Mecklenburg-Vorpommern - Veranstaltungen

Störtebeker-Festspiele 2017

Sensationelle Show auf einer der schönsten Freilichtbühnen in Deutschland:

Jedes Jahr im Sommer - jeweils Montag bis Sonnabend - Beginn 20:00 Uhr

Die Legende vom Seeräuber Klaus Störtebeker, der mit seinen Vitalienbrüdern am Ende des 14. Jahrhunderts die Ostsee verunsicherte, wird jeden Sommer auf der Insel Rügen, hinter dem Schloss Ralswiek, als eine prächtige Inszenierung aufgeführt. Auf einer riesigen, aufwendig gestalteten Freilichtbühne, inklusive eines Teils des Jasmunder Boddens, wird mit über 120 Mitwirkenden, mehreren Schiffen, rund 30 Pferden und vielen beeindruckenden Spezialeffekten die Zeit der Hanse und der mittelalterlichen Seeschlachten wieder lebendig.

In verschiedene Zyklen aufgeteilt, wird jedes Jahr ein Teil des sagenhaften Lebens von Klaus Störtebeker dargestellt, der im Mittelalter, mit zum Teil sehr grausamen Methoden, lange Zeit erfolgreich gegen die hanseatischen "Pfeffersäcke" kämpfte und 1401 in Hamburg hingerichtet wurde. Zum Abschluss des Spektakels gibt es ein großes Feuerwerk auf dem Jasmunder Bodden.

Veranstaltungsplan, weitere Informationen und Ticketverkauf unter www.stoertebeker.de.




Amazon Versandkosten sparen

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wir haben etwas gegen geistige und moralische Umweltzerstörung. Islamisten und Nazis sind deshalb auf unseren Seiten nicht willkommen: Je suis Charlie.