Bayern - Veranstaltungen

Rock, Pop und Jazz

Auf dieser Seite werden Rock-, Pop- und Jazzveranstaltungen (2017/2018) für alle Regionen in Bayern vorgestellt. Diese gehören zu unserer Veranstaltungsrubrik für Bayern. Außerdem sind hier Veranstaltungen dieser Art kostenlos einzutragen. Wir übernehmen für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

Rock-, Pop- und Jazzveranstaltungen in Bayern:

  • Axel Zwingenberger solo Blues & Boogie Woogie Piano

    Boogie Woogie - und Blues - Piano in seiner virtuosesten Form! Axel Zwingenberger hat sich in die Herzen seiner Zuhörer und damit in Konzertsäle der ganzen Welt gespielt. Sein geradezu „klassisches“ Pianospiel, mit dem er die ganze Bandbreite vom Blues der 1920er Jahre bis zu aktuellen modernen Harmonien lebendig werden läßt, reißt ihn selbst mit zu musikalischen Höhenflügen. „Axel Zwingenbergers Virtuosität kannte einfach keine Grenzen - auch 250 bpm (Schläge pro Minute) klangen absolut mühelos.“ (Zitat Tageblatt). Nach umjubelten Konzerten mit Charlie Watts (Drummer der Rolling Stones) oder Lila Ammons (Sängerin der Extraklasse) diesmal solo, wie man Axel kennt und liebt ! "In the Boogie Woogie- world he is a rockstar!" Haberkasten Fragnergasse 3 84453 Mühldorf a. Inn VVK: Tel: 08631-612612 www.haberkasten.de

    Stadt/Ort: Mühldorf am Inn
    Beginn: 29.04.2017 20:00 Uhr
    Ende: 29.04.2017 23:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.boogiewoogie.net

  • Axel Zwingenberger solo - Blues & Boogie Woogie Piano

    Sa., 29.04.17 20:00 Uhr Mühldorf Deutschland Axel Zwingenberger solo Blues & Boogie Woogie Piano Haberkasten Fragnergasse 3 84453 Mühldorf a. Inn VVK: Tel: 08631-612612 www.haberkasten.de Boogie For Real Boogie Woogie - und Blues - Piano in seiner virtuosesten Form! Axel Zwingenberger hat sich in die Herzen seiner Zuhörer und damit in Konzertsäle der ganzen Welt gespielt. Sein geradezu „klassisches“ Pianospiel, mit dem er die ganze Bandbreite vom Blues der 1920er Jahre bis zu aktuellen modernen Harmonien lebendig werden läßt, reißt ihn selbst mit zu musikalischen Höhenflügen. „Axel Zwingenbergers Virtuosität kannte einfach keine Grenzen - auch 250 bpm (Schläge pro Minute) klangen absolut mühelos.“ (Zitat Tageblatt).

    Stadt/Ort: Mühldorf am Inn
    Beginn: 29.04.2017 20:00 Uhr
    Ende: 29.04.2017 23:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.boogiewoogie.net

  • ZeitenSprünge mit PopCHORn Dachau

    Prof. M. Orpheus hat PopCHORn Dachau und sein Publikum vor zwei Jahren in sein Schlaflabor mitgenommen, in dem seine unglaubliche Maschine Träume sichtbar machen konnte. In diesem Jahr zeigt er uns eine noch viel unglaublichere Maschine ... Springen Sie mit, wenn Prof. M. Orpheus seine ZeitenSprünge springt und erleben Sie mit ihm zusammen neue Episoden aus längst vergangen geglaubten Zeiten! PopCHORn Dachau macht sich in seiner 2017er Show auf, Sie nicht nur musikalisch, sondern auch in Bild und Geschichte in die Vergangenheit zu transportieren. Keine Sorge, das wird kein langweiliger Historienvortrag, sondern – wie immer bei PopCHORn – eine spritzige, lustige, bunte Revue mit Liedern, Schlagern und Evergreens, die Sie von den Sitzen heben wird! Schauen Sie mit PopCHORn und Prof. M. Orpheus zurück in musikalische Zeiten, an die wir uns alle gerne erinnern! Ludwig-Thoma-Haus, VVK Tel. 08131/321031 oder tickets@popchorn-dachau.de

    Stadt/Ort: Dachau
    Beginn: 06.05.2017 19:30 Uhr
    Ende: 06.05.2017 21:30 Uhr
    Eintrittspreis: 13 / 7 Euro
    Weitere Informationen: www.popchorn-dachau.de

  • Blues & Boogie Piano Battle Axel Zwingenberger, Martin Schmitt

    Boogie Woogie - und Blues - Piano in seiner virtuosesten Form! Axel Zwingenberger hat sich in die Herzen seiner Zuhörer und damit in Konzertsäle der ganzen Welt gespielt. Sein geradezu „klassisches“ Pianospiel, mit dem er die ganze Bandbreite vom Blues der 1920er Jahre bis zu aktuellen modernen Harmonien lebendig werden läßt, reißt ihn selbst mit zu musikalischen Höhenflügen. „Axel Zwingenbergers Virtuosität kannte einfach keine Grenzen - auch 250 bpm (Schläge pro Minute) klangen absolut mühelos.“ (Zitat Tageblatt). Nach umjubelten Konzerten mit Charlie Watts (Drummer der Rolling Stones) oder Lila Ammons (Sängerin der Extraklasse) diesmal solo, wie man Axel kennt und liebt ! "In the Boogie Woogie- world he is a rockstar!" Bürgerhaus Münchener Str. 65 85774 Unterföhring VVK: Tel: 089-95081506 www.unterfoehring.de

    Stadt/Ort: Unterföhring
    Beginn: 12.05.2017 20:00 Uhr
    Ende: 12.05.2017 23:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.boogiewoogie.net

  • Blues & Boogie Piano Battle

    Axel Zwingenberger, Martin Schmitt Fr., 12.05.17, 20:00 Uhr, Unterföhring, Deutschland, Bürgerhaus, Münchener Str. 65, 85774 Unterföhring VVK: Tel: 089-95081506 www.unterfoehring.de Boogie For Real Boogie Woogie - und Blues - Piano in seiner virtuosesten Form! Axel Zwingenberger hat sich in die Herzen seiner Zuhörer und damit in Konzertsäle der ganzen Welt gespielt. Sein geradezu „klassisches“ Pianospiel, mit dem er die ganze Bandbreite vom Blues der 1920er Jahre bis zu aktuellen modernen Harmonien lebendig werden läßt, reißt ihn selbst mit zu musikalischen Höhenflügen. „Axel Zwingenbergers Virtuosität kannte einfach keine Grenzen - auch 250 bpm (Schläge pro Minute) klangen absolut mühelos.“ (Zitat Tageblatt).

    Stadt/Ort: Unterföhring
    Beginn: 12.05.2017 20:00 Uhr
    Ende: 12.05.2017 23:00 Uhr
    Weitere Informationen: www.boogiewoogie.net

  • ZeitenSprünge mit PopCHORn Dachau

    Prof. M. Orpheus hat PopCHORn Dachau und sein Publikum vor zwei Jahren in sein Schlaflabor mitgenommen, in dem seine unglaubliche Maschine Träume sichtbar machen konnte. In diesem Jahr zeigt er uns eine noch viel unglaublichere Maschine ... Springen Sie mit, wenn Prof. M. Orpheus seine ZeitenSprünge springt und erleben Sie mit ihm zusammen neue Episoden aus längst vergangen geglaubten Zeiten! PopCHORn Dachau macht sich in seiner 2017er Show auf, Sie nicht nur musikalisch, sondern auch in Bild und Geschichte in die Vergangenheit zu transportieren. Keine Sorge, das wird kein langweiliger Historienvortrag, sondern – wie immer bei PopCHORn – eine spritzige, lustige, bunte Revue mit Liedern, Schlagern und Evergreens, die Sie von den Sitzen heben wird! Schauen Sie mit PopCHORn und Prof. M. Orpheus zurück in musikalische Zeiten, an die wir uns alle gerne erinnern! Ludwig-Thoma-Haus, VVK Tel. 08131/321031 oder tickets@popchorn-dachau.de

    Stadt/Ort: Dachau
    Beginn: 14.05.2017 18:00 Uhr
    Ende: 14.05.2017 20:00 Uhr
    Eintrittspreis: 13 / 7 Euro
    Weitere Informationen: www.popchorn-dachau.de

  • Fête de la Musique in München

    Als erste deutsche Stadt nahm München die Idee der Fête de la Musique auf. Inzwischen ist die Veranstaltung Teil der Europa-Tage der Musik. Die eigentliche Fête de la Musique wird in München mit Unterstützung des Münchner Institut français gefeiert.

    Stadt/Ort: München
    Beginn: 21.06.2017 18:00 Uhr
    Ende: 21.06.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: frei

  • Fête de la Musique in Bamberg

    Jedes Jahr am 21. Juni spielen zur Fête de la Musique zahlreiche Musikgruppen kostenlos auf den Straßen der Stadt.

    Stadt/Ort: Bamberg
    Beginn: 21.06.2017 18:00 Uhr
    Ende: 21.06.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: frei

  • Fête de la Musique

    Jedes Jahr am 21. Juni spielen zur Fête de la Musique zahlreiche Musikgruppen auch in Erlangen kostenlos auf den Straßen der Stadt.

    Stadt/Ort: Erlangen
    Beginn: 21.06.2017 18:00 Uhr
    Ende: 21.06.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: frei

  • Fête de la Musique

    Jedes Jahr am 21. Juni spielen zur Fête de la Musique zahlreiche Musikgruppen kostenlos auf den Straßen der Stadt, so auch in Friedberg.

    Stadt/Ort: Friedberg (Bayern)
    Beginn: 21.06.2017 18:00 Uhr
    Ende: 21.06.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: frei

  • Herbert Pixner Projekt Tour 2017

    Tour 2017 – finest handcrafted music from the alps Mit einem instrumentalischen Repertoire von Diatonischer Harmonika bis Trompete ist Herbert Pixner, aufgewachsen in Südtirol und Kopf der gleichnamigen Band, ein wahres Multitalent in Sachen Musik. Gemeinsam mit seinen Bandkollegen Werner Unterlercher, Heidi Pixner und Manuel Randi begeistert er sein Publikum diesseits und jenseits der Alpen bereits seit über 10 Jahren erfolgreich mit verschiedensten musikalischen Schmankerln, von Blues bis Rock ist für jeden Geschmack was dabei. Nach zahlreichen Auftritten auf Konzerten und Festivals dürfen sich die Besucher des Tollwood Festivals im Sommer auf einen außergewöhnlichen Abend voller Ausschweifungen mit dem „Herbert Pixner Projekt“ freuen.

    Stadt/Ort: München
    Beginn: 29.06.2017 19:30 Uhr
    Ende: 29.06.2017 22:00 Uhr
    Eintrittspreis: 46,30 EUR, erm. 43,80 EUR
    Weitere Informationen: www.tollwood.de/veranstaltungsort/musik-arena

  • Heimatliebe - das Festival

    „Heimatliebe - das Festival“ findet erstmals am Wochenende vom 7. bis 9. Juli am Schloss Pürkelgut in unmittelbarer Nähe zur Regensburger Altstadt statt. Das Festival richtet sich mit einem über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Line-Up an ein breites Publikum. Rund 15 Bands aus Bayern und Österreich, darunter „Moop Mama“, „Django 3000“ und die „Schürzenjäger“, sind als Top-Acts gebucht. Auch neben der Bühne bietet das Festival Erlebnisse für Jung und Alt: Stände bayerischer, traditioneller Lebensart und kulinarische Schmankerl aus den bayerischen, österreichischen oder südtiroler Regionen werden Augen und Gaumen erfreuen. Im Schatten der Bäume bietet ein uriger Biergarten einen gemütlichen Platz, um bei einer kühlen Maß Bier zu entspannen.

    Stadt/Ort: Regensburg
    Beginn: 07.07.2017 14:00 Uhr
    Ende: 09.07.2017 00:00 Uhr
    Eintrittspreis: 34 €
    Weitere Informationen: www.heimatliebe-festival.de

 1 - 12   13 - 24   25 - 36   37 - 48   49   weiter

alle anzeigen

Auch bei den Volksfesten treten von Rock-, Pop- und Jazzgruppen auf. Außerdem gibt es auf unseren Seite eine Übersicht von allen Veranstaltungen in Bayern, die dort auch kostenlos einzutragen sind.




Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.