Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Oberschleißheim - Schlossanlage Schleißheim

Hauptschloss Schleißheim Altes Schloss Schleißheim Schlosspark bzw. Hofgarten in Oberschleißheim Schloss Lustheim in Oberschleißheim

Die Schlossanlage Schleißheim in Oberschleißheim ist ein riesiger, exakt ausgerichteter, zwei Kilometer langer Komplex aus drei Schlössern, die durch einen großen Französischen Lustgarten miteinander verbunden sind. Die Anlage wurde in mehreren Bauabschnitten von 1616 bis 1726 für die bayerischen Herzöge und Kurfürsten, die im Schloss Nymphenburg im nahen München regierten, als Sommerresidenz erbaut. Dank der Heranleitung von Wasser aus der Isar konnte der Schlossgarten mit mehreren Kanälen und zahlreichen Fontänen ausgestattet werden. Außerdem gilt der Park als der einzige große Barockgarten in Bayern, der bis heute in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben ist.

Ältestes Bauwerk ist das Alte Schloss, das mit seinen beiden Innenhöfen allein schon eine beachtliche Größe besitzt. Es wurde in einem Übergangsstil von der Renaissance zum Barock erbaut und besitzt ein besonders sehenswertes Foyer. Das Schloss beherbergt eine ökumenische Sammlung zur religiösen Fest- und Alltagskultur und eine Ausstellung zur Landeskunde Ost- und Westpreußens.

Gegenüber des Alten Schlosses steht das Neue Schloss. Es ist mit vielen prunkvollen Räumen ausgestattet, in denen eine Gemäldesammlung mit bedeutenden Werken der europäischen Barockmalerei präsentiert wird. Nach diesem Hauptbau der Anlage folgt der größte Teil der barocken Gartenanlage mit Parterre, Springbrunnen und Wasserachse. Und als Abschluss das am östlichen Ende stehende und von einem Kanal umgebene verspielte Schloss Lustheim. In diesem sind besonders wertvolle barocke Deckenfresken zu besichtigen und eine beeindruckende Sammlung von Meißner Porzellan.

Interessant sind auch die oben abgebildeten Fahrten mit der Gondel auf dem großen Mittelkanal des Schlossgartens: Dieses Freizeitvergnügen, das wohl schon die bayerischen Herrscher besonders mochten, ist allerdings nur an wenigen Tage im Jahr zu besonderen Anlässen möglich. Darüber hinaus kann direkt neben dem Schlossgarten die zum Deutschen Museum gehörende Flugwerft Schleißheim mit ihrer historischen Flugzeugausstellung besichtigt werden. Es gibt hier also sehr viel zu sehen, weshalb sich der Besuch in Oberschleißheim auch mehrmals lohnt.

Öffnungszeiten der Ausstellungen: Täglich außer Montag von 09:00 Uhr - 18:00 Uhr (im Winter von 10:00 - 16:00 Uhr). Weitere Auskünfte unter Telefon: 089-3158720. Der Schlossgarten kann jederzeit kostenlos besichtigt werden.

Weitere Informationen über das Ausflugsziel Schlossanlage Schleißheim:

Hotels in Oberschleißheim:

Hotels in Oberschleißheim
Hotels in Oberschleißheim auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Schlösser in Oberschleißheim:

Hotels in Oberschleißheim von Hotel.de ab 36,50 Euro.


Lage der Schlösser in Oberschleißheim: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 48.24885 und Longitude = 11.55909.

Das Schlossanlage Schleißheim auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Ausflugsziel oder Veranstaltung eintragen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.