) Informationen unter www.dambusters.de. Eingetragen von Oliver Köhler.

Wir freuen uns über Ihre Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten im Kreis Waldeck-Frankenberg, die in den nachfolgenden Eingabefeldern online eingetragen werden können.

Touristen- und Freizeitattraktionen in der Region Kreis Waldeck-Frankenberg mit der Umkreissuche:

Bad Arolsen - Bad Wildungen - Frankenberg - Korbach - Waldeck

Veranstaltungstipps für den Kreis Waldeck-Frankenberg:

Benachbarte Kreise und Regionen:

Hochsauerlandkreis - Kreis Höxter - Kreis Kassel - Schwalm-Eder-Kreis - Kreis Marburg-Biedenkopf
 

Ausflugs- oder Freizeittipp für den Kreis Waldeck-Frankenberg eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.