Deutschland - Urlaub und Ausflug

Romantische Plätze, Flecken und Orte

Es gibt viele romantische Flecken in Deutschland. Hierzu gehören Burgen, Schlösser, Altstadtkerne, Parkanlagen und Naturerscheinungen. Oft ist es die Erinnerungen an die historische Vergangenheit, manchmal aber auch die ungewöhnlich reizvollen visuellen Eindrücke, die uns einen Ort als besonders romantisch erscheinen lassen. Als Gemeinsamkeit haben sie alle ein sehr malerisches Aussehen. Deshalb wurden viele dieser romantischen Orte schon in der Vergangenheit von Künstlern auf Bildern verewigt (im 19. Jahrhundert). Manche dieser Flecken wurden dadurch zu Wahrzeichen der jeweiligen Region.

Als Romantik wird die entsprechende kulturgeschichtliche Epoche des 19. Jahrhunderts bezeichnet. Parkanlagen mit künstlichen Ruinen, literarische Werke, Zeichnungen und Musikkompositionen entstanden nämlich ebenso in dieser Zeit, in denen unter anderem das Schöne hervorgehoben und die Vergangenheit verklärt wurde (de.wikipedia.org/wiki/Romantik).

Besonders romantische Flecken, Orte und Städte in Deutschland:

Urlaubsziele am Rhein
Mittelrheintal
Die Mittelrheinregion ist mit ihren felsigen Berghängen und mehr als 60 Burgen und Schlössern sowie an den Hängen klebenden Weinbauernstädtchen eine sehr malerisch wirkende Landschaft. Als Ort der Mittelrheinromantik steht sie zum Teil unter dem Schutz der UNESCO.
Bastei mit Basteibrücke
Das 194 Meter oberhalb der Elbe liegende Felsenriff mit der berühmten, 1851 erbauten Sandsteinbrücke ist das älteste und beliebteste Ausflugsziel in der Sächsischen Schweiz. Der Blick auf die Elbe, auf die ehemalige Felsenburg Neurathen und die oberhalb des Amselgrundes stehenden Felsformationen ist einmalig.
Königssee mit St. Bartolomä
Der im Nationalpark Berchtesgaden liegende See mit der berühmten Wallfahrtskapelle ist von einem grandiosen Bergpanorama umgeben, weshalb dieser See zu den romantischsten Plätzen in Deutschland gehört.
Ramsau
Seit weit mehr als 100 Jahren hat sich das Aussehen des märchenhaften und auf unzählbaren Zeichnungen abgebildeten, ebenfalls im Berchtesgadener Land liegenden Alpendorfs kaum verändert.
Königsstuhl
Königsstuhl auf Rügen
Mit einer Höhe von 118 m ist der weiße Felsen an der Kreideküste der Insel Rügen die romantischste Stelle im teilweise zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Nationalpark Jasmund.
Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein
Das berühmteste Schloss des einstigen Schlösserkönigs Ludwig II. von Bayern steht auf einem Berg vor dem großartigen Panorama der Tiroler Alpenmassive, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Hohenschwangau. Es gilt als das romantischste Schloss in Deutschland.
Eremitage Bayreuth
Eremitage Bayreuth
Zwei Schlösser bilden den Mittelpunkt eines einmaligen Park- und Schlossensembles im Stil von Barock und Rokoko, das zu den schönsten seiner Art in Bayern und Franken gehört.
Burg Eltz
Burg Eltz
Die in der Moselregion stehende Befestigung ist eine der schönsten Burgen Deutschlands. Sie befindet sich bereits seit mehr als 800 Jahren im Besitz der Grafen von Eltz und wurde nie erobert oder zerstört.
Wartburg in Eisenach
Wartburg
Dank eines romanischen Palas, Martin Luthers Versteck und der Wartburgsammlung ist der Besuch auf dieser weltberühmten und zum Weltkulturerbe gehörenden berühmtesten Burg in Thüringen jederzeit ein einmaliges Erlebnis.
Kaiserburg Nürnberg
Kaiserburg Nürnberg
Eine beeindruckende Burganlage oberhalb der Nürnberger Altstadt, die im Mittelalter zu den wichtigsten Kaiserpfalzen des Heiligen Römischen Reiches gehörte.
Schloss Braunfels
Schloss Braunfels
Wie eine Ritterburg aus dem Märchen, mit zinnenbewehrten Türmen und Mauern, steht das Schloss, in dem sich wertvolle Kunstsammlungen befinden, oberhalb der kleinen malerischen Braunfelser Altstadt im hessischen Lahn-Dill-Kreis.
Donaudurchbruch
Donaudurchbruch
Bei Kelheim fließt die Donau durch ein gewaltiges, 5,5 km langes, von Felsen gesäumtes Durchbruchstal, durch das man mit einem Ausflugsschiff zum Kloster Weltenburg fahren kann.
Rothenburg ob der Tauber
Rothenburg ob der Tauber
Eine weltbekannte Touristenattraktion, die zu einer Reise in die Vergangenheit einlädt, in die am ursprünglichsten erhaltene mittelalterliche Stadt Deutschlands.
Bamberg
Bamberg
Die mittelalterliche Residenzstadt besitzt mit über 1.000 Baudenkmälern die größte und am besten erhaltene Altstadt Deutschlands, weshalb Bamberg bereits seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Reise buchen
Erfurter Altstadt
Erfurt
Gewaltige, auf einem Berg erbaute gotische Sakralbauten (Dom und Severikirche) beherrschen das Zentrum der Thüringer Landeshauptstadt, die eines der größten und am besten erhaltenen Altstadtgebiete Deutschlands besitzt. Reise buchen
Heidelberg
Heidelberg
Als Hauptstadt der deutschen Romantik mit berühmter Universität und großer kultureller Vielfalt gehört die am Neckar liegende Stadt zu den schönsten Städten Deutschlands. Reise buchen
Dahner Burgengrupppe
Dahner Burgengruppe
Mit einer Gesamtlänge von fast 200 Metern bilden die Ruinen von drei hintereinander stehenden Burgen die größte Burganlage in der Pfalz. Die Dahner Burgengruppe gehört damit zu den romantischsten Felsenburgen in der reizvollen Region des Wasgaus und des Dahner Felsenlandes.
Dornburger Schlösser und Gärten
Dornburger Schlösser
Die drei auf einem steilen Hang hoch über der Saale stehenden und von einer blühenden Parkanlage umgebenen Schlösser gehören zu den schönsten historischen Bauensembles in Thüringen.
Benediktinerkloster Comburg
Kloster Comburg
Zwar ist das bei Schwäbisch Hall liegende Kloster keine echte Burg, doch mit ihrer vollständigen Ummauerung und dem begehbaren Wehrgang ist die burggleiche Anlage ein sehr gut erhaltenes und beeindruckendes Beispiel mittelalterlicher Wehrtechnik.

Diese Seite gehört zu unseren zahlreichen Reiseideen und Vorschlägen für den Urlaub und Ausflug in Deutschland.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.