Bayern - Ausflugsziele in Oberbayern

Kloster Ettal

Basilika Kloster Ettal Altar Basilika Kloster Ettal Kloster Ettal in den Ammergauer Alpen

Mit ihrer gewaltigen Kuppel beherrscht die im 18. Jahrhundert erbaute Klosterkirche das gesamte im Ammergaugebirge liegende Tal. Die von den Benediktinern genutzte Abtei ist die größte Klosteranlage in den bayerischen Alpen und damit eines der beliebtesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Genauso gewaltig wie die Größe der Anlage ist auch die wirtschaftliche Bedeutung des Klosterbetriebs. Die Benediktiner betreiben landwirtschaftliche Betriebe, mehrere Gasthöfe, eine Brauerei, eine Destillerie, einen Kunstverlag und ein Gymnasium mit angeschlossenem Internat. Damit ist die Abtei zugleich der wichtigste Arbeitgeber der Region. Natürlich bildet dabei auch der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle.

Das 1330 gegründete Kloster besaß bereits seit dem Beginn des 18. Jahrhunderts eine herausragende Stellung. Grund hierfür war die Gründung einer Ritterakademie, durch die Ettal zu einer gefragten Bildungsstätte wurde. Obwohl das Kloster 1802 säkularisiert und erst 1900 wieder von den Benediktinern übernommen wurde, konnte man an die alten Traditionen anknüpfen und das Kloster erreichte wieder seine alte Bedeutung.

Die Besichtigung der großen Klosterkirche mit ihrer hochbarocken Ausstattung gehört zu den bleibenden Erlebnissen. Für größere Gruppen werden von den Mönchen nach Voranmeldung auch Führungen angeboten. Ebenfalls auf Voranmeldung ist auch die Besichtigung des Brauereimuseums möglich. Des weiteren werden vor Ort die zahlreichen Produkte der Klosterbetriebe angeboten, die als beliebte Souvenirs und Mitbringsel einen reißenden Absatz finden.

Öffnungszeiten Basilika Kloster Ettal: Täglich von 08:00 Uhr - 18:00 Uhr. Weitere Auskünfte unter Telefon: 08822-740.

Weitere Informationen über das Kloster Ettal:

Hotels in der Nähe des Klosters Ettal (Oberammergau):

Hotels in Oberammergau
Hotels in der Nähe des Klosters Ettal in Oberammergau suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Kloster Ettal (Oberammergau):

Hotels in Oberammergau von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Lage des Klosters: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 47.5696 und Longitude (Längengrad) = 11.0937.

Kloster Ettal mit Straßenkarte und Routenplaner auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Amazon Versandkosten sparen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tagesausflugsziele in Bayern.