Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Wendelstein

Aussichtspunkt auf dem Wendelstein Gipfelweg auf dem Wendelstein Gasthof an der Bergstation

Fotos: mike_germany- CC BY-SA

Wahrscheinlich, weil der 1838 Meter hohe Wendelstein sehr gut erschlossen ist, gehört der im Mangfallgebirge liegende Berggipfel zu den meistbesuchten Ausflugszielen in den Bergmassiven der Alpen: Es fährt bereits seit 1912 von Brannenburg aus eine Zahnradbahn hinauf und in der Nähe von Bayrischzell startet eine ebenfalls zum Gipfel führende Seilbahn. Durch die Zahnradbahn trauen sich auch Leute mit Höhenangst auf den Wendelstein. Trotzdem ist dann der um den Gipfel an steilen Felsen entlangführende Rundweg nur etwas für Schwindelfreie. Außerdem kann der Berg natürlich auch per Bergtour bestiegen werden (3 Stunden Gehzeit). Dann freut man sich natürlich besonders über die gute Sicht von der Bergspitze, die wirklich fantastisch ist, da sie weit in das Alpenvorland reicht, wenn das Wetter mitspielt.

Wegen der Zahnradbahn wurde auf dem Gipfel allerdings auch viel gebaut. Es gibt hier große Sendeanlagen, eine Bergwetterwarte, ein Observatorium, ein großer Berggasthof und sogar eine Bergkirche, die als Wendelsteinkircherl bezeichnet wird. Das Observatorium kann bei guter Wetterlage kostenlos per Führung besichtigt werden. Lohnend ist auch ein Blick in die gut erschlossene Wendelsteinhöhle, in der Tropfsteine und auch im Sommer Vereisungen zu sehen sind. Sie befindet sich in der Nähe der Bergstation der Zahnradbahn.

Auch im Winter ist die Gipfelregion stark besucht, da das schneesichere Wendelsteinmassiv ein beliebtes Skigebiet ist. Wir finden den Berg aber im Sommer am schönsten, zumal dann der Besuch auf dem Berg eine interessante Abwechslung zum Badeurlaub am Chiemsee ist.

Betriebszeiten der Bergbahnen am Wendelstein:

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels in Bayrischzell:

Hotels in Bayrischzell
Hotels in Bayrischzell auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Museen im Umkreis von Bayrischzell:

Hotels in Bayrischzell von Hotel.de ab 35,00 Euro.


Lage des Wendelsteins:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 47.70315 und Longitude (Längengrad) = 12.01261.

Der Wendelstein bei Bayrischzell als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap. Die Wendelstein-Zahnradbahn startet in Brannenburg und die Wendelstein-Seilbahn in Osterhofen (Oberberg):

Lageplan als größere Karte zeigen.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.