Bayern - Ausflugsziele Oberbayern

Chiemsee - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Chiemsee mit Ausflugsschiff, Frauenchiemsee und Herrenchiemsee

Chiemsee mit Ausflugsschiff vor Frauen- und Herreninsel

Seit dem Jahr 1886 gehört der Chiemsee zu den beliebtesten Touristenzielen in Bayern. Grund hierfür ist in erster Linie das auf der Herreninsel stehende Neue Schloss des bayerischen Schlösserkönigs Ludwig II., das kurz nach seinem mysteriösen Tod für die Öffentlichkeit freigegeben wurde. Prunk und Pracht des nach dem Vorbild von Schloss Versailles erbauten und nie fertig gestellten Schlosses zog sofort viele Ausflugsgäste, ganz besonders aus München, Salzburg und Rosenheim, zum Chiemsee. Deshalb hat sich rund um den See bereits im 19. Jahrhundert eine ausgeprägte touristische Infrastruktur entwickelt.

Bis zum heutigen Tag besitzt der Chiemsee als Ziel für Ausflug und Urlaub eine ganz besondere Anziehungskraft. Gründe dafür sind auch die Lage des Sees, in Sichtweite der Alpen, und die bezaubernden Ortschaften an seinen Ufern. Neben der bereits erwähnten Insel Herrenchiemsee ist insbesondere die kleinere Insel Frauenchiemsee ein Tourismusmagnet. Mit ihren zum Teil aus karolingischen Zeiten stammenden Klosterbauten und den von blühenden Bauerngärten umgebenen, herausgeputzten Fischer- und Handwerkerhäusern gleicht sie einem Paradiesgarten. Da auf der Insel kein Autoverkehr herrscht und an Stelle von Straßen kleine Fußwege durch die gepflegte, parkartige Landschaft führen besitzt das Eiland eine einmalige Ausstrahlung.

Auch das als Chiemgau bezeichnete Umland besitzt eine große Attraktivität. Schnell erreicht man vom See aus weitere Touristenziele in den naheliegenden Alpen. Besonders empfehlenswert ist eine Tour zum 1675 m hohen Hochfelln. Der markante Berggipfel ist bequem per Seilbahn zu erreichen und bietet einen hervorragenden Blick auf den Chiemsee.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten am und auf dem Chiemsee:

Insel und Schloss Herrenchiemsee
Hauptattraktion der Herreninsel im Chiemsee ist das Neue Schloss, mit dem der Schlösserkönig Ludwig II. von Bayern seinen Traum vom "Bayerischen Versailles" verwirklichen wollte.
Insel Frauenchiemsee
Ein geradezu paradiesisch wirkendes Dorf auf einer Insel im Chiemsee mit einer großen, idyllisch liegenden Klosteranlage inklusive einer Torhalle aus karolingischer Zeit.
Historische Chiemsee-Bahn
Bereits seit 1887 bringt eine bis heute original erhaltene Dampfstraßenbahn Touristen und Ausflügler zur Schiffsanlegestelle am Chiemsee.

Hotels in Chiemsee von Hotel.de ab 35,00 Euro.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.