Berlin - Veranstaltungen

Berlin - Veranstaltungstipps

Eine Auswahl von Veranstaltungstipps in Berlin, die hauptsächlich von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden (Veranstaltung kostenlos eintragen), wird hier angezeigt. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Weitere Veranstaltungstipps für Berlin gibt es in den Rubriken Fasching, Silvester und Ticketservice (Veranstaltungen Berlin).

Veranstaltungen, Events und Partys in Berlin:


  • Duo RömerRok - Sweet Death -

    „Sweet death“- der Tod steht uns gut! Das Duo RömerRok (Anne Römer, Sopran & Viktoria Rok, Klavier) wagt sich an ein Programm über den Tod und die Vergänglichkeit. Es wird mal schaurig, mal schön, aber auch ein Augenzwinkern darf nicht fehlen. Das Duo RömerRok ist oft ungewöhnlich, manchmal ernst und auf jeden Fall unterhaltsam. Ihre Musik balanciert zwischen E- und U-Musik. Entsprechend ist auch die Auswahl der Komponisten: Kurt Weill, Astor Piazzolla oder Leonard Bernstein. Im Oktober und November sind sie mit dem Programm "Sweet Death" auf Tour und machen für die Produktion des dazugehörigen Albums eine Crowdfunding-Kampagne. Bis zum 19. November 2017 kann man die beiden auf der Seite von Startnext unterstützen (www.startnext.com/roemerrok). Als Dankeschön gibt es unter anderem das handsignierte "Sweet death"-Album, ein Wohnzimmerkonzert oder auch ein eigens bedrucktes Kleidungsstück.

    Beginn: 18.10.2017 19:30 Uhr
    Ende: 18.10.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: kein
    Weitere Informationen: maze.berlin

  • Astronaut in Cyberspace (SWE) - Indierock-Band aus Schweden

    Astronaut in Cyberspace" ist eine alternative Indierock-Band aus Schweden, die im Rahmen ihrer "Time Machine Tour 2017" in Deutschland, Spanien und Portugal auftritt. Die Band hat sich auf die Tour mit brandneuen Sounds und Songs vorbereitet und wird das Publikum mit ihrem sehr speziellen und alternativen Klängen rocken. Das Abschlusskonzert ihrer Tour spielen sie im ART Stalker, Berlin. www.astronautincyberspace.com Donnerstag 19.10.2017 Beginn: 20:00 Uhr / Eintritt Frei ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin +49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de - www.art-stalker.de

    Beginn: 19.10.2017 20:00 Uhr
    Ende: 19.10.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: frei

  • Führung Berlin Neukölln Schillerkiez Reinhold Steinle

    ührung Berlin Reinhold Steinle Neukölln (Schillerkiez und Rollbergviertel) Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel Es führt sie Reinhold Steinle – geborener Schwabe und gefühlter Berliner. Inhalte: 1) Geschichte des Schillerkiezes 2) Ehemaliger Flughafen Tempelhof 3) Geschichte des Rollbergviertels 4) Aktuelle Entwicklungen in den Gebieten Samstag, 21. Oktober 2017 / Beginn: 14 Uhr Treff: vor Bäckerei/Cafe „Cafe & Frühstück“ Hermannstrasse 221 (U 8 Boddinstrasse / Ausgang Selchower Strasse, dort quer über die Strasse) 12049 Berlin U 8 Boddinstrasse Dauer ca. 100 Minuten 10,00 Euro Karte / 7,00 Euro ermäßigt. Karten/Anfragen unter reinhold_steinle@gmx.de und Tel.030 – 857 323 61 Sondertermine für Gruppen jederzeit möglich. Näheres zu Reinhold Steinle im Internet.

    Beginn: 21.10.2017 14:00 Uhr
    Ende: 21.10.2017 15:45 Uhr
    Eintrittspreis: 10
    Weitere Informationen: www.reinhold-steinle.de

  • Rathausturm Neukölln Führung mit Reinhold Steinle

    Rathausturm Neukölln Führung mit Reinhold Steinle Mittwochs Beginn um 13 Uhr im Neukölln Info Center (Haupteingang Rathaus, gleich links) Dauer: 1 Stunde Preis 5 Euro anmelden: 030- 90239 3530 bzw. reinhold_steinle@gmx.de

    Beginn: 04.10.2017 13:00 Uhr
    Ende: 25.10.2017 13:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.reinhold-steinle.de

  • Führung Berlin Neukölln Körnerkiez Reinhold Steinle

    Führung Berlin Neukölln Körnerkiez Reinhold Steinle Samstag, 28. Oktober 2017 14 Uhr vor leuchtstoff-Kaffeebar, Siegfriedstr. 19, 12051 Berlin Neukölln Dauer ca. 90 Minuten 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de

    Beginn: 28.10.2017 14:00 Uhr
    Ende: 28.10.2017 15:30 Uhr
    Eintrittspreis: 10
    Weitere Informationen: www.reinhold-steinle.de

  • Rathausturm Neukölln Führung mit Reinhold Steinle

    Rathausturm Neukölln Führung mit Reinhold Steinle Mittwochs Beginn um 13 Uhr im Neukölln Info Center (Haupteingang Rathaus, gleich links) Dauer: 1 Stunde Preis 5 Euro anmelden: 030- 90239 3530 bzw. reinhold_steinle@gmx.de

    Beginn: 11.10.2017 13:00 Uhr
    Ende: 01.11.2017 13:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.reinhold-steinle.de

  • Der Fall Wolfgang Schnur - ein unmögliches Leben

    Eine filmisch-kritische Auseinandersetzung mit dem Leben des Wolfgang Schnur Er war ganz oben. Dann stürzte er ins Bodenlose. Stasi-Spitzel, DDR-Oppositionellen-Anwalt, Wendepolitiker in einer Person: Wolfgang Schnur. In einem letzten Interview vor seinem Tod stellte er sich 2016 den Fragen von Alexander Kobylinski – ein einmaliger Film mit anschließendem Gespräch. Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie, "Haus 22", Ruschestraße 103, 10365 Berlin

    Beginn: 01.11.2017 19:00 Uhr
    Ende: 01.11.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: frei
    Weitere Informationen: www.bstu.bund.de/SharedDocs/Veranstaltungen/Region-Berlin/1101_berlin_der-fall-wolfgang-schnur.html

  • Kinderkurs Herbstferien Berlin: Arbeiten mit Leim & Papier

    Endlich wieder Ferien! Und dann Vokabeln lernen? Mathe pauken? Och, nö. Wie wär´s mit einem oder zwei kreativen Vormittagen in der Werkstatt von MöbelVerrückt? Wir arbeiten mit Leim und kunterbunten Geschenkpapieren und verzaubern auf diese Weise Papp- und Holzgegenstände. Die Upcycling-Technik macht richtig viel Spaß und ihr lernt eine Menge Tricks, die ihr auch zuhause anwenden könnt. ANFÄNGER stellen ein Schlüsselbrett her und verschönern eine schlichte Holzschale mit bunten Papieren. Beides kann fertig mit nach Hause genommen werden. Kosten: 17.50 € inkl. Rohlingen und Material. FORTGESCHRITTENE (ab 2. Tag) veredeln ein von Zuhause mitgebrachtes Kleinmöbel oder einen anderen Gegenstand aus Holz/Pappe. Kosten: 14 € zzgl. Materialverbrauch (ca. 3 bis 8 €) IN DER KURSGEBÜHR ENTHALTEN: Getränke und kleine Snacks! Infoblatt anfordern über info@moebelverrueckt.de. Anmeldungen per Mail oder per Telefon 030-666 292 00.

    Beginn: 01.11.2017 00:00 Uhr
    Ende: 02.11.2017 00:00 Uhr
    Eintrittspreis: 17,50
    Weitere Informationen: www.moebelverrueckt.de/ferienworkshop-kinder-berlin/

  • Führung Berlin Neukölln Richardplatz Reinhold Steinle

    Samstag, 04. November 2017 14 Uhr vor Dorfkirche am Richardplatz 10 bzw. 7 Euro reinhold_steinle@gmx.de

    Beginn: 04.11.2017 14:00 Uhr
    Ende: 04.11.2017 15:30 Uhr
    Eintrittspreis: 10
    Weitere Informationen: www.reinhold-steinle.de

  • The Dublin Legends

    The Dubliners nennen sich von da an THE DUBLIN LEGENDS und treffen es damit auf den Punkt – denn Legenden sterben nie. THE DUBLIN LEGENDS erobern nach der neuen Namensgebung 2013 die Fans des Irish Folk weltweit auf ein Neues. Auch nach insgesamt zwanzig Studio-Alben, elf Live-Alben sowie diversen Compilations und Greatest Hits-Sammlungen, verlieren The Dublin Legends nie den Anspruch an sich selbst und können somit eine stetig wachsende weltweite Fanbase vorweisen. Wer die Musik der vier charismatischen Musiker mag, wird ihre Live Auftritte lieben! Fröhlich, bodenständig, mitreißend – so erlebt man den irischen Charme der DUBLIN LEGENDS und somit einen garantiert unvergesslichen Abend. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit teilzuhaben an einem Abend der Extraklasse und sichern Sie sich jetzt Tickets für ein ganz besonderes Erlebnis - garantiert auch in Ihrer Nähe. Tickets auf www.lb-events.de, telefonisch unter 0234 9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

    Beginn: 04.11.2017 20:00 Uhr
    Ende: 04.11.2017 23:00 Uhr
    Eintrittspreis: 42,00€
    Weitere Informationen: lb-events.de/

  • Ein Teller voll Engagement

    Liebe Menschen, Wir sind eine kl. Gruppe, die sich seit 10 Jahren gegen Kinderarbeit engagiert. Wir möchten auf einem Benefizessen für euch kochen, um dabei in Erinnerung zu rufen, dass bewusstes Handeln und die eigene Lebensweise mehr verändern als Wohltätigkeit allein. Dabei erwartet euch ein Buffet voller indischer Köstlichkeiten, über traditionellen Dahl, feurigem Curry bis hin zu lokalen Gerichten. Alle Einnahmen des Essens werden für unsere Projektarbeit verwendet: Projektpartner GRAVIS und die Indon Khi Dhani School, sowie die Organisation REAP. Wir laden herzlichst alle Interessierten ein, sich für diesen Abend in unsere kulinarischen Hände und in anregende Diskussionen zu begeben! Mit: Lesung aus „Kleine Hände – Großer Profit“ (Benjamin Pütter 2017) info@yamuna-ev.com Ort: Wilmersdorfer Str. 163 Beginn: 04.11.2017 18:00 Uhr Eintrittspreis: 35/25 Weitere Informationen: yamuna-ev.org

    Beginn: 04.11.2017 18:00 Uhr
    Ende: 04.11.2017 23:59 Uhr
    Eintrittspreis: 35 / 25
    Weitere Informationen: yamuna-ev.org

  • Rathausturm Neukölln Führung mit Reinhold Steinle

    Rathausturm Neukölln Führung mit Reinhold Steinle Mittwochs Beginn um 13 Uhr im Neukölln Info Center (Haupteingang Rathaus, gleich links) Dauer: 1 Stunde Preis 5 Euro anmelden: 030- 90239 3530 bzw. reinhold_steinle@gmx.de

    Beginn: 18.10.2017 13:00 Uhr
    Ende: 08.11.2017 13:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.reinhold-steinle.de

 1 - 12   13 - 24   25 - 36   37 - 48   49 - 60   weiter

alle anzeigen

Veranstaltung kostenlos eintragen:

Unter den Links Veranstaltung in Berlin eintragen und Veranstaltung in Brandenburg eintragen können auf dieser Webseite Veranstaltungen kostenlos veröffentlicht werden. Veranstaltungen die allein dem Marketing dienen oder gegen geltende Gesetze verstoßen werden nicht akzeptiert und sofort wieder gelöscht.


Weitere Veranstaltungen in Berlin:

Der Eintrag von Veranstaltungen in Berlin ist auf dieser Seite kostenlos möglich. Es können Veranstaltungen zum Thema Rock, Pop, Klassik, Schlager und Jazz eingetragen werden, aber auch für Vorträge, Volksfeste, Theateraufführungen, Filmvorführungen und Weiteres. Veranstaltungen für Berlin können außerdem in den Rubriken Fasching und Silvester eingetragen werden.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.