Bayern - Ausflugsziele Oberbayern

Chiemsee - Schloss und Insel Herrenchiemsee

Neues Schloss Herrenchiemsee mit Hochbassin

Neues Schloss Herrenchiemsee mit Hochbassin - weiter »

Der Besuch des Neuen Schlosses auf der zur Gemeinde Chiemsee gehörenden Insel Herrenchiemsee ist ein ganz besonderes Erlebnis, geht doch der Besichtigung von Schloss und Park eine Schiffsfahrt voraus. Einmal auf der Insel sollte man viel Zeit einplanen, denn hier befindet sich neben dem Neuen Schloss, das allein schon sehr umfangreich ist, noch ein Altes Schloss, das aus einem mittelalterlichen Kloster entstand. In beiden Baukomplexen gibt es mehrere Ausstellungsräume und Museen. Als extra Vergnügen kann man sich von den Anlegestellen sogar mit der Kutsche, durch den Landschaftspark zum Schloss Herrenchiemsee bringen lassen.

Mit dem Bau des Neuen Schlosses auf der Insel wollte sich der Schlösserkönig Ludwig II. einst die Traumwelt eines absolutistischen Königreichs erschaffen, wofür ihm das französische Schloss Versailles als Vorbild diente. Besonders beeindruckend ist das am Spiegelsaal, zu erkennen, der zu großen Teilen eine Kopie des Versailler Spiegelsaals ist. Die Gesamtlänge des Raumes beträgt inklusive zweier Eckräume 98 Meter, womit er zu den beeindruckendsten Teilen des Schlosses gehört.

So großartig die königliche Residenz auch ist, fertig gestellt wurde sie nie. Im Inneren wechseln sich deshalb prachtvoll ausgestattete Zimmer mit unverputzten leeren Räumen ab. Mit dem Bau des Schlosses wurde 1878 begonnen, doch Geldmangel verzögerte bald den Fortgang der Arbeiten. Im Jahr 1886 wurden, nach dem Tod des heute auch als Märchenkönig bekannten Monarchen, die Arbeiten endgültig eingestellt.

Auf der benachbarten Insel Frauenchiemsee befinden sich weitere lohnende Sehenswürdigkeiten, zu denen das Kloster Frauenwörth gehört.

Öffnungszeiten der Schlösser und Museen auf Herrenchiemsee: Täglich von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter von 09:00 Uhr - 16:45 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 08051-68870.

Das Neue Schloss Herrenchiemsee gehört zu den weltberühmten bayerischen Königsschlössern.

Öffnungszeiten der Schlösser und Museen auf der Insel Herrenchiemsee: Täglich von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter von 09:00 Uhr - 16:45 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 08051-68870.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über die Schlossinsel Herrenchiemsee:

Spiegelgalerie Schloss Herrenchiemsee Südlicher Marmorbrunnen Nördlicher Marmorbrunnen Skulptur an Wasserfläche Blumenparterre Schlosspark Latonabrunnen Pferdefuhrwerk Seekapelle zum Heiligen Kreuz Rastplatz Pfarrkirche St. Maria Augustiner-Chorherrenstift Skulpturen im Alten Schloss

Weitere Informationen über den Chiemsee und die Insel Herrenchiemsee im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitangebote am und im Umkreis des Chiemsees:

Hotels in Chiemsee von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Weihnachtsgeschenke bei Amazon

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.