Bayern - Ausflugsziele in Niederbayern

Rieslochfälle im Bayerischen Wald

Rieslochfälle Bayerischer Wald Rieslochfälle: Wasserfall bei Bodenmais

Fotos: TOMMES-WIKI und Bensch81 - CC BY-SA

Insgesamt 55 Meter fallen die Rieslochfälle in fünf Kaskaden in die Tiefe. Damit ist die nördlich von Bodenmais liegende Naturattraktion der höchste Wasserfall in der Urlaubsregion des Bayerischen Waldes. Dementsprechend gern werden die Rieslochfälle erwandert. Da der Weg hierbei durch das Naturschutzgebiet Riesloch führt, ist auch die gesamte Umgebung des Wanderwegs mit ihrem ursprünglichen und wilden Aussehen sehr reizvoll.

Der beliebteste Startpunkt für die circa eine halbe Stunde dauernde Wanderung ist der ausgeschilderte Wanderparkplatz Rieslochfälle am Rieslochweg in Bodenmais. Von dort führt ein zwei Kilometer langer Wanderweg zur Naturattraktion und von dort weiter bis zum Großen Arber. Wir empfehlen dabei der Ausschilderung "Steiniger Weg" zu folgen, da man von dort die Rieslochfälle besser sieht.

Wer möchte, kann natürlich noch bis zum Großen Arber weiterwandern. Aber hierfür muss man schon gut zu Fuß sein, denn der Weg wird nach den Wasserfällen sehr beschwerlich. Außerdem ist bei dieser langen Strecke zeitiges Aufstehen angesagt, da für den Aufstieg und den Abstieg mindestens 5 Stunden einzuplanen sind.

Hotels in der Nähe der Rieslochfälle bei Bodenmais:

Hotels in Bodenmais
Hotels in Bodenmais, dem beliebten Urlaubsort im Bayerischen Wald, auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen im Umkreis der Rieslochfälle im Bayerischen Wald (Bodenmais):

Hotels in Bodenmais von Hotel.de ab 35,00 Euro.


Lage der Rieslochfälle im Bayerischen Wald bei Bodenmais:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 49.08870 und Longitude (Längengrad) = 13.12009.

Am einfachsten sind die Rieslochfälle vom ausgeschilderten Wanderparkplatz Rieslochfälle in Bodenmais aus zu erreichen. Hier die nördlich von Bodenmais liegenden Rieslochfälle als Markierung auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Feiertage in Deutschland

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.